1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Easymouse 2 USB Zugriffszeiten unter Windows 7 zu hoch

Dieses Thema im Forum "Cardreader/Cardwriter" wurde erstellt von Rockwell, 18. April 2012.

  1. Rockwell
    Offline

    Rockwell Newbie

    Registriert:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    ich hab ganz aktuell meinen Server um eine Zweit-Abokarte samt Kartenleser erweitert. Der Kartenleser ist diesmal ein USB Modell geworden und ich ärgere mich schon jetzt über diese Entscheidung. Die Easymouse2 USB läuft zwar soweit Problemlos und war auch relativ stressfrei in Oscam einzubinden, aber die Zugriffszeiten machen mit Sorgen. Während der alte serielle Reader in der Regel bei knapp 600ms beginnt, geht mit dem USB Gerät nix unter knapp 1700ms. Hab auch schon die beiden S02 Karten hin und her getauscht, ohne dass sich was verändert hätte. Hab ich noch irgendwo eine Möglichkeit übersehen, um die Easymouse 2 richtig einzustellen? Oder hätte es doch lieber wieder ein serielles Gerät sein müssen? :emoticon-0122-itwas
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    Moin,

    wie wäre es denn wenn du deine Configs in einen Spoiler packst? Dann kann dir sicher jemand helfen. :)

    Die ECM-Zeiten der SO2 in Oscam sind definitiv nicht bei 1700ms!
    Ich habe auch nur Easymouse 2 Prem. und die laufen ganz gut :)

    lg, Laila
     
    #2
  4. Rockwell
    Offline

    Rockwell Newbie

    Registriert:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Okay, ich dachte schon: "Mist, wieder das falsche Teil gekauft" Dabei hab ich gedacht, mit einem "echten" USB-Leser bin ich auf jeden Fall gut beraten... Wie auch immer. Was für'ne Config darfs denn sein? Oscam Server oder auch Oscam Conf? Ich häng erstmal die Oscam Server an.

    # oscam.server generated automatically by Streamboard OSCAM 1.10rc-svn build #5983
    # Read more:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    [reader]
    label = cardreader
    protocol = mouse
    device = /dev/ttyS2
    services = skyfullhd
    caid = 1702,1833
    boxkey = 1122334455667788
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 600
    group = 1
    emmcache = 1,1,14


    [reader]
    label = hdplus
    protocol = mouse
    device = /dev/ttyS4
    caid = 1843
    rsakey = BF35..................................DD5
    boxkey = A76......................7C
    ecmwhitelist = 1843@003411:89
    detect = cd
    mhz = 357
    cardmhz = 368
    group = 1
    emmcache = 1,1,14
    auprovid = 000001


    [reader]
    label = cardreader2
    description = 2.cardreader für Sky
    protocol = mouse
    device = /dev/ttyS6
    services = skyfullhd
    showcls = 0
    caid = 1702,1833
    boxkey = 1122334455667788
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 600
    group = 1
    emmcache = 1,1,14
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Dezember 2012
    #3
  5. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    hi,

    stell mal das bitte um bei allen 3 Readern!

    Emmcache = 1,1,2

    als bei mir sind die Reader in Gruppen..so wie ich das bei dir sehe ist alles Gruppe 1!!!
    Gib mal jeden Reader eine eigene Gruppe!

    group = 1
    group = 2
    group = 3

    lg, Laila
     
    #4
  6. Rockwell
    Offline

    Rockwell Newbie

    Registriert:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Okay, dass nehm ich gleich mal in Angriff. Aber ob das tatsächlich die Zugriffszeiten des neu hinzugekommenen Reader verbessert? Ich hab eher das Gefühl, es hat was mit der Anbindung selbst zu tun. Denn im Verlauf der Recherchen heute, hab ich mir angelesen, dass die Easymouse2 sowohl als serielles, als auch als USB Gerät erkannt wird und auch wahlweise eingebunden werden kann. Irgendwie hab ich den Eindruck, dass die Zugriffszeiten massiv besser werden, wenn ich den Reader direkt über USB ansprechen kann. Das hab ich aber bis jetzt noch nicht geschafft... Treiberupdate von FTD ist drauf und die Easymouse wird im Gerätemanager auch in beiden Anschlussvarianten angezeigt. Aber erfolgreich intitalisieren lässt sie sich (bisher) nur über den seriellen Port.
    Den Anhang 53701 betrachten
     
    #5
  7. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    hmm...okay ich hab mal wieder nicht richtig gelesen...sorry!

    ich habe ja easymouse 2 Premium USB -> und die werden bei mir rein über ttyUSB* angesprochen.
    hast du loadbalancer eingestellt?

    poste auch mal die Oscam.config bitte.

    lg, Laila
     
    #6
  8. Rockwell
    Offline

    Rockwell Newbie

    Registriert:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Premium ist doch von der Technik her nicht anders!? Ein schicke Verkleidung, aber ansonsten doch relativ bauglich. Ich denke ja, wenn ich das über ttyUSB schaffe, dann klappts auch mit den Zugriffszeiten. Die von Dir vorgeschlagenen und von mir ausgeführten Änderungen haben übrigens nix gebracht. Loadbalancer ist eingeschaltet, ja. Von diesem hab ich mir ja den größten Nutzen versprochen, damit die Karten gleichmäßig genutzt werden.

