1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ein paar Fragen bevor es los geht

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von gagggi, 24. August 2009.

  1. gagggi
    Offline

    gagggi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. August 2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo alle zusammen,
    bevor ich Anfange mein privates CS Netz aufzubauen habe ich noch ein paar kleine Fragen.

    1. Wie viele Personen können gleichzeitg über eine Sky S02 Karte schauen?(Erfahrungswerte)
    2. Ich habe hier gelesen dass wenn ich Sky übers Internet bestelle und bei der Box-Seriennummer 14x die 0 eingebe ich Automatisch eine S02 Karte bekomme funktioniert das immer oder sollte ich lieber jemanden suchen der eine alte dBox2 zuhause rumliegen hat?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.792
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Ein paar Fragen bevor es los geht

    Zu 1. würde ich dir raten, wenn das die einzige Karte im share ist nicht über 8 - 10 Personen/Clienten drauf zu nehmen.

    zu 2. Telefonisch soll es im Moment besser laufen, dennen erzählen das du noch eine D-Box 2 hast, und bei eingabe der Seriennummern 14 x die 0 zu drücken.
     
    #2
    Pilot und gagggi gefällt das.
  4. gagggi
    Offline

    gagggi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. August 2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Ein paar Fragen bevor es los geht

    Danke schonmal für die Antworten als ich heute Nacht nicht schlafen konnte ist mir noch eine Frage druch den Kopf gegangen die mich auch heute noch nicht loslässt..

    Wenn ich alles fertig eingerichtet habe habe ich für die 3 verschiedenen Karten logischerweise auch 3 C-Lines in den Kisten ohne eigene Karte und 2 in denen die auch als Server fungieren. Wenn jetzt irgendjemand der keine lokale Sky karte hat Sky schauen will muss CCcam doch irgendwie rausfinden hinter welcher der C-Lines sich jetzt die Sky-Karte verbirgt mir fallen da jetzt spontan 2 Möglichkeiten ein.
    Entweder fragt CCcam beim start alle Server nach vorhandenen/gesharten Karten ab oder bei jedem jedem wechsel auf einen Verschlüsselten Kanal.
    Beides hört sich für mich suboptimal und unglaublich ineffizient an, immerhin muss der Client nicht nur eine Anfrage schicken sondern auch Warten bis der erste Server mit Ja oder alle mit Nein geantwortet haben.

    Deshalb frage ich mich ob es eine Möglichkeit gibt in der C-Line zu definieren welche Karten geshared werden bzw welche Sender durch ihn Hell zu bekommen sind.
     
    #3
  5. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.792
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Ein paar Fragen bevor es los geht

    Das kann man in der C: line nicht so machen wie du es vor hast.

    CCcam fragt wie du es schon selber rausgefunden hast alles ab, wenn du auf einen Verschlüsselten Sender schaltest.

    Aber es ist doch besser das in der F: line zu begrenzen und auch sinnvoll. Denn die C: Line ist beim Clienten, der kann das auch zu ungusten des Servers ändern, deshalb macht man das so nicht.

    Was du genau mal vor hast musst du noch mal genauer devinieren. Erst geht es um ein ABO und nun schreibst du von nur einem Client sein? :read:
     
    #4
    gagggi und Pilot gefällt das.
  6. gagggi
    Offline

    gagggi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. August 2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Ein paar Fragen bevor es los geht

    Wir haben vor mit 5 Haushalten insgesamt 3 Abos zu sharen. Dabei stecken die 3 Karten alle in unterschiedlichen Recievern in Unterschiedlichen Haushalten. Insgesamt sollen 12 Reciever angeschlossen werden.
    Ich werde alle Reciever einrichten und ein da spielt auch nachher keiner mehr dran rum daher wäre es schön gewesen wenn ich den Clients sofort sagen könnte wo welche Karte steckt Performance technisch ist das in meinen Augen ein Riesen Loch wenn du sagst das man maximal 10 Personen draufnehmrn sollte immerhin ist das doch bei jedem Senderwechsel auf jedem Server verschenkte Zeit die bei anderen Clients zu rucklern führen kann oder hab ich das falsch interpretiert?

    Gibt es vieleicht einen anderen Emu der das kann?
     
    #5
  7. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.792
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Ein paar Fragen bevor es los geht

    Das was du nun schreibst sieht doch erst mal anders aus,

    Ausserdem hast du jetzt wieder von 3 ABO's gesprochen, das reicht doch für die 12 Ressis, sollten halt nicht alle zusammen auf ein ABO schauen.

    Mach doch mal ein Plan, wie die Ressis mit den Karten verteilt werden sollen und ich mache dir mal eine beste Aufstellung der Lines. Wenn du das möchtest? :read:
     
    #6
    gagggi gefällt das.
  8. gagggi
    Offline

    gagggi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. August 2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Ein paar Fragen bevor es los geht

    Die Aufstellung der Lines sollte kein Problem sein ich wollte halt nur wissen ob ich unnötige requests auf die Server irgendwie verhindern kann aber ich richte alles jetzt erstmal ein und schau obs ruckelfrei klappt eventuell könntest du aber trotzdem einen Blick auf meine configs werfen die würden wie folgt aussehen

    Situation in Haus 1 Zimmer 1, Haus 2 Zimmer 1 und Haus 5 Zimmer 1 stehen Reciever mit Abo.

    Die F-Lines würden so aussehen
    (wobei natürlich die eigene F-Line jeweils rausgenommen wird)
    Code:
    F: haus1zimmer1 passwort 5 0 0 {0:0:1}
    F: haus1zimmer2 passwort 5 0 0 {0:0:1}
    F: haus1zimmer3 passwort 5 0 0 {0:0:1}
    F: haus1zimmer4 passwort 5 0 0 {0:0:1}
    F: haus2zimmer1 passwort 5 0 0 {0:0:1}
    F: haus2zimmer2 passwort 5 0 0 {0:0:1}
    F: haus3zimmer1 passwort 5 0 0 {0:0:1}
    F: haus3zimmer2 passwort 5 0 0 {0:0:1}
    F: haus3zimmer3 passwort 5 0 0 {0:0:1}
    F: haus3zimmer4 passwort 5 0 0 {0:0:1}
    F: haus3zimmer5 passwort 5 0 0 {0:0:1}
    F: haus4zimmer1 passwort 5 0 0 {0:0:1}
    F: haus5zimmer1 passwort 5 0 0 {0:0:1}
    
    Die C-Lines sehen dann so aus
    (natürlich wird wieder die eigene C-Line weggelassen)
    Code:
    C: haus1zimmer1.homeunix.de 9999 hausNzimmerN passwort
    C: haus2zimmer1.homeunix.de 9999 hausNzimmerN passwort
    C: haus5zimmer1.homeunix.de 9999 hausNZimmerN passwort
    
    Sollte so funktionieren oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2009
    #7
  9. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.792
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Ein paar Fragen bevor es los geht

    Das sieht so weit ganz gut aus, aber die Passwörter müssen dann auch unterschiedlich sein.

    Im 2. Ressi und sowie im 3. Ressi mit Karte muss das gleiche auch mit unterschiedlichen Lines rein!

    Die reinen Clienten haben 3 unterschiedliche C: Lines drinnen.
     
    #8

Diese Seite empfehlen