1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Dyndns oder myFritz

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von Snewi, 18. September 2013.

  1. Snewi
    Offline

    Snewi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    immoment nutze ich den Dienst Dyndns und habe irgendwie oftmals Probleme damit! Die monatliche Anmeldung nervt auch irgendwie! Meine erste Frage, kann es beim HS grundsätzlich zu Problemen kommen über den Dienst Dyndns? Ist es vielleicht ratsam den Fritz eigenen myFritz oder vielleicht sogar no-ip zu verwenden?
    Dann habe ich aucf meinen Clienten VU+ Solo2 und Uno die IP fest vergeben! Ist es hier sinnvoller die Adresse über DHCP zu beziehen und die Fritz das machen zu lassen! Und dann die Adressen über die Mac fest zu vergeben?


    Gruß
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Dyndns oder myFritz

    Grundsätzlich ist bei HS nichts dergleichen (dyndns) nötig.

    Ip Adressen lasse ich immer vom Router per DHCP zuweisen.
     
    #2
  4. Snewi
    Offline

    Snewi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    und bei CS? :emoticon-0108-speec

    Grundsätzlich gehts eher darum ob der Dienst myfritz eventuell besser performanter ist als z.b. Dyndns??

    Gruß
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. September 2013
    #3
  5. zerva165
    Offline

    zerva165 Elite User

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    627
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Elektromonteur
    Ort:
    Hessen
    AW: Dyndns oder myFritz

    Lieber einen dyndns.... Myfritz ist dafür nicht geeignet.... Soweit ich weis :)


    Sent from my iPad 2 oder iPhone 5 using Tapatalk
     
    #4
  6. Snewi
    Offline

    Snewi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Dyndns oder myFritz

    Wieso sollte myfritz nicht gehen?? komme in Webif von Oscam ganz normal rein!
    Was ist mit no-ip? Denke nur das sich öfter mal der Dienst dyndns hinlegt oder beim verbinden Probleme macht!

    Gruß
     
    #5
  7. zerva165
    Offline

    zerva165 Elite User

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    627
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Elektromonteur
    Ort:
    Hessen
    AW: Dyndns oder myFritz

    Also ich nutze no-ip hatte bisher noch keine probleme


    Sent from my iPad 2 oder iPhone 5 using Tapatalk
     
    #6
  8. woddy49
    Offline

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    848
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    AW: Dyndns oder myFritz

    Hatte auch schon mal an myFritz gedacht und es auch getestet. Mein Fazit: läuft reibungslos !
    Alleine aus Gründen der Sicherheit hab ich wieder auf No-IP umgestellt. Ich hatte etwas Bauchschmerzen welche Daten unter myFritz bei AVM gelesen werden können :emoticon-0112-wonde
     
    #7
  9. Snewi
    Offline

    Snewi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Dyndns oder myFritz

    Ok das wäre auch noch ein Grund für eventuell nicht myfritz zu nutzen!
    No-ip ist dann vielleicht ganz gut weil diese doofe Anmeldung bei Dyndns nervt :-(
     
    #8
  10. woddy49
    Offline

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    848
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    AW: Dyndns oder myFritz

    Das Problem mit den Anmeldungen ist bei den kostenlosen Accounts fast überall ein Problem.

    Ich persönlich werde jetzt bei No-IP auf einen bezahlten Account umstellen und die 15 Dollar pro Jahr auf meine Sharepartner umlegen.
    Damit ist dann auch Ruhe.
     
    #9
  11. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Dyndns oder myFritz

    CS ist allgemein Cardsharing.
    Diese wird ugs in HS (Homesharing) und Inet CS (Internetsharing) geteilt.

    Hast Du clineten die per Internet eingebunden sind?
    Wenn nicht brauchst keine dyn.

    Wenn ja, dann würd ich nie über myFritz gehen.
    Ich nutze einen free dyndns account und habe keinerlei Probleme.

    Grüsse
    szonic
     
    #10
    Daddy2002 gefällt das.
  12. Snewi
    Offline

    Snewi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Dyndns oder myFritz

    Muss ich mich bei no-ip auch zwangsweise anmelden? Welcher Dienst ist denn vorzuziehen? no-ip oder dyndns?

    Gruß
     
    #11
  13. woddy49
    Offline

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    848
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    AW: Dyndns oder myFritz

    Du kannst Dich anmelden wo Du möchtest. No-IP war nur eine Empfehlung von uns.

    Und nochmal: bei HS nur bei Dir zu Hause brauchst Du es nicht! Bei CS über I-Net brauchst Du es.
     
    #12
  14. DJDaki82
    Offline

    DJDaki82 Hacker

    Registriert:
    4. August 2012
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    AW: Dyndns oder myFritz

    Es gibt sehr viele DNS Anbieter. Kostenlose und Kostenpflichtige. Sicherlich geht es auch mit Myfritz. Ich empfehle GOIP
     
    #13
  15. Daddy2002
    Offline

    Daddy2002 Elite User

    Registriert:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    533
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    AW: Dyndns oder myFritz

    ich persönlich habe Dyndns und no Probleme ! Ist ja auch nicht so schwer 1 MAL den Link von Dyndns am ende des Monats zu klicken, damit der Dienst weiterhin funktioniert. Dafür ist der Service kostenlos und dauert nicht mal 10 Sekunden !Ich musst ehrlich sagen, manche User können sich auch anstellen ! Echt... Aber musst ja jeder selber wissen, was er nimmt !
     
    #14
  16. netty69
    Offline

    netty69 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Dyndns oder myFritz


    darf ich mal fragen warum nicht?
    auf der avm seite steht das keinerlei daten ausser die anmelde email adresse gespeichert werden.

    so wie ich das verstehe wird doch nur die myfritz adresse auf die ip geleitet oder?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. September 2013
    #15

Diese Seite empfehlen