1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Dynamisch DNS bei Netgear

Dieses Thema im Forum "Andere Router Talk" wurde erstellt von jekahr, 29. Dezember 2013.

  1. jekahr
    Offline

    jekahr Stamm User

    Registriert:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    83
    Hallo,
    mal eine kurze Frage.

    ich habe einen Netgear Router und wollte eine Dyn DNS angeben allerdings kann ich im Router selbst nur DynDNS.org auswählen.

    Gibt es eine Möglichkeit meine Reciver für cs trotzdem hinter dem Router erreichbar zu machen? oder gibt es einen Patch für den Router?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. PaRide
    Offline

    PaRide Ist oft hier

    Registriert:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zu Hause
    AW: Dynamisch DNS bei Netgear

    Welches Modell ?

    Und die Angabe im Router ist völlig in Ordung.

    Darunter müssen folgende Einstellungen angepasst werden.


    Hostname : /// Beispiel 123@dyndns.tv usw...
    Benutzername : / dein Login auf der Hompage von Dyndns
    Passwort / Passwort vom Login beim dyndns Login der Hompage
     
    #2
  4. jekahr
    Offline

    jekahr Stamm User

    Registriert:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Dynamisch DNS bei Netgear

    Ich habe einen NetgearDGND3800,

    das Problem ist ich möchte dyndns.org nicht nutzen sondern
    myonlineportal.de,

    da ich hier meine Adresse für 1€ pro Jahr verlängern kann ohne ständiges einloggen.

     
    #3
  5. PaRide
    Offline

    PaRide Ist oft hier

    Registriert:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zu Hause
    AW: Dynamisch DNS bei Netgear

    1. Nachdem Sie sich bei einem DDNS-Anbieter angemeldet haben, aktivieren Sie das Kontrollkästchen DDNS-Dienst verwenden.
    2. Wählen Sie den Namen Ihres DDNS-Anbieters aus der entsprechenden Liste aus. In deinem Fall Benutzerdefiniert
    3. Geben Sie den Hostnamen ein, der Ihnen vom DDNS-Anbieter zugewiesen wurde.
      Bei manchen DDNS-Anbietern wird der Hostname als Domainname bezeichnet.
    4. Geben Sie den Benutzernamen für Ihr DDNS-Konto ein.
    5. Geben Sie das Passwort (oder den Schlüssel) für Ihr DDNS-Konto ein.
    6. Klicken Sie auf Übernehmen, um DDNS zu verwenden.
     
    #4
  6. jekahr
    Offline

    jekahr Stamm User

    Registriert:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Dynamisch DNS bei Netgear

    das ist das Problem ich kann nichts benutzerdefiniertes eingeben.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    hier mal ein bild von dem was ich sehe
     
    #5
  7. PaRide
    Offline

    PaRide Ist oft hier

    Registriert:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zu Hause
    AW: Dynamisch DNS bei Netgear

    Hast Du mal versucht deine Daten von deinem dyndns anbieter einzutragen ? egal ob da jetzt dyndns.org steht !!!
     
    #6
  8. jekahr
    Offline

    jekahr Stamm User

    Registriert:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Dynamisch DNS bei Netgear

    Ja habe ich versucht.

    Folgendes bekomme ich vom anbieter.

    [TABLE="width: 688"]

    Update URL:
    [TD="colspan: 2"]http://myonlineportal.de/updatedyndns?username=Jekahr&ip=<ipaddr>&hostname=xxxxxxxxxxx.myonlineportal.org&password=PASSWORT[/TD]
    [/TABLE]

    habe nun folgendes versucht.

    myonlineportal.de
    dann den kompletten link passwort und ip natürlich ersetzt
    nur meine dyndns.

    kommt immer " Update nicht möglich. Host Name nicht korrekt."
     
    #7
  9. PaRide
    Offline

    PaRide Ist oft hier

    Registriert:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zu Hause
    AW: Dynamisch DNS bei Netgear

    Da gibt es eine neue Firmware eventuell hilft es weiter

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    [sku]=dgnd3800b&download_url=http://www.downloads.netgear.com/files/GDC/DGND3800B/DGND3800B-V3.0.0.8_3.0.8.zip
     
    #8
  10. jekahr
    Offline

    jekahr Stamm User

    Registriert:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Dynamisch DNS bei Netgear

    hab ich auch schon aufgespielt, ist wohl firmenpolitik das nichts anders zugelassen wird.

    gibt es alternative firmware für netgeare router? weiß da jemand was?
     
    #9
  11. PaRide
    Offline

    PaRide Ist oft hier

    Registriert:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zu Hause
    AW: Dynamisch DNS bei Netgear

    In einem anderem Bereich habe ich folgendes gefunden exakt zu deinem Router

    LÖSUNG!!!!!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dort einen Account machen. KOSTENLOS

    HIER THE HOMINGBEACON runterladen muss auf dem gerät installiert werden auf dem zb ein ts server oder sonstiges läuft.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    In homing beacon wählt man auf der ersten seite gleich seine dyndns hostnamen den man vorhin auf der website erstellt hat aus und gibt sein benutername und passwort ein.

    Homing beacon sendet automatisch falls sich die ip ändert dies an die website change ip. com wo ihr auch euren account habt und ändert das.

    Somit braucht ihr am router unter DNS clients nichts einstellen bzw wenn ihr nur dyndns auswählen könnt, umgeht ihr so diesen "zwang" !!
     
    #10
    jekahr gefällt das.
  12. jekahr
    Offline

    jekahr Stamm User

    Registriert:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Dynamisch DNS bei Netgear

    ja das habe ich auch schon gelesen, aber wenn ich das richtig interpretiere wird hier ein server hinter dem router eingereichtet und nur da wo auch homing beacon läuft habe ich die dyndns, ich benötige das ganze aber für meine vu+ oder dreambox.
     
    #11
  13. PaRide
    Offline

    PaRide Ist oft hier

    Registriert:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zu Hause
    AW: Dynamisch DNS bei Netgear

    Da bin ich leider Überfragt . Sorry
     
    #12
  14. sunny-boy3
    Offline

    sunny-boy3 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Dynamisch DNS bei Netgear

    Du nimmst dir ein PLugin für die DReambox, welches immer die Ip aktualisiert hier das Plugin:
    [DOWN]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    [/DOWN]

    Dort trägst du den host, username und password ein. Dieser checkt immer auf deiner bx die aktuelle ip und aktualisiert sie bei dyndns.
     
    #13
    jekahr gefällt das.
  15. PaRide
    Offline

    PaRide Ist oft hier

    Registriert:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zu Hause
    AW: Dynamisch DNS bei Netgear

    Versteh ich das richtig ? Das Plug-In aktualisiert bei Dyndns ? Wenn ja ! kann er es nicht verwenden da er dyndns ja gar nicht verwendet , sondern ein anderen Anbieter .

    Oder sind die Einstellungen für jeden dyndns Anbieter verwendbar ? Wenn ja wäre ne super Sache die auch mal testen müsste
     
    #14
  16. sunny-boy3
    Offline

    sunny-boy3 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Dynamisch DNS bei Netgear

    Dyndns vergibt so weit ich weiss verschiedene subdomains haupthoster ist doch dyndns?
    Wenn ja dann funktioniert es.
    Mann müsste sich dann aber auch bei dyndns einloggen können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2013
    #15

Diese Seite empfehlen