1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ein (fast) fehlerfreies Sharen mit OScam

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von T1x, 19. Juni 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. T1x
    Offline

    T1x VIP

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Zusammen,

    ich möchte euch an dieser Stelle nahebringen wie wichtig es ist, sein OScam sauber zu konfigurieren.

    Ich werde hier Abstand vom Newcamd Protokoll nehmen und mich auf das CCcam Protokoll in OScam konzentrieren, da es das am meisten genutzte Protokoll ist.

    Die Frage die sich immer wieder stellt ist, wie man eine möglichst optimale Share Umgebung schafft. Das wichtigste ist, dass wir uns Gegenseitig fehlerhafte Anfragen an unsere Reader fern halten.

    Ab der CCcam Version 2.2.0 werden Good Sids und Bad Sids im CCcam genutzt, um die Last zu verringern.

    Mit dem Reshare Mode 1 ermöglichen wir genau dies, da zum einen die Reader Caids geshared werden und zum anderen die darauf freigegebenen Services.

    Das schaut dann so aus:
    [​IMG]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dieser Abschnitt ist veraltet und unreichend Erklärt, daher bitte nicht beachten!
    So kommen die eigenen lokalen Reader sauber beim Sharepartner an.
    Insgesamt kommen 4 Lokale Karten mit 6 aktiven Services an, daher bitte nicht vo, Card Count 10 täuschen lassen.

    Als Services sind Sky, Big Brother, Free-X TV, ORF aktiv gesetzt.
    Sky und Big Brother kommen jeweils doppelt, wenn mehr als eine Karte mit Sky vorhanden sind.

    Im Reshare Mode 1 werden die Caids ebenfalls mehrfach pro vorhanden Service ausgegeben:

    Aktiv habe sind die Services Sky, Big Brother und Bundesliga (da diese nicht auf Multiroom gebucht ist). Hierdurch entstehen die 6 1702er Karten
    da jeder Service eine Karte darstellt. Es werden explizit erlaubte Services aufgelistet, daher tauchen die negierten Sky Select Services nicht auf.

    Da mein Beitrag offenbar zu einigen Unklarheiten geführt hat, möchte ich das ganze vereinfachen und ein für alle mal klar stellen, dass hier definitiv keine Karten gefaked werden!

    Ich möchte euch verdeutlichen was wir dort auf dem Screenshot überhaupt sehen.

    Um das ganze aber nachvollziehen zu können, benöitgt Ihr einen Hintergrund zu meiner Config. Daher werde ich sie hier posten. Ich beschränke mich auf den einen User...

    CCcam Konfiguration in der Oscam.conf
    Was macht eigentlich der Resharemode 1?
    Hier ein Auszug aus der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    :

    "...Auf "reshare_mode = 1" gestellt ist es genauso wie default, nur werden zusätzlich noch die Services eines Readers mit veröffentlicht. Wer also vollen CCcam_2.2.0 Support möchte mit god SIDs und bad SIDs braucht reshare_mode=1 mit sauber angelegten Reader-Services (positive und negative Services)...."
    PHP:
    [cccam]
    port 18666
    reshare 
    1
    version 
    2.2.0
    keepconnected 
    0
    stealth 
    1
    reshare_mode 
    1

    Oscam.server
    Alle meine lokalen Reader befinden sich in der Gruppe 1.
    Außerdem habe ich voll durchkonfigurierte Services, die später noch eine Rolle spielen werden.
    PHP:
    [reader]
    label skybulli
    protocol 
    mouse
    device 
    = /dev/skybulli
    services 
    = !hdplus,skyall,bigbrother,!skyselect,!kdhome,!orf,!austriasat,!mtv,!srg,!xxl,!freextv,!dollybuster,!satisfaction,!redlighthd,!bundesliga
    showcls
    0
    caid 
    1702,1833
    boxkey 
    1122334455667788
    ecmwhitelist 
    93
    detect
    cd
    mhz 
    1000
    cardmhz
    600
    ident 
    1702:000000;1833:000000
    group 
    1
    emmcache 
    1,3,2
    blockemm
    -unknown 1

