1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk DynDns IP ändert sich automatisch

Dieses Thema im Forum "Alles rund um Dyndns" wurde erstellt von fortunakasper, 2. August 2013.

  1. fortunakasper
    Offline

    fortunakasper Ist oft hier

    Registriert:
    14. Juni 2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Lebenskünstler
    Ort:
    Aruba
    Hi liebes Board,

    also ich weiß nicht mehr weiter :(. Es geht um meinen Account bei Dnydns.org, Einrichtung etc ging im Prinzip unproblematisch. Erstellung der Domain etc alles kein Problem. Nur leider ist mittlerweile folgendes Problem aufgetreten: sobald sich mein Rechner in einem anderen Netzwerk befindet (benutzte zur Betreuung der Oscam mein Macbook) ändert sich auch meine DynDns :emoticon-0112-wonde. Wenn ich zum Beispiel tagsüber in der Uni bin und mich in deren eduroam einlogge (was automatisch geschieht) ändert sich komischerweise auch irgendwann und vorallem unangemeldet die DynDns IP. Obwohl sie eigentlich weiter die IP des heimischen Routers weiterverwalten bzw benutzten sollte :(. Daher ist meine Frage, wo mache ich was falsch?
    Es muss doch eine Möglichkeit geben, die IP quasi zu "fixieren" bzw DynDns anzuweisen nur mit dem Router XY zu kommunizieren.
    Ich hoffe ich habe mein Problem nicht all zu schwammig beschrieben.

    Noch kleine Hardware-Info: Ich habe eine Arcor Easybox A300.


    Danke schon mal im Voraus :)

    Cheers!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. morpheus81
    Offline

    morpheus81 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DynDns IP ändert sich automatisch

    Hast du das vieleicht dyndns updater auf deinem Macbook instaliert ?
    Oder ein alternativen Anbieter testen z.B no-ip.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2013
    #2
  4. fortunakasper
    Offline

    fortunakasper Ist oft hier

    Registriert:
    14. Juni 2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Lebenskünstler
    Ort:
    Aruba
    AW: DynDns IP ändert sich automatisch

    Ja, aber noch nie wirklich aktiv benutzt bzw den "Befehl" zum update gegeben :emoticon-0138-think...sag bloß, dass es an so einem Noobie-Ding lag :emoticon-0124-worri:emoticon-0107-sweat das wäre höchstgradig peinlich
     
    #3
  5. morpheus81
    Offline

    morpheus81 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DynDns IP ändert sich automatisch

    Der dyndns updater aktualisiert ja automatisch dein ip von Macbook könnte also dran liegen, dan überschneidets sich das mit dem Router.

    Dein Router hat ja schon ein "dynclienten" in der Firmware sprich du brauchst das auf dem Macbook nicht.
    Der Router macht das alleine.

    Wen du das für dein Macbook brauchst mach dir einfach eine zweiten dyndns account, das ist dan getrennt.
     
    #4
    fortunakasper gefällt das.
  6. fortunakasper
    Offline

    fortunakasper Ist oft hier

    Registriert:
    14. Juni 2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Lebenskünstler
    Ort:
    Aruba
    AW: DynDns IP ändert sich automatisch

    ok werd das Programm mal runterschmießen und hoffe das sich das Problem dann erledigt hat :emoticon-0148-yes:
     
    #5

Diese Seite empfehlen