1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Easymouse 2 wird an Debian Server nicht als /dev/ttyUSB erkannt

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von mareichert, 29. Januar 2014.

  1. mareichert
    Offline

    mareichert Newbie

    Registriert:
    3. Januar 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo!

    Ich habe das Problem, das mein Debian Server die Easymouse nicht als ttyUSB anmeldet, sondern als usbdev1.4.

    Kann mir jemand bei diesem Problem helfen?

    Ich habe den Server bereits mehrfach neu aufgesetzt, upgrade und update durchgeführt.....

    Achso: das ganze ist unter Debian Wheezy.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Januar 2014
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.421
    Zustimmungen:
    12.684
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Easymouse 2 wird an Debian Server nicht als /dev/ttyUSB erkannt

    Hast du zufällig die Easymouse 2 angesteckt gehabt, als die Debian installiert hast?
     
    #2
  4. mareichert
    Offline

    mareichert Newbie

    Registriert:
    3. Januar 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Easymouse 2 wird an Debian Server nicht als /dev/ttyUSB erkannt

    Nein, die Easymouse habe ich erst nach kompletter Installation und anschließender Oscam-Compilierung angesteckt. Ist das evtl. der Fehler?
     
    #3
  5. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.421
    Zustimmungen:
    12.684
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Easymouse 2 wird an Debian Server nicht als /dev/ttyUSB erkannt

    Nein das ist kein Fehler. Wenn sie angesteckt gewesen wäre, wäre ein falsches Paket installiert worden.
     
    #4
  6. mareichert
    Offline

    mareichert Newbie

    Registriert:
    3. Januar 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Easymouse 2 wird an Debian Server nicht als /dev/ttyUSB erkannt

    Also ich glaube langsam, es liegt an den USB Treibern.... Wenn ein i usbreset gemacht wird kommt folgende Fehlermeldung FATAL: Module ehci_hcd not found.

    Und ehci_hcd ist doch der USB 2.0 Controller, oder?
     
    #5
  7. f3xman
    Offline

    f3xman Ist oft hier

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Easymouse 2 wird an Debian Server nicht als /dev/ttyUSB erkannt

    Ich habe das gleiche Problem, in ganz ganz seltenen Fällen wird es bei dem Befehl # ls -l /dev/tty/USB* angezeigt.
    wenn ich lsusb mache läuft das und er wird auch angezeigt.
    Ich hatte die Reader über den Aktiven USB Hub bei der Installation angeschlossen.
    Hatte vorher ne VM und jetzt alles normal installiert.
    Weiß jemand Rat?

    Somit kann ich die Reader ja auch garnicht ansprechen, weder über /dev/ttyUSB0 zb. noch über die feste Zuweisung mit den usbadapter rules, denn dort wird ja auch nur auf die /dev/ttyUSB zugegriffen

    - - - - - - - - - -

    Das zeigt er an bei ls -l /dev/ttyusb*

    ls: Zugriff auf /dev/ttyusb* nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

    Das heißt ja für mich soviel wie, das wurde nicht als ttyUSB erkannt?


    Das ist die Ausgabe von lsusb nur von dem einen Device jetzt:

    Bus 002 Device 004: ID 0403:6001 Future Technology Devices International, Ltd FT232 USB-Serial (UART) IC
    Device Descriptor:
    bLength 18
    bDescriptorType 1
    bcdUSB 2.00
    bDeviceClass 0 (Defined at Interface level)
    bDeviceSubClass 0
    bDeviceProtocol 0
    bMaxPacketSize0 8
    idVendor 0x0403 Future Technology Devices International, Ltd
    idProduct 0x6001 FT232 USB-Serial (UART) IC
    bcdDevice 6.00
    iManufacturer 1 FTDI
    iProduct 2 FT232R USB UART
    iSerial 3 A7031ZP9
    bNumConfigurations 1
    Configuration Descriptor:
    bLength 9
    bDescriptorType 2
    wTotalLength 32
    bNumInterfaces 1
    bConfigurationValue 1
    iConfiguration 0
    bmAttributes 0xa0
    (Bus Powered)
    Remote Wakeup
    MaxPower 90mA
    Interface Descriptor:
    bLength 9
    bDescriptorType 4
    bInterfaceNumber 0
    bAlternateSetting 0
    bNumEndpoints 2
    bInterfaceClass 255 Vendor Specific Class
    bInterfaceSubClass 255 Vendor Specific Subclass
    bInterfaceProtocol 255 Vendor Specific Protocol
    iInterface 2 FT232R USB UART
    Endpoint Descriptor:
    bLength 7
    bDescriptorType 5
    bEndpointAddress 0x81 EP 1 IN
    bmAttributes 2
    Transfer Type Bulk
    Synch Type None
    Usage Type Data
    wMaxPacketSize 0x0040 1x 64 bytes
    bInterval 0
    Endpoint Descriptor:
    bLength 7
    bDescriptorType 5
    bEndpointAddress 0x02 EP 2 OUT
    bmAttributes 2
    Transfer Type Bulk
    Synch Type None
    Usage Type Data
    wMaxPacketSize 0x0040 1x 64 bytes
    bInterval 0
    Device Status: 0x0000
    (Bus Powered)
     