    [reader]
    label sky
    protocol 
    mouse
    device 
    = /dev/sky
    services 
    = !hdplus,skyall,bigbrother,!skyselect,!kdhome,!orf,!austriasat,!mtv,!srg,!xxl,!freextv,!dollybuster,!satisfaction,!redlighthd,!bundesliga
    showcls
    0
    caid 
    1702,1833
    boxkey
    1122334455667788
    ecmwhitelist 
    93
    detect
    cd
    mhz 
    1000
    cardmhz
    600
    ident 
    1702:000000;1833:000000
    group 
    1
    emmcache 
    1,3,2
    blockemm
    -unknown 1


    [reader]
    label hdplus
    protocol 
    mouse
    device 
    = /dev/hdplus
    services 
    hdplus,!skyall,!bigbrother,!skyselect,!kdhome,!orf,!austriasat,!mtv,!srg,!xxl,!freextv,!dollybuster,!satisfaction,!redlighthd,!bundesliga
    caid 
    1830
    rsakey 
    Bxxxx5
    boxkey 
    AxxxC
    ecmwhitelist 
    92
    detect
    cd
    nagra_read 
    1
    mhz 
    600
    cardmhz 
    368
    ident 
    1830:000000,003411,008011
    group 1
    emmcache 
    1,3,2
    blockemm
    -unknown 1

    [reader]
    label hdplus02
    protocol 
    mouse
    device 
    = /dev/hdplus02
    services 
    hdplus,!skyall,!bigbrother,!skyselect,!kdhome,!orf,!austriasat,!mtv,!srg,!xxl,!freextv,!dollybuster,!satisfaction,!redlighthd,!bundesliga
    showcls 
    0
    caid 
    1843
    rsakey 
    rsakey Bxxxx5
    boxkey 
    AxxxC
    ecmwhitelist 
    89
    detect 
    cd
    mhz 
    600
    cardmhz 
    368
    ident 
    1843:000000,003411,008011
    group 1
    emmcache 
    1,3,2
    blockemm
    -unknown 1


    [reader]
    label orf
    protocol 
    mouse
    device 
    = /dev/orf
    services 
    = !hdplus,!skyall,!bigbrother,!skyselect,!kdhome,orf,austriasat,!mtv,!srg,!xxl,!freextv,!dollybuster,!satisfaction,!redlighthd,!bundesliga
    showcls 
    0
    caid 
    0D95
    ecmwhitelist 
    80,B8
    detect 
    cd
    mhz 
    600
    cardmhz 
    368
    ident 
    0D95:000000,000004,000010
    group 
    1
    emmcache 
    1,3,2
    blockemm
    -unknown 1
    auprovid 
    000D95


    [reader]
    label freextv
    protocol 
    mouse
    device 
    = /dev/freextv
    services 
    = !hdplus,!skyall,!bigbrother,!skyselect,!kdhome,!orf,!austriasat,!mtv,!srg,!xxl,freextv,!dollybuster,!satisfaction,!redlighthd,!bundesliga
    showcls
    0
    caid 
    0500
    detect
    cd
    mhz 
    600
    cardmhz
    368
    ident 
    0500:FFF830,041700,004171
    group 
    1
    emmcache 
    1,3,2
    blockemm
    -unknown 1

    Oscam.services
    Jetzt kommen wir zum wichtigen Teil.
    Hier sind alle für mich wichtigen und eingesetzten Services.
    Diese sind den Readern und den Usern sauber zugeteilt.
    PHP:
    [hdplus]
    caid 1830,1843
    provid 
    000000,003411,008011
    srvid EF10,EF11,EF14,EF15,EF74,EF75,EF76,EF77,5273

