1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DynDns Hoster aus DE oder Übersee?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von luckybyte, 30. August 2011.

  1. luckybyte
    Offline

    luckybyte Power Elite User

    Registriert:
    16. August 2010
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    zu Hause
    Hi!

    Auch bei mir mach DynDns.org seit 3 Tagen plötzlich Probleme. Liegt das vielleicht an dem physikalischen Standort an der Ostküse USA in New Hampshire?

    Gibt es dort immer noch Probleme wegen dem Wirbelsturm Irene?

    Wie auch immer: Lohnt es sich alleine vielleicht schon wegen den Antwortzeiten auf einen deutschen Hoster wie

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zu wechseln?

    Aber wie sieht das mit dem Zugriffschutz bzw. dem Datenschutz vor den deutschen Behörden bei einem deutschen Hoster aus?
    Dann doch lieber einen aus Übersee wie z.B.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ?

    Lucky
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.901
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DynDns Hoster aus DE oder Übersee?

    Ich habe genau die beiden: dynDNS.com und NO-IP.com.
    Stelle momentan keine Fehler beim ersteren fest.
     
    #2

Diese Seite empfehlen