1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

eBay-Betrüger ergaunern 30.000 € mit Bahn-Tickets

Dieses Thema im Forum "eBay" wurde erstellt von Anderl, 18. März 2010.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.343
    Zustimmungen:
    99.633
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    eBay-Betrüger ergaunern 30.000 € mit Bahn-Tickets
    Über 700 Nutzer haben bei eBay versucht, günstige Bahn-Tickets vom Discounter Lidl zu ersteigern. Allerdings steckten hinter den Angeboten Betrüger, die über 30.000 Euro kassierten, ohne die Ware zu liefern. Nun steht das Auktionshaus in der Kritik.

    Im Dezember hatte Lidl 750.000 Bahn-Tickets für jeweils 66 Euro verkauft, die zu einer beliebigen Hin- und Rückfahrt in Deutschland genutzt werden konnten. Der Weiterverkauf via eBay boomte, denn viele Reisende waren bereit, mehr Geld für dieses Angebot auszugeben. Lidl hatte den Verkauf der Bahntickets auf fünf Stück pro Kunde begrenzt.
    Dennoch boten zwei Betrüger die Lidl-Tickets bei eBay in großen Mengen an. Weder der Discounter noch eBay wurden stutzig, als bereits rund 700 Kunden den Zuschlag erhalten haben. Sie zahlten im Schnitt zwischen 60 und 80 Euro, berichtet die '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    '. Betroffene Kunden beschwerten sich in den offiziellen eBay-Foren und verteilten negative Bewertungen an die Verkäufer.

    Die Betrüger hatten ihr Profil jedoch mit positiven Bewertungen aufgeschönt, indem sie Cent-Artikel er- und versteigerten. Auf die Hinweise der Nutzer reagierte eBay mit einer Standard-Antwort: Man werde den Verkäufer an seine Pflichten erinnern. Erst als sich die negativen Bewertungen häuften, reagierte eBay mit der Löschung der Accounts. Da war es allerdings schon zu spät - rund 700 Geprellte haben sich angesammelt.

    Die Spur der Täter soll nach Berlin führen. Drei Konten bei der Postbank sollen sie besessen haben, die inzwischen leer geräumt wurden. Sieben zugriffsberechtigte Personen waren bei den Konten eingetragen, alle stammen aus Polen. Die Polizei ermittelt bereits, eBay will den Behörden dabei zur Seite stehen. Die Masche der Betrüger war ausgeklügelt, denn um nicht sofort aufzufliegen, verschickten sie anfangs tatsächlich die versprochenen Bahn-Tickets. Damit täuschten sie auch die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    von eBay, die Betrüger automatisch aufdecken soll.

    Quelle: winfuture
     
    #1
    Fisher, Pilot, kottiskiosk und 2 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Renn
    Offline

    Renn Freak

    Registriert:
    6. September 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: eBay-Betrüger ergaunern 30.000 € mit Bahn-Tickets

    tja......Ebay ist ja nicht immer die schnellste Truppe...

    und sie wollen ja auch an jeden Verkauf verdienen deshalb

    ist es ja nicht im sinne von eBay sofort nach den ersten

    Negativemeldungen alles dicht zu machen...........

    aber PayPal wäre da wieder ein guter Bezahldienst ich

    habe mir angewöhnt nur noch per PayPal zu bezahlen bei eBay

    wer das nicht will hat doch schon was zu verbergen......
     
    #2
    TitanTX gefällt das.
  4. hoerni0815
    Offline

    hoerni0815 Elite Lord

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    5.144
    Zustimmungen:
    6.161
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Geheim
    Ort:
    Nähe Trier
    AW: eBay-Betrüger ergaunern 30.000 € mit Bahn-Tickets

    Da stimme ich nun nicht zu,Paypal ist für den Käufer eine schöne Sache,aber für den Verkäufer der letzte Laden.
    Daher würde ich es als VK nicht anbieten,zumal ich dann noch 2 mal Gebühren zahlen müsste.
     
    #3
  5. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.033
    Zustimmungen:
    15.700
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: eBay-Betrüger ergaunern 30.000 € mit Bahn-Tickets

    Gut daß ich mit dem Auto Fahre. [​IMG]
     
    #4
  6. medix
    Offline

    medix Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: eBay-Betrüger ergaunern 30.000 € mit Bahn-Tickets

    Renn schrieb:
    Also das kann man so nicht stehen lassen. eBay verstößt ziemlich sicher gegen Wettbewerbsrecht, dass sie den paypal - Dienst so ausschließlich anbieten und andere Zahlungsarten von Mitbewerbern gar nicht erwähnen. Damit wird das Quasimonopol ebay als Sprungbrett für die Tochter paypal genutzt.

    Die Gebühren bei paypal sind für den Verkäufer unverschämt hoch. Würde der Käufer diese zahlen müssen, würde paypal nicht ein Drittel so erfolgreich sein. Klar, eine einfache und schnelle Art zu zahlen - mach ich auch. Aber als Verkäufer ist paypal der letzte Mist! Also hat ein Anbieter sicher nichts zu verbergen, wenn er diese Art der Zahlung nicht anbietet.

    IMHO
     
    #5
    TitanTX gefällt das.
  7. Renn
    Offline

    Renn Freak

    Registriert:
    6. September 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: eBay-Betrüger ergaunern 30.000 € mit Bahn-Tickets

    tja dadurch hast du aber auch weniger

    leute die eventuell kaufen wollen den

    ich würde nur mit Paypal bezahlen wollen

    und ich denke das werden immer mehr leute
     
    #6
  8. Renn
    Offline

    Renn Freak

    Registriert:
    6. September 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: eBay-Betrüger ergaunern 30.000 € mit Bahn-Tickets

    also ich gebe lieber zwei drei euro mehr und

    zahle mit PayPal
     
    #7
  9. TitanTX
    Offline

    TitanTX VIP

    Registriert:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: eBay-Betrüger ergaunern 30.000 € mit Bahn-Tickets

    Renn du weißt das der Käuferschutz vonPAYPAL eine Kulanzleistung ist ?
    Das heißt: wo nichts zu holen ist, bekommt man auch nichts!

    Bei den Bahntickets trägt Ebay zu 100% die Schuld, warum wurde nicht nach 10 rote der Nick gesperrt?
     
    #8
  10. Renn
    Offline

    Renn Freak

    Registriert:
    6. September 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: eBay-Betrüger ergaunern 30.000 € mit Bahn-Tickets

    da gebe ich dir auch recht, eBay sollte schneller

    handeln. Ich habe schon zwei mal ärger gehabt und

    PayPal die Zahlung an mich zurückgezahlt. Woher das Geld kam

    oder kommt ist mir eigendlich egal.
     
    #9
  11. bora1907
    Offline

    bora1907 VIP

    Registriert:
    4. November 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    696
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    PISKOPAT FENERLI
    Ort:
    KADIKÖY
    Homepage:
    AW: eBay-Betrüger ergaunern 30.000 € mit Bahn-Tickets

    3....2.....1......betrug...!!!!
     
    #10
  12. Little-Allien
    Offline

    Little-Allien Hacker

    Registriert:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: eBay-Betrüger ergaunern 30.000 € mit Bahn-Tickets

    Tja bei Ebay zählt nur der Profit.
     
    #11

Diese Seite empfehlen