    [skyall]
    caid 1702,1722,1833,1834
    provid 
    000000
    srvid 
    = 0008,0009,000A,000B,000C,000D,000E,0010,0011,0012,0013,0014,0015,0016,0017,0018,0019,001A,001B,001C,001D,0021,0022,0023,0024,0025,0026,0027,0029,002A,002B,0032,0034,0035,0037,0038,0039,003A,003C,003D,003E,003F,0040,0041,0042,0043,0044,007D,0096,0097,0098,0099,009A,009B,009C,00A8,00DD,00DE,00DF,00FC,00FD,0106,0107,0110,0111,011A,011B,0124,0125,012E,012F,0138,0139,0142,0143,014C,014D,0156,0160,016B,0175,0201,0203,0204,0206,07FF,2EFE,3331,4461,4462,7001,700A,0077,0072,006A,006B,006F,0070,0071,0081,0082,0083,0084

    [
    bigbrother]
    caid 1702,1722
    provid 
    000000
    srvid 
    000F

    [skyselect]
    caid 1702
    provid 
    000000
    srvid 
    0012,0078,0079,007A,00FB,00FE,0105,0108,010F,0119,0123,012D,0137,0141,014B,0201,0159,0163,016D,0096,0097,0098,0099,009A,009B,009C,0045,0046,003B

    [kdhome]
    caid 1722,1834,09C7
    provid 
    000000,000401
    srvid 
    D161,D163,D17A,D175,D176,D164,C3BD,CF0A,D168,D162,CF77,CF0E,D171,D169,CF0D,D172,CF76,D10A,D17E,D170,C3BE,D173,D174,D16C,D16F,D09B,D165,D177,D178,D167,CF12,D179,D166,D17B,CF0C,D16E,CF09,D16D,C3B5,D10B,CF7F,D049,CFE3,CF0F,D10D,D10E,D10F,D03F,D046,D045,D04D,D040,D039,D047,D044,D042,D041,D03A,D03C,D043,D03B,D04A,D04B,D03D,CFDB,CFDD,CF7E,CF17,C4E8,C4E5,C4E7,C4E0,C4E6,C3BA,C3BB,C618,C47F,D0A3,C480,D0A5,C3BC,C481,D03E,C611,C615,C483,C616,C617,D09C,C60D,C60F,C610,C47E,CF6E,CF6F,CF73,C3B7,CF70,D035,C614,C3B9,C3BD,C60E,D0A1,C47D,C3B6,C482,D16B,D036,D099,D09E,C619,C3B8,C3BF,C613,C618,C419,C41A,C41C,C41E,C41F,C420,C423,C424,C425,C427,C42B,C42E,C42F,C430,C432,C433,C437,D0A4,C438,C439,C43A,C43B,C43C,C43F,C441,C442,C443,C446,C447,C490,C499,C491,C492,C493,C494,C495,C496,C497,C49A,C49B,C618,007E,007F,0080,0081,0082,0083,0084,007A,007B,007C,C356,C352,C351,C357,C358,C355,C351,C352,C355,C356,C357,C358,C353,C354,C60C

    [orf]
    caid 0D95
    provid 
    000000,000004,000010
    srvid 
    132F,1330,32C9,32CA,32CB,32CC,32CD,32CE,32CF,32D0,32D1,32D2,32D3,32D4,3332,4E27

    [austriasat]
    caid 0D05
    provid 
    000000,000004,000010
    srvid 
    003E,0045,0046,07FA,07FD,07FF,2EFE,4461,4462,6FEE,6FEF,6FF0,6FF3,6FFF

    [mtv]
    caid 0B00
    provid 
    000000,00E030
    srvid 
    6FEE,6FEF,6FF0,6FF1,6FF3,6FFF,6FFA

    [srg]
    caid 0500
    provid 
    = 023800,040810
    srvid 36B2,36B3,36B8,36B9,0385,038B,038F,03DE

    [xxl]
    caid 0500
    provid 
    FFF400,042800
    srvid 4280,4285,427F

    [freextv]
    caid 0500
    provid 
    FFF830,041700,004171
    srvid 
    128F,227B,0013,0014

    [dollybuster]
    caid 0500
    provid 
    042200,042210
    srvid 
    1272,1273,1274,1275

    [satisfaction]
    caid 0500
    provid 
    042700
    srvid 
    35C0,35C1,35C2,35C3,35C4,35C6,35C7,35C8,000A

