1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Easymous2 Free-X tv Karte

Dieses Thema im Forum "Cardreader/Cardwriter" wurde erstellt von michelle00, 11. Februar 2012.

  1. michelle00
    Offline

    michelle00 Freak

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo zusammen
    Ich versuche meine Free-X TV Karte in der Easymouse 2Premium zum laufen bekommen.
    Ich bin schon soweit das sie im oscam erkannt wird. Aber ichbekomme kein Bild.
    Wie muss die Mouse eingestellt sein bzw. was muss imoscam.server stehen??
    Biss dann Michelle

     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    AW: Easymous2 Free-X tv Karte

    wenn es eine Viacess Karte ist normalerweise 3,57Mhz, 5V, Phoenix.
    Um mehr zu sagen brauchen wir einen Auschnitt vom LOG hier und alle deine Oscam configs....
    Die Viacess Free X TV hat normalerweise
    folgende Daten in einer Oscam.server
    enable = 1
    label = freextv
    Protocol = mouse
    Detect = cd
    Device = /dev/ttyUSB0
    Group = 1
    CAID = 0500
    ident = 0500:FFF830,041700,041710
    cardmhz = 357
    mhz = 357
     
    #2
  4. michelle00
    Offline

    michelle00 Freak

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Easymous2 Free-X tv Karte

    hallo
    wie mach ich das mit dem Auschnitt vom LOG

    oscam.server
    [reader]
    label = skyv13
    protocol = internal
    device = /dev/sci0
    caid = 09C4
    boxid = 12345678
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 357
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    [reader]
    label = FreeXX
    protocol = mouse
    device = /dev/ttyUSB0
    caid = 0500 # oder nur 500 muste mal probieren nach jeder Änderung Oscam neu starten
    boxid = 12345678
    detect = cd
    mhz = 357
    cardmhz = 357
    group = 2
    emmcache = 1,3,2
    Services = freex

    oscam.conf.
    [global]
    logfile = stdout
    cachedelay = 0
    nice = -1
    preferlocalcards = 1
    saveinithistory = 1
    [cccam]
    port = 16001
    ignorereshare = 1
    version = 2.2.1
    stealth = 1
    [dvbapi]
    enabled = 1
    au = 1
    boxtype = dreambox
    user = dvbapi
    pmt_mode = 0
    [webif]
    httpport = 16002
    httprefresh = 10
    httphelplang = de
    httpallowed = 192.168.2.100-192.168.2.200
    lb_mode = 0
     
    #3
  5. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    AW: Easymous2 Free-X tv Karte

    Steht die Karte im oscam webinterface als cardok? Werden entitlements angezeigt?
     
    #4
  6. michelle00
    Offline

    michelle00 Freak

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Easymous2 Free-X tv Karte

    ja ...so wird sie angezeigt
     
    #5
  7. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    AW: Easymous2 Free-X tv Karte

    Das heisst die Karte wurde von oscam richtig erkannt und ist bereit. Wo liegt jetzt noch das Problem? Kann ja fast nur noch am dvbapi liegen wenn es nicht hell wird. Was sagt das log wenn du auf freextv schaltest...?
     
    #6
  8. michelle00
    Offline

    michelle00 Freak

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Easymous2 Free-X tv Karte

    so ich habe jetzt die oscam.dvbapi datei geaendert und siehe da auf der Serverbox laeft die Karte
    aber noch nicht auf der cliaent wobei ich gemerkt habe das ich die dateien oscam.serviece,oscamsrvid und oscam.provid noch nicht eingerichtet habe!!!!!

    was muss denn dan noch rein ????

    bis dann Michelle
     
    #7
  9. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    AW: Easymous2 Free-X tv Karte

    Oscam.srvid und oscam.provid dienen nur der Schönheit um im Webinterface anstatt Zahlen auch die Sendernamen angezeogt zu bekommen.
    Hast du im Reader services definiert? Laut deinem letzten Post ja.
    das heisst du bräuchtest in der oscam.services die dazugehörigen Einträge. Damit sagsdt du Oscam welche Sender
    durch die Karte entschlüsselt werden können. Anfragen für andere Sender werden gar nicht an die Karte weitergeleitet.
    oscam.services
     
    #8

Diese Seite empfehlen