1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Edision 2120 CX Boot-

Dieses Thema im Forum "Edision 2120" wurde erstellt von ilyas1978, 19. Juli 2008.

  1. ilyas1978
    Offline

    ilyas1978 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich hab einen Edision 2120 CX der erhellt wurde, jedoch immer wieder mit Abstürzen zu kämpfen hatte. Jetzt bleibt der reci, im Boot -Vorgang hängen. Gibt es noch rettung ?- Firmware ausspielen funktioniert nicht, weil ich keine Verbindung mit dem reci herstellen kann....

    Vielen Dank,

    ilyas
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. bellof
    Offline

    bellof Elite Lord

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Edision 2120 CX Boot-

    probiers mal mit dem aliminup VR4.0!
    vielleicht kriegst du es noch hin da dieser loader den bootloader mitflasht!spiel aber zuerst mal die originalsoft auf wenn du sie hast!
     
    #2
  4. ilyas1978
    Offline

    ilyas1978 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Edision 2120 CX Boot-

    Guten Morgen ;-)

    Die Orginal Software hab ich nicht ;-( und der aliminup VR4.0 sag mir wenn ich die Firmware einspielen will, illigal Format. hmm
     
    #3
  5. bellof
    Offline

    bellof Elite Lord

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Edision 2120 CX Boot-

    die originalsoft hab ich dir hier schon mal hochgeladen!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
  6. ilyas1978
    Offline

    ilyas1978 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Edision 2120 CX Boot-

    So, Datei in den Loader gelanden- gleiches Prinzip, Software ungültig
     
    #5
  7. bellof
    Offline

    bellof Elite Lord

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Edision 2120 CX Boot-

    welchen loader benutzt du denn sonst immer???
     
    #6
  8. RPTT
    Offline

    RPTT Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Nrw
    AW: Edision 2120 CX Boot-

    1. UpTool - Methode

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    downloaden
    Receiver ausschalten(Netzschalter, hinten)
    Pc und Receiver mit dem Kabel verbinden
    UpTool starten
    Upgrade Software und die Firmware auswählen (am besten erst mal die originale Firmware)
    Dann den Receiver erst einschalten, die Soft wird überspielt
    Warten bis der Receiver von alleine startet


    2. FtLink 3.4 - Methode

    Receiver ausschalten(Netzschalter, hinten)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    starten
    Nicht auf SetupCom klicken!
    Auf Upgrade4 klicken, dann kommt eine Passwort abfrage: 1234567 eingeben , dann Software auswählen
    Wenn FtLink die Software übertragen will den Receiver einschalten, die Soft wird überspielt
    Warten bis der Receiver von alleine startet


    3. Clonen

    Clonen von EDISION Receivern nur bei Typengleichheit (z.B.2600 zu 2600)
    vor dem beginn sollte das emu und cs im Quellreceiver deaktiviert also aus sein.

    1. Quellreceiver Stromschalter auf "On" im Display erscheint "1" ohne "Line in Anschluss".
    (receiver der keine probleme hat einschalten.)
    2. Zielreceiver Stromschalter auf "Out".
    (receiver mit dem bootproblem nicht einschalten)
    3. Quell- und Zielreceiver mit dem Nullmodemkabel verbinden.
    4. bei Zielreceiver Stromschalter auf "On" schalten und warten....
    (receiver mit dem bootpronlemeinschalten)
    5. Bis im Zielreceiver im Display "Good" erscheint.
    6. Zielreceiver Stromschalter auf "Out"
    (receiver der das boot propblem hatte)
    und jetzt sind Quell- und Zielreceiver exact identisch
     
    #7

Diese Seite empfehlen