    [redlighthd]
    caid 0500
    provid 
    FFF8F0,043800
    srvid 000A,227B,35C0,35C1,35C2,35C3,35C4,35C6,35C7,35C8,3787,378A,378D,43B3

    [bundesliga]
    caid 1702
    provid 
    000000
    srvid 
    00FC,00DF,0106,0110,011A,0124,012E,0138,0142,014C,0156,0160

    Oscam.user
    An dieser Stelle werde ich den User posten, von dessen OScam Server der Screenshot stammt. Wie die Reader, sind auch dem User die Idents und die Services erteilt.
    PHP:
    [account]
    user DEBMember
    pwd 
    passwort
    group 
    1
    monlevel 
    0
    services 
    = !hdplus,skyall,bigbrother,!skyselect,!kdhome,orf,!austriasat,!mtv,!srg,!xxl,freextv,!dollybuster,!satisfaction,!redlighthd,bundesliga
    caid 
    1702,1833,0D95,0500
    betatunnel 
    1833.FFFF:1702
    ident 
    1702:000000;1833:000000;0D95:000000,000004,000010;0500:FFF830,041700,004171
    suppresscmd08 
    1
    cccmaxhops 
    0
    keepalive 
    1

    Jetzt ist es wichtig sich in Erinnerung zu rufen, was Reshare Mode 1 bedeutet.

    Es werden auf jedenfall alle lokalen Karten und alle Services zu den Karten geshared, wenn mehr als ein Service für die Karten zur verfügung steht.

    Die Services haben den Sinn, von vorn herein zu steuern welche Anfragen von welchem Reader beantwortet werden können bzw. dürfen. Außerdem können wir steuern, welche
    Dienste (die Services stellen einen Dienst dar) der User erhalten darf.

    Da ich nur auf einer von zwei Karten Sky Bundesliga habe, muss das dementsprechend gesteuert werden. Außerdem sind dazu Sky Select komplett geblockt.

    Eine Ausnahme stellt der Big Brother Service dar, der mehrfach auftaucht. Ich kann einem User explizit erlauben Big Brother zu schauen, aber verbieten weitere Sky Kanäle in Anspruch zu nehmen. Da BB auf meiner Multiroom komplett frei ist, taucht der Service dementsprechend mehrfach auf, der Bundesliga Service hingegen nur einmal.

    Anders sieht das bei den HD+ Karten beispielsweise aus.
    Hier ist es ein bisschen eifnacher, da wir ja nicht steuern brauchen welche Kanäle wo auf welcher Karte freigeschaltet sind. Daher werden an dieser Stelle die Karte und der Service erlaubt, da es nichts gibt was einen Sender verbietet. Wenn ich jetzt beispielsweise EF11 (RTL HD) blocken würde, dann hätten wir insgesamt vier HD+ Services.

    Daher weiße ich jetzt noch einmal darauf hin, dass die Definition am Ende des Screenshots mit dem card count einfach nur schlecht definiert ist. Eigentlich müsste es Cards = Summe X und Services = Summe X heißen.

    Aufgeschlüsselt bedeutet dies folgendes:

    Ich habe 6 lokale Karten, welchen einen Card Count von 6 ergeben.
    Da ich den Sky Select auf meinen Karten unterbinde, werde diese in die
    Bad SIDs eingetragen...unter den Good SIDs stehen die SIDs des Skyall Services...sie werden also zusammen gefasst. Ähnlich sieht es auch mit dem Big Brother Service aus, nur das an der Stelle sämtliche anderen Sky Services Bad SIDs sind...das entspricht einem Card Count von 8.

