1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVD RAM kopieren

Dieses Thema im Forum "Finden keinen passenden Bereich" wurde erstellt von fgirkens, 17. Oktober 2009.

  1. fgirkens
    Offline

    fgirkens Newbie

    Registriert:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    wie kann ich einen Film von einer DVD RAM auf eine DVD kopieren.?
    Geht das überhaupt ?
    Gruß friego
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. LucaBrasi
    Offline

    LucaBrasi Ist oft hier

    Registriert:
    1. Mai 2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVD RAM kopieren

    mit einen Imaga Ripper Tool, kannst du den Inhalt als ISO auf deine Festplatte bringen, aber auf eine DVD bekommst du die Daten wohl nicht , da musst du dann mit anderen Tools die Qualiät verändern und eventuell unwichtiges weglassen. Man kann aber auch den Inhalt auf 2 DVD's aufteilen. Dazu gibt es auch einige Programme.
     
    #2
    fgirkens gefällt das.
  4. gnom
    Offline

    gnom Newbie

    Registriert:
    14. März 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: DVD RAM kopieren

    hi,
    wenn du ein dvd-ram fähiges laufwerk hast, kannst du zb. mit ultaiso ein image auf der festplatte anlegen und evtl. verändern. dann auf dvd brennen, etvl. passt das dann auf eine double-sided dvd, oder neu rippen.
     
    #3
    fgirkens gefällt das.
  5. waldfuchs
    Offline

    waldfuchs Guest

    AW: DVD RAM kopieren

    Da schließe meinen Postern an :)
    Einfach ein Image machen und nur das wichtigste von der DVD RAM raus ziehen.
    Dann müsste es auf eine DVD passen.
    Zur Not musst Du die Qualität runter schrauben.
     
    #4
  6. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: DVD RAM kopieren

    Hääää? Warum denn Qualität runter schrauben??? Eine DVD RAM hat auch kein anderes Dateisystem wie eine normale DVD. Mit einem RAM fähigen Laufwerk einfach ein Image erstellen und dann wieder brennen, oder halt direkt kopieren, wie du es lieber hast.
    Ist es ne einseitige DVD RAM hat die genauso 4,7 GB wie eine normale DVD, ist es eine zweiseitige sind halt 2 DVDs notwendig, eine Double Layer reicht nicht.
     
    #5
    fgirkens gefällt das.
  7. waldfuchs
    Offline

    waldfuchs Guest

    AW: DVD RAM kopieren

    Bin von keiner einseitgen RAM ausgegangen...
    da dort mehr Datenmengen drauf passen und dementsprechend die Qualität besser wäre als auf einer normalen DVD!
     
    #6
  8. chopp
    Offline

    chopp VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1.011
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Immer im Stress
    Ort:
    Zwischen Lötkolben & PC.
    AW: DVD RAM kopieren

    OK, was meine Vorgänger geschrieben haben ist schon so recht gut, aber es gibt aber noch einen Weg für die Problem-Notfälle wenn wirklich nichts anderes mehr geht.

    In so einem Notfall ( wenn eine DVD sich nicht rippen läßt, oder ich Original VHS Filme auf DVD RAM haben möchte ) benutze ich immer den Video Signal Cleaner von Conrad Elektronik.
    Der Bausatz liegt bei 29,- € und wird zwischen Abspielgerät und Aufnahmegerät mittels Chinch oder S Video Kabel geschaltet.
    Vorteile ==> Umgeht jeden Kopierschutz, egal ob DVD oder VHS.
    Hebt das Videosignal etwas an für besseres Bild.
    Als Abspielgerät eignet sich alles was Chinch (Scart) oder S Video Buchse hat.
    Als Aufnahmegerät eignet sich auch eigendlich alles was Aufnehmen kann ( PC mit Videoeingang, DVD Recorder Videorecorder, .... )
    Aber nun die Nachteile ==> Extra Gerät ( Platz, Stromverbrauch )
    Die Aufnahme ist in Echtzeit ( dauert genau so lang wie er Film )
    Meistens noch Nacharbeit nötig ( Anfang / Ende Schneiden , auf DVD oder DVD RAM brennen)

