1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ecclestone beleidigt neue Teams

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Borko23, 2. November 2010.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 Chef Mod

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ecclestone beleidigt neue Teams


    Das sind ja schöne Geburtstags-Grüße von Bernie Ecclestone. Der jetzt 80-jährige Formel-1-Boss lässt kein gutes Haar an den drei neueingestiegenen Teams HRT, Lotus und Virgin. Ecclestone in der "Financial Times": "Sie tun nichts für uns. Sie sind einfach nur peinlich."
    Und dann setzt der Protagonist noch eins drauf: "Wir müssen einige dieser Krüppel loswerden." Beim Virgin-Rennstall seien dringend Investitionen nötig, fordert Ecclestone, um ihn längerfristig in der Formel 1 halten zu können.

    Q:sport1
     
    #1

Diese Seite empfehlen