1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

eBay erlässt Angebotsgebühren für Auktionen ab 1,01 Euro am zweiten März-Wochenende

Dieses Thema im Forum "eBay" wurde erstellt von josef.13, 8. März 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.595
    Zustimmungen:
    15.168
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Private Nutzer, die am Wochenende 9. und 10. März bei

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ein Produkt einstellen, dessen Startspreis über einem Euro liegt, erhalten die Angebotsgebühr erlassen. Es müssen aber noch ein paar Bedingungen erfüllt sein, was in den meisten Fällen jedoch gegeben sein dürfte.

    Nicht für den Verkauf von Autos, Motorbooten und Immobilien
    Die Angebote müssen über das Webformular oder über eine der Apps für

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    oder

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    eingestellt werden. Zudem gilt die Aktion nur für insgesamt 100 Angebote an diesen beiden Tagen. Die Befreiung greift nicht, wenn ein Verkäufertool wie Turbo Lister oder Verkaufsmanager genutzt wird. Alle anderen Gebühren (Verkaufsprovision oder Gebühren für Zusatzoptionen wie Mindestpreis, Galerie Plus, Untertitel) sind wie üblich kostenpflichtig.
    Ausgenommen sind wie immer Offerten in den Kategorien "Auto & Motorrad: Fahrzeuge", "Jetski", "Motorboote", "Segelboote", "Sonstige Boote", "Flugzeuge", "Handys mit Vertrag" und "Immobilien". Festpreisangebote und Angebote mit der Zusatzoption Mindestpreis qualifizieren sich ebenfalls nicht für diese Aktion.

    Keine Gebührenbefreiung bei zu schlechten Bewertungen

    Eine weitere Bedingung ist, dass das Mitgliedskonto des Verkäufers dem eBay-Mindeststandard entspricht. Ob dies der Fall ist, lässt sich unter "Mein eBay" herausfinden. Hierbei werden vor allem schlechte Bewertungen mit nur ein bis zwei Sternen sowie die Anzahl der direkten Beschwerden berücksichtigt.
    Für Auktionen mit einem Startpreis von einem Euro gilt nach wie vor das Limit von 100 Auktionen pro Kalendermonat.

    Quelle: onlinekosten.de
     
    #1
    Borko23 und EnricoPalazzo gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. EnricoPalazzo
    Offline

    EnricoPalazzo Hacker

    Registriert:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    141
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: eBay erlässt Angebotsgebühren für Auktionen ab 1,01 Euro am zweiten März-Wochenen

    Wow...ja ich frage mich ja immer wieder was man da großartig sparen soll. Sollense doch mal ein WE auf ihre Provision verzichten, DAS wäre mal was.
     
    #2

Diese Seite empfehlen