    Man sieht, es gibt immer Vor und Nachteile.
    Aber wie schon gesagt: das ist eben auch nur die Notlösung wenn nichts anderes mehr geht. Aber erste Wahl zum VHS digitalisieren. :hell
     
    #7
    fgirkens gefällt das.
  9. fgirkens
    Offline

    fgirkens Newbie

    Registriert:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVD RAM kopieren

    Danke für die guten Tips.Aber .Ich nehme auf meinem Panasonic E10 Fernsehsendungen auf DVD RAM auf.Die meisten lösche ich ,wenn ich sie gesehen habe.Wenn ich aber eine Sendung für einen anderen DVD Player auf eine normale DVD speichern will,habe ich mein Problem.Gibt es dafür eine Lösung ?
    Gruss friego
     
    #8
  10. Papa Joe
    Offline

    Papa Joe Best Member

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    1.701
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: DVD RAM kopieren

    in welchen Format nimmt der Panasonic den auf???
    vilt. hilft dir

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #9
    fgirkens gefällt das.
  11. fgirkens
    Offline

    fgirkens Newbie

    Registriert:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVD RAM kopieren

    Hallo Papa Joe
    VRO Datei,Ich habe DVRStudio pro .Geht es damit?
     
    #10
  12. Papa Joe
    Offline

    Papa Joe Best Member

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    1.701
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: DVD RAM kopieren

    ich habe leider keine VRO Datei zum testen,probier es halt einmal
     
    #11
  13. fgirkens
    Offline

    fgirkens Newbie

    Registriert:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVD RAM kopieren

    Ich kann nicht probieren weil mein PC "VISTA " die DVD RAM weder abspielt noch speichert.
    Ich gebe auf.
    Danke an Alle
     
    #12
  14. chopp
    Offline

    chopp VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1.011
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Immer im Stress
    Ort:
    Zwischen Lötkolben & PC.
    AW: DVD RAM kopieren

    Also liegt es daran das dein DVD Laufwerk generell keine RAM lesen kann ? :(
    DVD Brenner mit unterstützter DVD RAM Funktion hab ich schon für 25,- - 30,- € beim Pollin Versand gesehen.
    Das lohnt sich auf jedenfall. :hell
    Bei XP und Vista sind die RAM Treiber schon mit dabei.

     
    #13
    fgirkens gefällt das.
  15. fgirkens
    Offline

    fgirkens Newbie

    Registriert:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVD RAM kopieren

    Mein Laufwerk kann schon DVD RAM lesen.Es liegt awohl an der VRO Datei von meinem Panasonic Recorder.Es geht wohl nur mit spezieller Software.
    gruß friego
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2009
    #14
  16. chopp
    Offline

    chopp VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1.011
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Immer im Stress
    Ort:
    Zwischen Lötkolben & PC.
    AW: DVD RAM kopieren

    Schau mal was ich im Netzt gefunden habe.

    "
    Handelt es sich um eine .VRO - Datei? Dann ist es das DVD-Ram-Format.
    Dieses kannst DU mit einem DVD-Ram-Laufwerk lesen. Ich benutze dazu
    eines von LG. Die VRO-Dateien lassen sich mit neueren Authoring-Programmen wie Ulead-Filmbrennerei-Deluxe importieren. Zum umwandeln ins MPEG-format für DVD-R gibt es eine Lösung von Panasonic, sie heißt Moviealbum SE. Dies ist ein Programm, mit dem man die .VRO - Dateien wandeln, teilen,. schneiden .. kann. Allerdings gibt es dieses Programm nicht standalone, sondern nur als Beigabe zu verschiedenen Brennen, z.B. von Panasonic oder NEE." :emoticon-0103-cool:

    Ich hab gerade gesehen
    das auch Nero Vision Express (ab Version 2) gehen soll.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2009
    #15
    fgirkens gefällt das.

Diese Seite empfehlen