    # oscam.conf generated automatically by Streamboard OSCAM 1.10rc-svn build #5983
    # Read more:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    [global]
    logfile = /dev/tty
    cwlogdir = /cardserver/cwlog/
    fallbacktimeout = 2600
    clientmaxidle = 300
    cachedelay = 100
    unlockparental = 1
    nice = 0
    serialreadertimeout = 2500
    suppresscmd08 = 1
    maxlogsize = 300
    waitforcards_extra_delay = 0
    preferlocalcards = 1
    saveinithistory = 1
    lb_mode = 3
    lb_save = 100
    lb_savepath =

    [monitor]
    port = 20298
    hideclient_to = 15
    appendchaninfo = 1

    [newcamd]
    port = 41556@1702:000000
    key = 0607080910111213140102030405

    [cs357x]
    port = 41555
    suppresscmd08 = 1

    [cccam]
    port = 41557
    reshare = 0
    ignorereshare = 1
    version = 2.0.11
    nodeid = 9D22FBB0104E14FC

    # oscam.server generated automatically by Streamboard OSCAM 1.10rc-svn build #5983
    # Read more:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    [reader]
    label = cardreader
    protocol = mouse
    device = /dev/ttyS2
    services = skyfullhd
    caid = 1702,1833
    boxkey = 1122334455667788
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 600
    group = 1
    emmcache = 1,1,2


    [reader]
    label = hdplus
    protocol = mouse
    device = /dev/ttyS4
    caid = 1843
    rsakey = BF*******D5
    boxkey = A7*******37C
    ecmwhitelist = 1843@003411:89
    detect = cd
    mhz = 357
    cardmhz = 368
    group = 2
    emmcache = 1,1,2
    auprovid = 000001


    [reader]
    label = cardreader2
    description = 2.cardreader für Sky
    protocol = mouse
    device = /dev/ttyS6
    services = skyfullhd
    showcls = 0
    caid = 1702,1833
    boxkey = 1122334455667788
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 600
    group = 3
    emmcache = 1,1,2
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Dezember 2012
    #7
    laila-no1 gefällt das.
  9. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    was hast du eigentlich für eine Hardware? Box als Server? ThinClient? Fritzbox?
    welche Oscam -Version?

    meine Configs:
    OSCAM 1.20-unstable_svn build #6606

    oscam.conf
    [global]
    usrfile = /var/log/oscam_user.log
    logfile = /var/log/oscam.log
    disablelog = 1
    usrfileflag = 1
    clienttimeout = 4000
    fallbacktimeout = 2700
    failbantime = 30
    failbancount = 3
    bindwait = 20
    nice = -1
    maxlogsize = 2048
    preferlocalcards = 1
    saveinithistory = 1
    dropdups = 1
    lb_mode = 1
    lb_save = 750
    lb_noproviderforcaid = 1830
    lb_savepath = /var/log/loadb.log
    lb_auto_betatunnel = 0

    Oscam.server
    [reader]
    label = hdplus01-weiss
    description = Lokaler-Reader
    protocol = mouse
    device = /dev/R2 # ich wende Udevregeln bei meinem Thinclienten!!!! ohne würde dort stehen z.B. ttyUSB*!!
    showcls = 0
    caid = 1830
    rsakey = BFXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXDD5
    boxkey = AXXXXXXXXXXXXXC
    detect = cd
    mhz = 368
    cardmhz = 368
    group = 1
    emmcache = 1,1,2
    blockemm-unknown = 1

    [reader]
    label = s02jg
    description = S02-JGfull
    protocol = mouse
    device = /dev/R4 # ich wende Udevregeln bei meinem Thinclienten!!!! ohne würde dort stehen z.B. ttyUSB*!!
    caid = 1702,1833
    boxkey = 1XXXXXXXXXXX8
    detect = cd
    mhz = 1000
    cardmhz = 600
    group = 2
    emmcache = 1,1,2
    blockemm-unknown = 1

    [reader]
    label = v13jg
    description = V13-JGfull
    protocol = mouse
    device = /dev/R3 # ich wende Udevregeln bei meinem Thinclienten!!!! ohne würde dort stehen z.B. ttyUSB*!!
    showcls = 0
    boxid = 12345678
    ins7e11 = 15
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 357
    group = 3
    emmcache = 1,1,2
    blockemm-unknown = 1

