1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo DynDns

Dieses Thema im Forum "Alles rund um Dyndns" wurde erstellt von Gaubi10, 24. Juni 2012.

  1. Gaubi10
    Offline

    Gaubi10 Ist oft hier

    Registriert:
    6. November 2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    Bin selbst bei DynDns.org und wollte jetzt mal nachfragen, da mein Kumpel sowas auch vorhat zu sharen ob es vergleichsweise eine genauso gute
    DynDns gibt wie ich sie habe nur Kostenlos und ohne dass man selbst auf dem Computer irgend etwas installieren muss um sie jeden Tag selbst abgleichen
    zu lassen?
    Bei DynDns.org geht das ja alles automatisch und ohne extrige Software auf dem Computer.
    Bitte um hilfe ob ihr da eine gute vorschlagen könntet ohne dass er sie selbst abgleichen muss.
    Danke im voraus.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    AW: DynDns

    Irgend etwas muss den abgleich ja machen :).
    Im Normalfall übernimmt das der Router.
    Kostenlos geht das ganze noch bei no-ip.com - bei einer Fritz Box lassen sich die Daten ohne Probleme eintragen....
     
    #2
    Pilot und laila-no1 gefällt das.
  4. Gaubi10
    Offline

    Gaubi10 Ist oft hier

    Registriert:
    6. November 2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DynDns

    da ist nach 90 Tagen aber auch schluss wie ich gelesen habe.
     
    #3
  5. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: DynDns

    wie Skyrider79 schon sagte muss irgend was laufen damit es aktualisiert wird. entweder im router oder als extra software/script..
    es sei denn du hast eine static ip aber dann würde die host nach 30 tagen wegen "inaktivität" gesperrt werden also auch dann muss mindestens alle 30 tage trotzdem ein update durchgeführt werden ob per software oder manuell..

    dyndns.org direkt ist vielleicht nicht mehr umsonst aber über dlinkddns.com kann man sich weiterhin einen kostenlosen account erstellen der mit dyndns.org genutzt werden kann

    es gibt hier auch einen thread in dem mehrere solcher dienste gepostet wurden:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    (ist hier ganz oben angepinnt)
    ich kenn aber auch noch 4 andere die ebenfals umsonst sind..
     
    #4

Diese Seite empfehlen