    So kommt der gesamte Card Count in der Übersicht zu stande.
    Wenn Ihr so etwas seht, könnt Ihr davon ausgehen dass an der Stelle explizite Services eingesetzt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2011
    #1
    snofi, kirseb, Jargado und 15 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. T1x
    Offline

    T1x VIP

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Ein (fast) fehlerfreies Sharen mit OScam

    Bleibt noch eine Sache zu klären:
    OScam und seine Hops.....und ein Fehler von mir

    Ich habe das Problem, worüber sich ein User beschwert hat erkannt.
    Als ich den Screenshot gemacht habe, hat der User DEBMember eine weitere Gruppe eingetragen gehabt für eine andere Proxy.
    Seine Proxy ist Serverseitig so konfiguriert:

    PHP:
    [reader]
    label t1x
    protocol   
    cccam
    device 
    tblubba.dyndns.org,18666
    user 
    DEBMember
    password 
    passwort
    services 
    skygermany,!skyselect,!hdplus,bigbrother,orf,!kdhome,skyt1x,!dorcel,!redlight,freextv,!dollybuster,!satisfaction
    caid 
    1702,1833,0D95,0500
    ident 
    1702:000000;1833:000000;0D95:000000,000004,000010;0500:FFF830,041700,004171
    group 
    4
    emmcache 
    1,3,2
    cccversion 
    2.2.0
    cccmaxhops 
    1
    ccckeepalive 
    1
    audisabled 
    1

    So sah der Screenshot aus:
    [​IMG][​IMG]
    Sein Server ist exakt (bis auf seine Karten) konfiguriert wie meiner.
    Wir haben identische Services und verwenden einen identischen Aufbau.
    Zum Zeitpunkt des Screenshots sah die Konfiguration wie oben gezeigt aus.

    Daher tauchen hier am Ende noch eine weitere 1702 und 1833 auf.

    Der Punkt auf den ich hierbei eingehen möchte ist cccmaxhops =1.
    Durch meinen Fehler in der Konfiguration auf meinem Server, habe ich dem User einen weiteren Share gegeben. Nur zum Verständnis:

    Wenn ich einem User cccmaxhops 1 gebe, bedeutet dies nicht das er nur meine lokalen Karten (Auf Hop 0) sieht, sondern auch die auf dem Hop 1. Das heißt, ich gebe dem User auf meiner Serverseite Hop 0 + Hop 1. Als Hop1 werden diese deshalb angezeigt, da der Service natürlich auf meinem Server liegt. Das heißt aber noch lange nicht das ich hier Fake, da dies nur eine grobe Übersicht ist.

    Die richtigen Daten finden wir an einer anderen Stelle...unter Configuration --> CCcam --> Show Global List.

    Hier werden uns alle Karten von unserem Server und die gesharten Karten von unseren Proxys angezeigt. Und jetzt kommt das besondere:

    Wir sehen genau welche Karten unser Partner lokal hat und welche nicht.
    Daher wäre spätestens an dieser Stelle klar, dass die 5.te 1702 und 3. 1833 bei DEBMember auf Hop2 und nicht Hop1 ankommen. Das schöne ist hier, dass wir die NodeIDs sehen.

    Es tut mir leid, wenn ich einigen auf den Schlips getreten habe...aber man sollte das ganze vielleicht erst einmal aus mehreren Blickwinkeln betrachten. Das richtet sich besonders an einen User, der umgehend nachdem er dies hier gelesen hat bei sich getestet hat...und zu der Schlussfolgerung gekommen ist, man würde damit Karten faken.

    Es ist sein gutes recht es zu testen und umstimmigkeiten zu melden. Nur sollte man sich der Bedeutung des ganzen erst einmal klar werden und ganz genau hin schauen.

    Ich könnte jetzt hier die Globale Übersicht posten, aber ich glaube das wird bei 106 Karten ein bisschen unübersichtlich.

    Zu guter letzt noch eines:

    Alle, die nach dieser Ausführlichen Erklärung Verständnisprobleme haben, der Meinung sind es wäre doch Fake oder einfach nur Interesse haben, bitte ich sich bei mir zu melden. Diesen Leuten werde ich einen Live einblick per Teamviewer geben und noch einmal darauf eingehen.

    In diesem Sinne....

    dat T1xdingens
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2011
    #2
    snofi, kirseb, Edwin* und 8 anderen gefällt das.
  4. T1x
    Offline

    T1x VIP

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Ein (fast) fehlerfreies Sharen mit OScam

    So...Beitrag wurde überarbeitet.

    Zur Diskussion geht es hier weiter:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2011
    #3
    Pilot, pidi, Erdberquark und 2 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen