1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVB-Viewer Aufnahme mit streifen ?!?

Dieses Thema im Forum "TV Karten" wurde erstellt von scythe-man, 23. April 2009.

  1. scythe-man
    Offline

    scythe-man Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Mitlerweile läuft mein PC mit der Skystar HD2 wieder perfekt

    ich habe mir jetzt auch ne Orginal liscense vom DVB-Viewer zugelegt

    Soweit mit dem schauen funktioniert alles perfekt

    Nur eine kleine sache stört mich

    Wenn ich jetzt mir ne Aufnahme (TS/mpg ist egal, ist das gleiche phänomen) mit dem VLC anschauen möchte sind die bei schnellen Bildbewegungen nachziehende lienien (Jede zweite linie) zu erkennen

    Das selbe passiert auch wenn ich die aufnahme mit dem Convertierungsprogramm Mediacoder in eine AVI umwandel (ich habe die Convertierung mit verschiedenen Codecs und Bitraten probiert, immer das selbe)

    Dem DVB-Viewer posetiv anzurechnen ist allerdings das er seine aufnahme perfekt abspielen kann


    Gibt es da irgentein Trick ?

    Hier mal ein Standbild vom Southpark Intro was ich mit dem VLC-Player mal gespeichert habe

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Ich hoffe ihr könnt mir nen paar tips geben zum feintuning


    mfg. Scythe-man
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: DVB-Viewer Aufnahme mit streifen ?!?

    Probier mal unter Optionen - DirectX eine andere Renderer Methode.
    Wundere Dich allerdings nicht über die unterschiedlichen CPU Auslastungen, das ist normal.
     
    #2
  4. scythe-man
    Offline

    scythe-man Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-Viewer Aufnahme mit streifen ?!?

    Das muss ich mal gründlich durchtesten

    Ersteinmal danke für den Tip


    mfg. Scythe-man
     
    #3
  5. scythe-man
    Offline

    scythe-man Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-Viewer Aufnahme mit streifen ?!?

    Das hat leider nichts gebracht

    Ich habe alle gelisteten Renderer Methoden durchprobiert

    Overlay Mixer
    VMR7 Video Mixing Renderer
    VMR9 Video Mixing Renderer
    EVR Vista Enhanced Video Renderer (experimental)

    Beim letzten schmiert mir der DVB-Viewer immer ab

    Bei den ersten drei gibt es keinen Unterschied


    Im DVB-Viewer läuft es aber ohne streifen

    nur mit dem VLC und diversen Video Convertern sind dann diese streifen erkennbar

    Gibt es da nen Trick für den VLC oder den MediaCoder


    PS. Am meisten sind die streifen sichtbar bei (Zeichentrick Serien) wie Southpark und Co.
    Vielleicht ist es auch Sender bedingt ?
    Also die Southpark aufnahme war von "Comedy Central"
    Vielleicht kann das irgentjemand bei gelegenheit mal bei sich gegenschecken

    Bei Normalen Filmen sind sie nur sehr selten bei schnellen bewegungen zu sehen


    mfg. Scythe-man


    -----------------------------------------------------------------
    EDIT:

    Der VLC zeigt die Datei jetz ordentlich an

    Anscheinend hat das was mit der Übertragung (Halbbilder oder so) zu tun

    Wegenfals habe ich jetzt im VLC Obern in der Menüleiste einfach im Reiter Video -> Deinterlacer-> BOB gewählt und die Striche weden gefiltert

    Nur wie ich diesen Filter jetzt im Video Converter nutze ist mir noch schleierhaft ???


    mfg. Scythe-man
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2009
    #4

Diese Seite empfehlen