1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk DVBViewer - Recording Service läuft nicht mit ACAMD - HD+ geht auch nicht...

Dieses Thema im Forum "DVBviewer" wurde erstellt von RollinCHK, 25. September 2012.

  1. RollinCHK
    Offline

    RollinCHK Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo!

    Ein Freund verwendet DVBViewer mit ACAMD. Generell läuft Sky ohne Probleme. Allerdings funktioniert der Recording Service seiner Ausage nach nicht mit ACAMD. Kann man da was falsch eingestellt haben bzw. gibts da n Kniff?

    Der Server shared auch eine HD+ Karte (HD01). Leider werden die HD+ Sender via ACAMD nicht hell. Gibts da was spezielles, was man in der Config anpassen muss?

    Gruß und danke...
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. MaxiKing1
    Offline

    MaxiKing1 Newbie

    Registriert:
    3. September 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: DVBViewer - Recording Service läuft nicht mit ACAMD - HD+ geht auch nicht...

    Welcher Server wird denn verwendet? OSCAM?
    Gibt es andere Clients, die erfolgreich getestet werden konnten? D.h. kann man davon ausgehen, dass eine Verbindung zum Server überhaupt möglich ist?

    Das ganze Forum besteht aus Kniffen...man kann jede Menge falsch einstellen :D

    EDIT: Habe gerade gesehen, wieviele Beiträge du auf dem Buckel hast. Also gehe ich einfach mal davon aus, dass es wirklich nur um die Konfiguration von RecordingService und ACAMD geht.

    Die Plugins für den RecordingService (RS) kommen nicht in DVBViewer\Plugins, sondern in einen Unterordner davon. Diesen nennt man z.B. Plugins1. Was es mit der Ziffer am Ende auf sich hat, sieht man im Wiki von DVBViewer:
    DVBViewer Plugins werden nur zu einem Teil unterstützt. Plugins, wie das Netstreaming Plugin, die auf den Datenstrom zugreifen, können eingesetzt werden.
    Plugins wie EPGPlus oder das TVInfo Plugin (dll Version) funktionieren nicht, ebenso wenig funktionieren Plugins, die mit dem Nutzer interagieren (also Fenster anzeigen wollen).

    Der Service erwartet die Plugins in einem anderen als dem DVBViewer-Haupt-Plugin-Verzeichnis.

    Er sucht nach
    DVBViewer Programmverzeichnis\Plugins\Plugins1
    bis
    DVBViewer Programmverzeichnis\Plugins\Plugins32
    Die Verzeichnisse müssen nicht alle existieren! Aber sie müssen lückenlos nummeriert sein, wenn sie genutzt werden sollen. Es reicht auch ein Plugins1, Plugins2, Plugins3. Dann werden maximal 3 gleichzeitige Aufnahmen/Streaming Clients mit Plugins versorgt, die restlichen laufen ohne Plugins.
    Der Service ordnet jeder Hardwarenutzung ein eigenes PluginsXX Verzeichnis zu. Daher bitte nie mehr als ein oder zwei Plugins pro Verzeichnis benutzen!

    Man sollte nicht mehrere Plugins in einen dieser Ordner packen. D.h. wenn noch vPlug ins Spiel kommt, sollte man es im normalen Plugins-Ordner installieren (pro DVBViewer-Client).
    Die Konfiguration von ACAMD bleibt gleich. Wichtig ist beim Testen, dass man den RS neu starten muss, bevor er die Plugins erkennt.
    Was ich auf jeden Fall bestätigen kann, ist, dass ACAMD nicht so gut läuft, wenn es als Plugin des RS genutzt wird. Bei mir kann ich ganz schnell durch die verschlüsselten Kanäle zappen, wenn ACAMD als Client-Plugin läuft. Wenn es vom RS verwendet wird, dann muss ich oft ein Rebuild Graph machen, bevor ich ein Bild bekomme. Das bedeutet gleichzeitig, dass ich mich nicht mehr auf die Timer des RS verlassen kann. Ich muss schon vor dem Fernseher sitzen, wenn ich etwas aufnehmen möchte :(

    Hier mal meine acamd.ini:
    [ACamd]
    Active=1
    ReadPmtFile=1
    ReadPMT=1
    ShowMonitor=0
    ReadCAT=0
    TrayIcon=0
    DisKeyDelay=1
    Only184=1
    AutoSearch=0
    MultiEcm=1
    UseCHIDCacheIni=0
    UseChCacheIni=0
    Das ist nach meinen Recherchen und Tests das schnellste, was man mit ACAMD erreichen kann. Wenn man gleichzeitig die Latenzen im DVBSource Filter runterdreht, sieht man erst, wie schnell man mit dem DVBViewer überhaupt umschalten kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2012
    #2
    bpf_cluster gefällt das.
  4. RollinCHK
    Offline

    RollinCHK Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: DVBViewer - Recording Service läuft nicht mit ACAMD - HD+ geht auch nicht...

    Hallo!

    Ein Oscam-Server wird via CCCam an gesteuert. Sky geht via ACAMD ohne Probleme. HD+ wird schon lange ohne Probleme an andere Clients via CCCam verteilt. Da läuft alles schon seit langer Zeit problemlos. DVBViewer und ACAMD sind halt neu...
     
    #3
  5. MaxiKing1
    Offline

    MaxiKing1 Newbie

    Registriert:
    3. September 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: DVBViewer - Recording Service läuft nicht mit ACAMD - HD+ geht auch nicht...

    Wenn man lokal shared, dann kann man noch auf Camd35 umsteigen, um ein bisschen schneller zu sein. Eine entsprechende cardclient.conf sieht dann so aus:
    camd35:192.168.X.X:pORT:1/CAID1,CAID2.../FFFF:USER:pASSWORD
     
    #4
  6. RollinCHK
    Offline

    RollinCHK Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: DVBViewer - Recording Service läuft nicht mit ACAMD - HD+ geht auch nicht...

