1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Dvbapi deinstallieren bzw. deaktivieren

Dieses Thema im Forum "CS VDR-SC" wurde erstellt von VDRNoob, 4. Dezember 2012.

  1. VDRNoob
    Offline

    VDRNoob Newbie

    Registriert:
    7. November 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    habe jetzt das sc plugin wieder installiert. Jedoch startet der VDR gar nicht erst mit beiden (dvbapi+sc) plugins. Wo kann ich dvbapi wieder deinstallieren oder dafür sorgen das es beim Start nicht geladen wird.
    Wenn ich nach dvbapi im System suche, findet er nichts. Ein einfaches disablen in Oscam bringt´s nicht. Finde auch keine plugin.dvbapi.conf und über die order.conf wird´s auch nicht geladen.
    Wie werde ich dvbapi wieder los ?

    Danke,
    VDRNoob.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. legenwaitforitdary
    Offline

    legenwaitforitdary Meister

    Registriert:
    12. November 2011
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Dvbapi deinstallieren bzw. deaktivieren

    Einfach -dvbapi in die order.conf eingetragen, denn selbst wenn es in dieser Datei nicht eingetragen ist wird es, wenn installiert, trotzdem geladen.
     
    #2
    VDRNoob gefällt das.
  4. VDRNoob
    Offline

    VDRNoob Newbie

    Registriert:
    7. November 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Dvbapi deinstallieren bzw. deaktivieren

    Ja ich habe es auch nicht gefunden bzw. von wo aus es gestartet wird. Habe order.conf,setup.conf abgesucht nichts.

    Danke,
    VDRNoob.
     
    #3
  5. legenwaitforitdary
    Offline

    legenwaitforitdary Meister

    Registriert:
    12. November 2011
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Dvbapi deinstallieren bzw. deaktivieren

    Die order.conf legt, wie der Name schon sagt, nur die Startreihenfolge der Plugins fest, d.h. wenn nichts drin steht werden alle installierten Plugins geladen, wenn welche eingetragen sind werden sie in der angegebenen Reihenfolge geladen, wenn ein Minus vorangestellt ist werden sie gar nicht geladen.
    Wenn du das Plugin nicht als deb Paket installiert hast solltest du mal nach libvdr-dvbapi suchen. Die müsste in /usr/lib/vdr o.ä. liegen, dann kannst du sie auch manuell löschen und das Plugin so deinstallieren.
    Ansonsten, wenn du es als Paket installiert hast: sudo apt-get remove vdr-plugin-dvbapi Dann ist es komplett weg.
     
    #4
    VDRNoob gefällt das.

Diese Seite empfehlen