1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Easybox mit TP-Link AP verbinden

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Strelok, 24. Januar 2011.

  1. Strelok
    Offline

    Strelok Freak

    Registriert:
    26. März 2010
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    wie schon im Titel beschrieben möchte ich eine VF Easybox 802 mit einem TP-Link AccessPoint per WLAN verbinden.
    Habe schon etliches versucht aber bekomme auf teufel komm raus keine Verbindung.
    Was ich bisher gemacht habe:

    -im TPLink WDS aktiviert und die MAC der Easybox eingetragen
    -Verschlüsselung abgeschaltet
    -TPLink befindet sich im gültigen IP-Range der Easybox
    -DNS Server und Gateway im TPLink haben die IP der easybox

    Meine Frage:
    Hat jemand diese Kombi erfolgreich zum laufen gebracht bzw. wo liegt mein Fehler?
    Hoffe jemand von Euch kann mir helfen!


    Gruß Strelok
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. derfuchs
    Offline

    derfuchs Spezialist

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Easybox mit TP-Link AP verbinden

    Hi

    Spiele mal mit den Verschlüsselungsalgorhytmen oftmals ist das Problem hier zu finden!
    also teste WEP, WPA, WPA2 PSK TKIP, WPA2 PSK AES

    grz
     
    #2
    Pilot und Strelok gefällt das.
  4. Strelok
    Offline

    Strelok Freak

    Registriert:
    26. März 2010
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Easybox mit TP-Link AP verbinden

    Hi,

    danke für den Tip mit der Verschlüsselung.
    Nachdem ich alles auf WEP gestellt habe und auch auf der Easybox das WDS aktiviert habe funktioniert alles bestens.

    Gruß Strelok
     
    #3
  5. derfuchs
    Offline

    derfuchs Spezialist

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Easybox mit TP-Link AP verbinden

    Gern:)
    Solltest aber jetzt wo du weißt Wotans liegst eine beliebige wpa oder wpa2 verschlüsselung ans laufen bringen.
    So ein Wep Netz ist heutzutage unter ner Minute geknackt!
    Wenns damit garnicht will kannst ja auch nen Mac adressfilter verwenden.
    Hilft zwar nicht viel aber immerhin.

    Grz
     
    #4
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen