1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk DYNDNS-Update über Clientbox?

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von DJDaki82, 14. Oktober 2013.

  1. DJDaki82
    Offline

    DJDaki82 Hacker

    Registriert:
    4. August 2012
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Hallo Leute,

    ganz einfache Frage:

    Bekomme VDSL und der neue Router den ich benutzen muss, kann DYN-DNS nicht updaten bzw. er hat meinen DYN-DNS Provider nicht in seiner Liste. Kann man DYN-DNS von der Clientbox updaten lassen und wenn ja welche FW brauch ich da?

    Meine Clientbox ist ne 7170.

    Danke
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    AW: DYNDNS-Update über Clientbox?

    Ich glaube mit der Standardfirmware von AVM geht das nicht bei einer Client Box.
    Du könntest dir Freetz mit InaDyn installieren dann müsste es funktionieren.
    Aber hat man bei VDSL nicht eh ne quasi "feste" IP?
     
    #2
  4. RETTCOM
    Offline

    RETTCOM Ist oft hier

    Registriert:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Buchholz I.d.N
    AW: DYNDNS-Update über Clientbox?

    Hallo DJDaki82 besorge dir die FW ab Version 5.20 von AVM melde dich bei MyFritz an, und schon brauchst du kein DynDns mehr. Habe ich selber am Start und funtzt einwandfrei. Hier ist ein Link.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    mfg Rettcom
     
    #3
  5. DJDaki82
    Offline

    DJDaki82 Hacker

    Registriert:
    4. August 2012
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    AW: DYNDNS-Update über Clientbox?

    Das stimmt! Sonst würde ich nicht Fragen.

    Freetz ist sowieso schon drauf, ist ja ne Clientbox mit Oscam :)

    Nein! Gerade bei VDSL wird eine Feste IP verweigert. Sonst würde ja auch jeder allmögliche Server an die Leitung packen und die teuren SDSL Anschlüsse würde keiner mehr kaufen. VDSL ist immer mit dynamischer ip und 24 Stunden Zwangstrennung damit sich die IP auch ändert :). Ob es aber bei einigen Providern eine feste IP als Zusatzoption bestellen lässt weiss ich nicht. Bei meinem geht's jedoch definitiv nicht!

    Danke für den Tipp. Das bringt mir aber nichts da ich jedem einzelnen Clienten eine neue C-Line einspielen müsste, da die Adresse von Myfritz wäre und nicht mehr von meinem alten Provider. Deswegen will ich ja auch nicht zu DYN DNS. Den könnte ich übrigens mit meinem neuen Router verwenden.
     
    #4
  6. RETTCOM
    Offline

    RETTCOM Ist oft hier

    Registriert:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Buchholz I.d.N
    AW: DYNDNS-Update über Clientbox?

    Hallo DJDaki82 was für einen Router bekommst du denn und wass hast du denn als Server. Das mit deinen Clienten ist doch kein Problem, log dich doch über TeamView bei deinen Clienten ein und ändere die C-Line. Wenn du einen externen Server am Start haben dann empfehle ich dir den ddclient auf diesen Link

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    kannst du dir die Config erstellen lassen und das ganze mit Cron zusammen ist das non plus ultra.
    mfg Rettcom:good:
     
    #5
  7. DJDaki82
    Offline

    DJDaki82 Hacker

    Registriert:
    4. August 2012
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    AW: DYNDNS-Update über Clientbox?

    Alice HOMEBOX WLAN

    Seit wann gibt es Teamviewer für Receiver? Hab ich was verpasst?

    Mein Server ist eine 7170
     
    #6
  8. RETTCOM
    Offline

    RETTCOM Ist oft hier

    Registriert:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Buchholz I.d.N
    AW: DYNDNS-Update über Clientbox?

    Nein du hast nichts verpasst, du sollst ja mit deinen PC mit TeamView bei deinen Clienten in die Boxen gehen. Ok das mit deinen Router Alice halt kannst du knicken die backen halt ihr eigenes Brötchen. Aber zu deinen Server dann würde ich mir Freetz aufspielen und dann den ddclient dann gibt es keine Problem. Ich habe 2 Igel mit Debian am Start darauf habe ich den ddclient auf meine MyFritz angepasst. IP-Updates laufen einwandfrei cron und Watchdog überwachen mir alles super.
    mfg
     
    #7
  9. DJDaki82
    Offline

    DJDaki82 Hacker

    Registriert:
    4. August 2012
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    AW: DYNDNS-Update über Clientbox?

    Naja dann brauch ich kein Teamviewer sondern nur ein Portforwarding auf den Receiver mit port 21. Dann kann ich direkt per FTP rein.

    Auf meiner 7170 ist ja schon freetz drauf, also brauch ich nut noch dieses ddclient. Das kann man doch bestimmt nachinstallieren oder?
     
    #8
  10. GreatJo
    Offline

    GreatJo Hacker

    Registriert:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: DYNDNS-Update über Clientbox?

    Hi Wenn du no-ip, dyn, oder dnsomatic hast und wget im Image enthalten ist,
    würde auch

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Script gehen.
    Hättest nur eine deadline beim Wechsel des Nachts.
    Wenn du einen anderen Anbieter hast, schick superhansi mal eine PN.
    Vielleicht kann er auf die schnelle was basteln.

    Wäre eine Möglichkeit.

    Gruß
     
    #9

Diese Seite empfehlen