    Dann müsste aber auch in der Oscam Config einiges geändert werden und da geh ich nicht dran :) Geht das denn generell überhaupt via CCCam Protokoll, also die HD+ Karte von Oscam an ACAMD weiter zu geben?
     
    #5
  7. MaxiKing1
    Offline

    MaxiKing1 Newbie

    Registriert:
    3. September 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: DVBViewer - Recording Service läuft nicht mit ACAMD - HD+ geht auch nicht...

    Ja klar, es geht auch cccam. Ich denke am wichtigsten ist erstmal die Sache mit dem Plugins-Unterordner. Wenn das steht, dann kommt die cardclient.conf. Hier müssen natürlich die richtigen CAIDs eingetragen werden.

    EDIT: hier noch ein Beispiel für eine cardclient.conf für cccam:
    Code:
    cccamn:192.168.7.54:12000:0/[COLOR=red]0000[/COLOR]/0000:username:password:0:2:Disable soft and max 3 hops
    Die roten Nullen sollte man durch eine mit Kommata getrennte Liste der CAIDs ersetzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2012
    #6
  8. RollinCHK
    Offline

    RollinCHK Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: DVBViewer - Recording Service läuft nicht mit ACAMD - HD+ geht auch nicht...

    Also so?

    Wir hatten bisher mti den Nullen getestet, also so wie Du es geschrieben hast. Wie gesagt Sky läuft, aber HD+ will nicht...
     
    #7
  9. MaxiKing1
    Offline

    MaxiKing1 Newbie

    Registriert:
    3. September 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: DVBViewer - Recording Service läuft nicht mit ACAMD - HD+ geht auch nicht...

    Also bei mir habe ich als Mask (die zweiten vier Nullen) FFFF eingetragen.
    In der default clientcard.conf steht dazu:
    # 'mask' (optional) mask for caid e.g. caid=1700 mask=FF00 would allow
    # anything between 1700 & 17FF.
    # Default is no filter 0000 & 0000. If only caid is given mask is FFFF.
    # You may give multiple caid/mask values comma separated
    # (e.g. 1702,1722,0d0c/ff00).
     
    #8
  10. RollinCHK
    Offline

    RollinCHK Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: DVBViewer - Recording Service läuft nicht mit ACAMD - HD+ geht auch nicht...

    Das ist was, was ich nicht ganz verstehe, also den Sinn, was muss wirklich wo stehen, um HD+ ans laufen zu kriegen. OK, dass ich die CAIDS angeben muss, leuchtet mir noch ein, hab ich ja oben ab geändert mal geschrieben, wie das meiner Meinung nach aussehen müsste, aber warum und wofür die mask?
     
    #9
  11. MaxiKing1
    Offline

    MaxiKing1 Newbie

    Registriert:
    3. September 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: DVBViewer - Recording Service läuft nicht mit ACAMD - HD+ geht auch nicht...

    Die Mask braucht man im Allgemeinen, um den OSCAM Server zu entlasten. Kann ja sein, dass jemand nur einzelne Sky-Sender bzw. Pakete abonniert hat. Dann soll er auch nur Anfragen der entsprechenden Sender an OSCAM stellen.
     
    #10
  12. RollinCHK
    Offline

    RollinCHK Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: DVBViewer - Recording Service läuft nicht mit ACAMD - HD+ geht auch nicht...

    Das wird mir gerade echt nicht ganz klar. Sorry wenn ich mich da doof anstelle. Also es wird das komplette Sky Programm zur Verfügung gestellt, weil eben auch das komplette Programm abonniert wurde. Wie müsste die Zeile denn nun für HD+ aussehen, so?

     
    #11
  13. MaxiKing1
    Offline

    MaxiKing1 Newbie

    Registriert:
    3. September 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: DVBViewer - Recording Service läuft nicht mit ACAMD - HD+ geht auch nicht...

    Da es hier wohl um ganze Pakete geht, würde eine c-line für HD+ only so aussehen, glaube ich:

    cccamn:Server:port:0/1830,1843/FFFF:USER:pASS:0


    Moment mal...
    Wenn es schon mit 0000/0000 nicht klappt, dann werden diese C-Lines auch nichts bringen. Man fängt mit den Nullen an und schaut, ob's funktioniert. Dann sieht man im OSCAM-Log die ganzen rejected-Einträge und beginnt mit dem Einschränken bis man keine derartigen Einträge mehr hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2012
    #12
  14. RollinCHK
    Offline

    RollinCHK Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: DVBViewer - Recording Service läuft nicht mit ACAMD - HD+ geht auch nicht...

    Mit ner 2. C-Line würde doch aber eine 2. Verbindung zum Server hergestellt?
     
    #13
  15. MaxiKing1
    Offline

    MaxiKing1 Newbie

    Registriert:
    3. September 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: DVBViewer - Recording Service läuft nicht mit ACAMD - HD+ geht auch nicht...

    Natürlich. So war das auch nicht gemeint. "C-Lines" war alternativ gemeint, nicht ähm additiv.
    Wie oben gesagt: Probiert erstmal mit 0000/0000. Dann geht ACAMD mit allen Anfragen an den OSCAM Server. Wenn es dann trotzdem nicht funktioniert, liegt der Fehler woanders als in der cardclient.conf.
     
    #14
  16. RollinCHK
    Offline

    RollinCHK Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: DVBViewer - Recording Service läuft nicht mit ACAMD - HD+ geht auch nicht...

    Danke, wird aus probiert...
     
    #15

Diese Seite empfehlen