1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ebay verkauft VoIP-Anbieter für 1,9 Mrd. US-Dollar

Dieses Thema im Forum "eBay" wurde erstellt von Anderl, 2. September 2009.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.643
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ebay verkauft VoIP-Anbieter für 1,9 Mrd. US-Dollar
    Nun ist es offiziell: Ebay verkauft Skype. Zumindest 65 Prozent der Anteile. Komplett wollte man sich anscheinend nicht vom VoIP-Unternehmen trennen. (Mario Riemann, 02.09.2009)
    Erst vor Kurzem berichtete PC Games Hardware über

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    von Skype und den von Ebay geplanten

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    für das VoIP-Unternehmen. Nun scheint sich das Auktionshaus doch dazu entschlossen zu haben,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zu veräußern.

    Zumindest zum Teil, denn 35 Prozent der Unternehmensanteile bleiben bei Ebay. Die anderen 65 Prozent gingen nun für 1,9 Milliarden US-Dollar an eine Gruppe von Venture-Capital- und Private-Equity-Unternehmen unter der Führung von Silver Lake, zu denen Index Ventures, Andressen Horowitz und der Canada Pension Plan (CPP) Investment Board gehören - dies wurde nun von Ebay bestätigt.

    Ebay hatte Skype 2005 für 2,6 Milliarden US-Dollar erworben, anlässlich des nun erzielten Kaufpreises wird das Unternehmen nun mit rund 2,75 Milliarden bewertet. Der Verkauf soll bis zum Ende des Jahres abgeschlossen sein. Wie die neuen Inhaber mit dem VoIP-Anbieter verfahren wollen, konnte bisher noch nicht in Erfahrung gebracht werden - wir halten Sie auf dem Laufenden

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hanswurst_7
    Offline

    hanswurst_7 Newbie

    Registriert:
    2. September 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Ebay verkauft VoIP-Anbieter für 1,9 Mrd. US-Dollar

    bedeutet das irgendwelche änderungen für den benutzer?
     
    #2

Diese Seite empfehlen