1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DynDNS; wann wird Account deaktiviert?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von sleepy789, 19. Januar 2010.

  1. sleepy789
    Offline

    sleepy789 Ist oft hier

    Registriert:
    18. August 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi,

    ich hab einen Internet Verbindung ohne öffentliche IP und würde von dort aus gerne auf meinen eigenen CS-Server zugreifen. Möchte aber auch bei der F-Line gerne eine DNS-Begrenzung einbauen. Soweit sogut, jetzt kommt meine Frage:
    Ich hab zwar keine öffentliche IP, aber es scheint die IP des Providers bei meinem Server auf und die verändert sich so gut wie überhaupt nie. Hab für diese IP jetzt eine DynDNS angelegt. Wird mein DynDNS-Account irgendwann stillgelegt wenn die IP nicht von einem Router ständig neu gesetzt wird?

    LG
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kasir
    Offline

    Kasir VIP

    Registriert:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    244
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: DynDNS; wann wird Account deaktiviert?

    also ich habe meine dyndns jetzt 16 monate und hatte nur 1 mal ein problem und das lag am speedport das dyndns nich mehr abgleichen konnte (das ist genau 1 jahr her).
    seid ich eine fritzbox als mein nenen kann ist alles super
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: DynDNS; wann wird Account deaktiviert?

    Da sollte eigentlich nichts passieren. Die Halbwertszeit meiner IP beträgt auch einige Monate. Hatte auch noch nie Probleme mit DynDNS.

    Wenn Du gerne auf der sicheren Seite sein möchtest, änderst Du eben ein mal im Monat Deine IP.
     
    #3
    Pilot gefällt das.
  5. sleepy789
    Offline

    sleepy789 Ist oft hier

    Registriert:
    18. August 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DynDNS; wann wird Account deaktiviert?

    Ok danke. Dann werd ich mal schauen wie es auf Dauer klappt.
     
    #4
  6. zwerg14
    Offline

    zwerg14 Stamm User

    Registriert:
    10. November 2008
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    hinter den sieben Bergen
    AW: DynDNS; wann wird Account deaktiviert?

    Also ich hab schon von mehreren gehört, das DynDns die Adresse nach einer gewissen Zeit sperrt wenn sich die IP nie ändert. Angeblich wegen Inaktivität, hätte was mit der Sicherheit zu tun. Kann ich zwar nicht nachvollziehen, war aber so.
    Besser ab un zu mal die IP wechseln
     
    #5
    Pilot gefällt das.
  7. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    614
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DynDNS; wann wird Account deaktiviert?

    um es ganz genau zu sagen dyndns deaktiviert exakt am 30 Tag deine Addy sofern du dich nicht upgedatet hast (ip wechsel) allerdings bekommst du 5 Tage vorher eine mail,da wirst du drauf hingewiesen !!!

    Also Jungs augen auf
     
    #6
  8. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: DynDNS; wann wird Account deaktiviert?

    Jetzt brauchen wir nur noch ein How To wie man als Kabel Deutschland Kunde mit pseudostatischer IP und einer Fritzbox hinter dem Kabelmodem seine IP mal eben ändert.
    Das ist nämlich not so easy.
     
    #7
    BaNaNaBeck gefällt das.
  9. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    614
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DynDNS; wann wird Account deaktiviert?

    ich weiß da gibt es schwierigkeiten,wenns ganz dringend ist geh hin und mach ne schaltzeituhr vorm Modem ;) brauchste ja nur einmal im Monat nachts um 02:00 aus und um 02:01 wieder einschlaten
     
    #8
  10. zwerg14
    Offline

    zwerg14 Stamm User

    Registriert:
    10. November 2008
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    hinter den sieben Bergen
    AW: DynDNS; wann wird Account deaktiviert?


    Bei UM kriegste nach einer Minute aber nicht unbedingt ne neue IP. Da kannst ein paar Stunden raus sein, und wenn du Pech hast kriegste die gleich IP wieder.
     
    #9
  11. cookie07
    Offline

    cookie07 Stamm User

    Registriert:
    1. September 2008
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: DynDNS; wann wird Account deaktiviert?

    Hi
    Funktioniert das auch mit meinem
    Speedport V701? Netzstecker raus, 1min warten Netzstecker rein? Hat sich dadurch meine IP geändert? Und wird dann mein account nicht deaktiviert?

    Gruss cookie07
     
    #10
  12. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    614
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DynDNS; wann wird Account deaktiviert?

    dann machste das 2 mal oder 3 mal,dann gehts garantiert !
    ansonsten ist doch gut mit einer festen IP wofür dann noch dyndns ?

    @cookie ja sollte auch bei dir gehen,Besuche als erstes

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    schaue was du für ne IP hast dann mach doch den test.Mach die Kiste Stromlos,dann gehste rüber zur Freundin machst sie willenlos,dann wenn du (ihr) fertig seit gehste wieder rüber und machst die Box an (richtig an ;)) ! dann gehste auf

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und vergleichst mit dem ersten Besuch ;)



    Wenn alles nix hilft Manuell Aktualiserien oder mit dyndns updater ihr geht aber sicherlich einmal im Monat mit dem PC on oder ?? ;)
     
    #11
    cookie07 gefällt das.
  13. cookie07
    Offline

    cookie07 Stamm User

    Registriert:
    1. September 2008
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: DynDNS; wann wird Account deaktiviert?

    :DDD lol ist lustig das mit der Freundin. Aber sie wird sauer wenn ich die Box "an mache" :emoticon-0136-giggl

    Danke für den Tipp.
    Muss ich dann einmal im Monat dann die Box immer wieder kurz ausmachen und dann wieder an? Weil eigentlich bin ich jedentag online.

    Gruss cookie07
     
    #12
  14. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    614
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DynDNS; wann wird Account deaktiviert?

    nein wenn du den dyndns updater installierst direkt von denen ihrer Homepage dann musst du nix machen das macht das ding alleine von deinem PC aus,ansonsten ja musste abklemmen
     
    #13
  15. cookie07
    Offline

    cookie07 Stamm User

    Registriert:
    1. September 2008
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: DynDNS; wann wird Account deaktiviert?


    Hab den Dyndns Updater installiert. Muss ich dann noch was machen oder macht er alles automatisch. Username und so hab ich eingegeben!

    Gruss cookie07
     
    #14
  16. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    614
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DynDNS; wann wird Account deaktiviert?

    wenn du alles eingetragen hast und du das auf der Oberfläche siehst das du conected hast dann macht er alles automatisch brauchst dich um nichts mehr kümmern erkennst ja auch den Status darin ;)
     
    #15

Diese Seite empfehlen