1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ebay Versandabzocke

Dieses Thema im Forum "Finden keinen passenden Bereich" wurde erstellt von humax0815, 16. April 2012.

  1. humax0815
    Offline

    humax0815 Hacker

    Registriert:
    15. August 2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Elektriker
    Ich habe eine mittelschwere Krawatte - hatte bei Ebay was ersteigert es stand drin versicherter Versand ,verschickt wurde aber als Päckchen.

    Sowas kann ich auf den Tod nicht ab,jetzt bin ich am überlegen dem ein neg. Bewertung rein zu drücken.

    Ich denke das ist gerechtfertigt ,oder?

    Wie seht ihr das? Angeschrieben hatte ich den schon,er meinte es wäre halt noch als Päckchen durchgegangen.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Frech ist das schon. Versicherter Paketversand kassieren und als Päckchen verschicken, wenns denn Absicht war. Kam das bei dem öfters vor? Was sagen die anderen Bewertungen?
    Einem Bekannten von mir ist das versehentlich bei ner DVD passiert. 1€ zuviel Porto angegeben als es tatsächlich war. Er bekam sofort ne negative Bewertung. In dem Fall fand ich das überzogen...

    Ich würde mal zumindest eine neutrale Bewertung geben, worin ich den Versand kritisiere...
     
    #2
  4. Sambuca
    Offline

    Sambuca Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Juli 2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Electroniker
    Das eine Krawatte als Päckchen durchgeht is klar... Da hat der Verkäufer geplant durch überhöhten Versandkosten ein paar Euronen dazuverdienen...

    Wenn du Bewertung abgibst kannst du ja Sterne vergeben wenn es um die Artikelbeschreibung geht...
     
    #3
  5. humax0815
    Offline

    humax0815 Hacker

    Registriert:
    15. August 2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Elektriker
    Der hat 100% positiv,ist aber angesickt weil ich das Teil fürn nen ziemlich guten Preis bekommen habe.

    Verpackung war auch unter aller S**,einfach den ori Karton verschickt und das auch verzögert.
     
    #4
  6. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Ich glaube mit "mittelschwerer Krawatte" meinte Humax eher, dass er nen ziemlich dicken Hals hat, aus Frust über die erhöhten Versandkosten :)

    Na, wenn das Porto so sehr erhöht ist, die Verpackung schlecht und der Versand lang dauerte, dann haste ja genug Gründe dem ne negative Bewertung zu geben. Schlechte Verpackung, die einen Schaden im Prinzip schon provoziert, hasse ich wie die Pest. Es ist kein schweres Ding da 5 Tageszeitungen zerknüllt reinzustopfen, damit die Ware gut geschützt ist...
     
    #5
  7. humax0815
    Offline

    humax0815 Hacker

    Registriert:
    15. August 2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Elektriker
    Ok danke dann mache ich das auch so.
     
    #6
  8. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    Wenn das Teil schlußendlich ohne Schäden angekommen ist, sollte man das nicht so tragisch nehmen und eine Affäre draus machen. Locker bleiben und in der Bewertung nur einen Stern für Versandkosten angeben. Dafür ist das Bewertungskriterium gemacht.
    mfg
     
    #7
    MOSCH69 gefällt das.
  9. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Positiv bewerten sollte man so eine Trotzreaktion, weil der erhoffte Preis nicht erzielt wurde, trotzdem nicht. Das klingt mir ja fast so, als ob der Verkäufer wollte, dass die Ware Schaden nimmt, wenn er es einfach nur in nen Karton legt. Kann mich irren, aber die feine Art ist es nicht...


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #8
  10. dennyd
    Offline

    dennyd Hacker

    Registriert:
    18. Januar 2011
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    DEB
    Negativ fände ich übertrieben, aber für eine neutrale reicht das für mich schon, sofern die Ware schlecht verpackt war und der Versand nicht zu den in der Beschreibung genannten Konditionen stattgefunden hat.
     
    #9
  11. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.341
    Zustimmungen:
    9.415
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    ganz einfach den verkäufer drauf hinweisen das er vür paket kasiert hat und als was anderes versendet hat , und den preis unterschid soll er dir zurück überweisen , sonst gibts ein negativ
     
    #10
    Karl-Hein, box500 und dennyd gefällt das.
  12. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Ich würde ihn zuerst auch mal anschreiben und dann seine Antwort abwarten!
    Dann kannste ja noch immer ne entsprechende Bewertung abgeben.
     
    #11
  13. lullu08
    Offline

    lullu08 Elite Lord

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    4.356
    Zustimmungen:
    1.285
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ist eigentlich ok so,
    solange er wenns Päckchen nicht ankommt auch haftet.
    Bzw. er ist sowiso Beweispflichtig nachzuweisen, das seine Ware auch den Empfänger erreicht.
    Den kannst nur mit sehr gut bewerten.
     
    #12
  14. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi

    Weiss zwa nicht mehr, wo das steht, weil ich mich schon lange von Ebay abgemeldet habe, aber man darf laut Ebay nicht an den Versandkosten "verdienen" . Genau das ist hier passiert.
     
    #13
  15. lullu08
    Offline

    lullu08 Elite Lord

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    4.356
    Zustimmungen:
    1.285
    Punkte für Erfolge:
    113
    Aber die Post darf daran verdienen?
    Und im Versandausfall haften, wo ist da die Gerechtigkeit?
    Der Versender haftet doch sowieso, wenn nichts ankommt haftet er.

    EDIT: Bei Gewerblichen liegt die Haftung grundsätzlich beim Verkäufer,
    bis die Ware in den Händen des Kunden liegt.

    Privat verhält es sich anders rum, darum muss man das unterscheiden.

    Jedoch zeigt meine Erfahrung, das gewerbliche Ware offt angeblich nicht ankommt, wenn diese nicht versichert versendet wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2012
    #14
  16. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi

    Äh natürlich darf die Post daran verdienen. Das ist deren Geschäft :confused: Oder bist Du da anderer Meinung @ lullu08

    Dass bei der Post einiges in die Hose geht, ist eine andere Sache und verdient ein eigenes Posting, da das hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    wäre
     
    #15

Diese Seite empfehlen