1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem (Easy)VDR: Kopiergeschützte Blu-Rays abspielen und Nutzung von Softcam für HD+?

Dieses Thema im Forum "easyVDR" wurde erstellt von Anonymos, 4. Januar 2012.

  1. Anonymos
    Offline

    Anonymos Ist oft hier

    Registriert:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo.

    Gibt es eine Anleitung wie man diese beiden Funktionen in VDR, möglichst EasyVDR integriert?
    Oder eine fertige Distribution wo dies schon integriert ist. Oder ein bzw. zwei Paket(e) mit dem/denen auch ein Linuxlaie die Funktionen nachinstallieren kann.

    Oder jemand der so nett wäre so eine "Out-of-the-Box-"Distribution mit AACS-Entschlüsselung und Softcam-Unterstützung (dann gleich mit Scam 3.59 oder anderer HD+-Unterstützung) aufgrund der aktuellen easyDVR zu erstellen:emoticon-0155-flowe.

    In der Datenbase gibt es ja auch Firmwares für Receiver usw., da würde so eine "Firmware" für einen "Receiver" auf PC-Basis gut passen.
    Es gibt ja mittlerweile sogar Lüfterlose Mini-Mainboards mit Grafik, Sound usw., die nicht mehr Strom brauchen als ein Festplatten-TV-Receiver.
    Wenn die als zu groß angesehen werden, könnte sie bei einem Filehoster hochgeladen und verlinkt werden. Im Gegensatz zu den Warez-Seiten sollte hier nicht das Risiko bestehen dass es gelöscht wird, und dass es dauernd neu hochgeladen werden muss.

    Danke
     
    #1

Diese Seite empfehlen