    [reader]
    label = v13si
    description = V13-Welt/Film
    protocol = mouse
    device = /dev/R1 # ich wende Udevregeln bei meinem Thinclienten!!!! ohne würde dort stehen z.B. ttyUSB*!!
    showcls = 0
    boxid = 12345678
    ins7e11 = 15
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 357
    group = 4
    emmcache = 1,1,2

    [reader]
    label = orf1
    description = ORFJG1
    protocol = mouse
    device = /dev/R1 # ich wende Udevregeln bei meinem Thinclienten!!!! ohne würde dort stehen z.B. ttyUSB*!!
    showcls = 0
    caid = 0D05
    detect = cd
    mhz = 357
    cardmhz = 357
    group = 5
    emmcache = 1,1,2
    blockemm-unknown = 1

    lg, Laila
     
    #8
  10. Rockwell
    Offline

    Rockwell Newbie

    Registriert:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    OSCAM 1.10rc-svn build #5983
    läuft auf meinem Wohnzimmer PC unter Windows 7 Professional. Ich denke, irgendwie müsste ich die Easymouse2 nochmal aus dem System entfernen und dann nur den Treiber für die Erkennung über USB installieren. Oder aber, es geht doch irgendwie, dass ich mit dem richtigen String in der Oscam Server.conf die Easymouse2 direkt über USB ansprechen kann. ttyUSB0 funktioniert leider nicht....

    Den Anhang 53705 betrachten Den Anhang 53706 betrachten
     
    #9
    laila-no1 gefällt das.
  11. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    öhmm auf einem WindoffPC hab ich noch nie einen CS-Server eingerichtet.....sorry!
    kenn das nur auf Linuxboxen oder eben auf einen Thinclienten.

    lg, Laila
     
    #10
  12. Rockwell
    Offline

    Rockwell Newbie

    Registriert:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm, dass läuft soweit auf der DOSe ganz leidlich. Ich dachte auch schon mehrfach daran, den Rechner komplett auf Linux umzustellen. Aber da sprechen ein paar Dinge dagegen, insbesondere die fehlende Unterstützung meiner Sat-S2-TV Karte unter Linux, bzw. der dort nicht existierende dvbviewer samt der PlugIns um am Card-Server teilzunehmen. Eine weitere Möglichkeit wäre, den Oscam unter Linux in einer VirtualBox unter Windows laufen zu lassen. Das soll auch ganz gut funktionieren. Allerdings wären auch hier die Schnittstellen weiterhin an Windows angebunden und "nur" an Linux durchgereicht. Heute hab ich dann mal einen weiteren seriellen Kartenleser angeschlossen, der mir aber im Moment nur einen "Card Activating Error" anbietet. Da muss ich wohl noch experimentieren, bis das läuft.
     
    #11
  13. kammy
    Offline

    kammy Freak

    Registriert:
    22. September 2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    28
    ich hatte mal mit oscam und windows etwas rumprobiert und hab auch keine zeiten unter 1500ms mit meinen easymousen geschaft. egal was ich auch getestet und rumgestellt hab.
    schlussendlich läuft das debian mit ipc und oscam in einer vm mit virtualbox. nun hab ich auch ganz normale ecm zeiten. sky s02: 550-650ms hd+: 280-350ms


    mfg
     
    #12
  14. Rockwell
    Offline

    Rockwell Newbie

    Registriert:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Okay, dass hab ich (aus einem anderen Grund) nun auch vor. Ich bastel gerade mit einem Debian in der Virtual Box, die wiederum auf dem Windows PC läuft. Wundern tu ich mich nur ein wenig, weil die beiden seriellen Reader ja durchaus im Rahmen mit den Zugriffszeiten liegen. Der Busymouse Reader für die HD+ liegt bei ca. 450ms und der uralte (12-14 Jahre) Smartmouse macht Sky ab 650ms. Nur der USB Easymouse2 schlägt mit den 1700ms aus der Reihe. Wie sich das bessern soll, nur weil der Server virtualisiert wird, ist mir nicht ganz klar. Denn die physikalischen Schnittstellen bleiben ja unter Windows. Achja, der andere Grund: Mein Oscam hängt sich ab und zu mal unvermittelt weg. Das heißt, dass Programm beendet sich ganz einfach und ich hab seit Anfang des Jahres nicht herausgefunden, was die Ursache sein könnte. Hab schon von XP auf Win7 gewechselt. Mehrmals (zwangsweise) frisch installiert, vieschiedenste Oscam-Versionen und Einstellungen durchprobiert. Alles erfolglos. Einen latenten Verdacht habe ich aber: Wenn ich mich halbwegs richtig erinnern kann, ist das Problem aufgetreten, seit einige Pingus auf meinen Server zugreifen. Ich weiß nicht, wie die das können sollen, aber irgendwie gab es das Problem vor den Pingus nicht.
     
    #13

Diese Seite empfehlen