    #6
  8. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.323
    Zustimmungen:
    12.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Easymouse 2 wird an Debian Server nicht als /dev/ttyUSB erkannt

    Hi,

    Du hattest Ihn während der Installation vom System angeschlossen, gib mal bitte apt-get remove brltty
    In der Konsole ein.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #7
  9. f3xman
    Offline

    f3xman Ist oft hier

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Easymouse 2 wird an Debian Server nicht als /dev/ttyUSB erkannt

    dann kommt folgende Ausgabe

    apt-get remove brltty
    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
    Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
    Die folgenden Pakete werden ENTFERNT:
    brltty
    0 aktualisiert, 0 neu installiert, 1 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
    Nach dieser Operation werden 6.234 kB Plattenplatz freigegeben.
    Möchten Sie fortfahren [J/n]? j
    (Lese Datenbank ... 138018 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
    Entfernen von brltty ...
    [ ok ] Stopping Braille terminal driver: brltty.
    Trigger für man-db werden verarbeitet ...

    Nach dem neustart immer noch folgendes:

    ls: Zugriff auf /dev/ttyusb* nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
     
    #8
  10. f3xman
    Offline

    f3xman Ist oft hier

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Easymouse 2 wird an Debian Server nicht als /dev/ttyUSB erkannt

    Den Fehler zeigt er beim Hochfahren, seitdem ist die Reader "fest" eingebunden habe.


    [​IMG]
     
    #9
  11. maxdata755
    Offline

    maxdata755 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    11. September 2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    362
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    EDV = Ende der Vernunft :-)
    AW: Easymouse 2 wird an Debian Server nicht als /dev/ttyUSB erkannt

    entferne mal in der datei 91-usb.rules zu finden unter /etc/udev/rules.d

    alle Einträge und erstelle danach udev regel neu für Deinen reader

    cu

    maxdata755

    Alternativ: würde Dir ipc Installation empfehlen damit werden Dir viele solche Probleme abgenommen :)
     
    #10
    f3xman gefällt das.
  12. f3xman
    Offline

    f3xman Ist oft hier

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Datei gelöscht, Neustart gemacht, aber trotzdem findet er nichts unter /dev/tty

    Ist IPC so wie debian?
    Kann ich nach dem HowTo für oscam Installation gehen?
     
    #11
  13. f3xman
    Offline

    f3xman Ist oft hier

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Habe nur das hier?
    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Mai 2014
    #12
  14. maxdata755
    Offline

    maxdata755 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    11. September 2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    362
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    EDV = Ende der Vernunft :-)
    AW: Easymouse 2 wird an Debian Server nicht als /dev/ttyUSB erkannt

    hi

    ist ganz einfach und rennt prima mit debian..

    1. Debian minimal installieren reicht ssh und Grundsystem und Werkzeuge

    2. wget ipc.pebkac.at/ipc/ipcsetup.sh

    3. bash ipcsetup.sh

    4. danach config anpassen

    5. auf webpanel verbinden --->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Adresse/ipc

    6. IPC Anleitung dort lesen über link = Forum da ist alles super erklärt oder auch hier im Forum zu finden...

    7. Wenn Du Teamviewer hast kann ich Dir sonst das ganze auch mal eben setupen und auf den richtigen Stand bringen ...

    cu

    maxdata755
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2014
    #13
    f3xman gefällt das.
  15. f3xman
    Offline

    f3xman Ist oft hier

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Easymouse 2 wird an Debian Server nicht als /dev/ttyUSB erkannt

    Ich glaube jetzt habe ich es verstanden :D
    IPC ist dann mein Oscam Ersatz!?
    Ich schreib dir mal eben eine
    PN wegen Teamviewer.
     
    #14
  16. maxdata755
    Offline

    maxdata755 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    11. September 2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    362
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    EDV = Ende der Vernunft :-)
    AW: Easymouse 2 wird an Debian Server nicht als /dev/ttyUSB erkannt

    Hi

    nun oscam ersatz nicht aber halt eine Verwaltungsebene mit fast wirklich allem was man(n) braucht und darin ist dann eben Oscam integriert oder auf Wunsch auch andere Emus ...
    Cardreader und udev sind dort mit einem klick integriert usw usw usw...

    PN habe ich erhalten und Dir auch geschr. was wie und warum :)

    bis later ...

    cu

    maxdata755
     
    #15
    f3xman gefällt das.

Diese Seite empfehlen