1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo DVD Dateien mit OpenAR-P abspielen

Dieses Thema im Forum "Enigma2" wurde erstellt von Chilli63, 27. November 2013.

  1. Chilli63
    Offline

    Chilli63 Newbie

    Registriert:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,
    Wie schon oben im Titel geschrieben suche ich ein plugin womit ich DVD Dateien wie *.ifo abspielen kann. Kann aber so richtig nichts finden. Vielleicht kann mit ja einer von euch sagen welches plugin ich benötige, wenn es den dafür eins gibt.
    Ansonsten ist das openAr-p ein Super image für die Box. Damit kann die Box fast alles, denke mal, es gibt sich noch ein plugin und das ding kocht Kaffee :)

    Keiner der was weiss, oder hab ich's falsch gepostet ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. November 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. pixbox
    Offline

    pixbox Spezialist

    Registriert:
    26. September 2010
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    505
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DVD Dateien mit OpenAR-P abspielen

    dachte immer das die Dateien *.vob heißen

    Das Verzeichnis VIDEO_TS (Video Title Sets) enthält die eigentlichen Videodaten eines DVD-Videos. Folgende spezifizierte Dateien sind dort u. a. anzutreffen:

    • VIDEO_TS.IFO Diese Datei enthält Informationen zum

      Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

      (VMGM) für Aufbau und Navigation sowie Informationen zur Wiedergabe der VIDEO_TS.VOB-Dateien.
    • VIDEO_TS.BUP Backup der VIDEO_TS.IFO-Datei (auch VMGI_BAK für „Video Manager Information Backup“ genannt).
    • VIDEO_TS.VOB enthält die Video-Objekte für das Title-Menü und

      Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

      Video-, Untertitel- und Audiodateien. Diese Datei wird auch als VMGM_VOBS für „Video Manager Information Video Object Set“ bezeichnet.
    • VTS_01_0.IFO (Video Title Set Information; VTSI); enthält Informationen über das Video Title Set und das Video Title Set Menu. Die erste Zahl (01) gibt die Title Set Nummer an, die zweite Zahl (0) ist immer 0.
    • VTS_01_0.BUP VTSI_BAK; Backup der VTS_01_0.IFO-Datei.
    • VTS_01_0.VOB VTSM_VOBS; enthält die Video-Objekte des VTS-Menüs. Diese Datei ist nur vorhanden, wenn dieses Title Set ein Menü besitzt. Die erste Zahl (01) gibt die Title Set Nummer an, die zweite Zahl (0) ist bei Title Set Menu VOBs immer 0.
    • VTS_01_1.VOB VTSTT_VOBS; enthält die Video-Objekte der Titel. Die erste Zahl (01) gibt die Title Set Nummer an, die zweite Zahl (1) die Dateinummer (die maximale Dateigröße auf DVD-Videos ist 1 GB, weshalb es notwendig werden kann, die Daten in mehrere Dateien aufzuteilen).
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. Chilli63
    Offline

    Chilli63 Newbie

    Registriert:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVD Dateien mit OpenAR-P abspielen

    Vielen dank für die Aufklärung, aber jetzt weiss ich immer noch nicht wie ich die *.ifo Datei mit dem receiver starten kann.
    Geht das denn überhaupt mit einem golden media. Habe versucht das dvd plugin von einer dreambox zu installieren, klappt aber auch nicht :(
     
    #3
  5. reini12
    Offline

    reini12 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    12. November 2009
    Beiträge:
    2.555
    Zustimmungen:
    3.096
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig in der IT Branche
    Ort:
    Hannover
    AW: DVD Dateien mit OpenAR-P abspielen

    Hallo Chilli63,

    allein eine .ifo-Datei ist kein Video. Es ist eine DVD Info Datei, sie enthält Informationen über den Film (Kapitel usw.), nicht den Film selbst. Was genau hast Du da zur Verfügung an Dateien? Wie groß sind die Dateien?

    Beste Grüsse
    reini12
     
    #4
    Pilot gefällt das.
  6. Chilli63
    Offline

    Chilli63 Newbie

    Registriert:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVD Dateien mit OpenAR-P abspielen

    Ja, kann es denn sein das ich nicht verstanden werde?
    Ich möchte doch einfach bloß die DVD die ich auf eine Festplatte gerippt habe so abspielen als wäre sie im DVD-Player. Und dazu muss man doch die *. Ifo starten sodass Sprache oder auch Kapitel ausgewählt werden können. Oder liege ich da falsch? Die einzelnen *.Vob Dateien lassen sich ja abspielen, aber ich möchte den Film ja auch mit der richtigen Tonspur sehen und auch nicht jede *.Vob einzeln starten müssen. Da gibt es doch sicherlich ein Plugin für, das auch auf Boxen mit SH4 Prozessor läuft?

    *.mkv oder auch *.avi Datein laufen super.
    Ach, ich glaube ich hab vergessen zu sagen das ich einen Golden Media 990 CR HDTV Receiver mit einem OpenAR-P image habe.
     
    #5
  7. hallowurst
    Offline

    hallowurst Newbie

    Registriert:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVD Dateien mit OpenAR-P abspielen

    Hallo
    ja das ist leider im Mod vom Pixbox ein Problem. Muss neu gebaut werden. Allerdings schmiert selbst im aktuellen PKT das DVD gucken gerne mit hübschen grünen Bild ab. Hat sich allerdings verbessert. Das Arp Image ist Top und nur schade das es nicht so populär ist. Für dein GM990 gibt es eine Mod Version von
    [h=3]engineerkhan15[/h]wenn du dir da die aktuelle Version gönnst, die Tuxtext Datei für den Videotext wieder anpasst und natürlich die Sateliten, dann wirst du sehr glücklich sein. Die Enigma2 Version ist aktuell(30.11). Heißt OpenPli aktualisiert. DVD funzt einwandfrei und die Umschaltzeiten sind der Hit. Bild ist sowieso um Meilen besser als im HDMU. Wobei die halt mit flexiblen ffm/gst trumpfen können. Mir ist allerdings der ffm-Player wichtig. GST ist und bleibt unnötiger Schrott für sh4. Ballast fürs System.
    Grüße
     
    #6

Diese Seite empfehlen