1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVB-T Verschlüsselung

Dieses Thema im Forum "Receiver die nicht mit Emus laufen" wurde erstellt von vuvuzela, 26. Juni 2010.

  1. vuvuzela
    Offline

    vuvuzela Newbie

    Registriert:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey Leute, bin im Besitz eines relativ günstigen DVB-T-Empfängers (MegaSat 61 DT), mit dem ich hier in meiner Region nur ein paar öffentlich-rechtliche TV-Sender sehen kann.

    Das Gerät verfügt über einen USB-Anschluss und einen SD-Schlitz. Gibt es einen Weg, wie ich über diese Ports z.B. etwas an der Firmware des Receivers ändern kann um so mehr Programme zu empfangen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: DVB-T Verschlüsselung

    ich glaube das du die idee gleich vergesen kanst

    wenn du schon vielle helle programme haben wilst vergis DVB-t und holl dir SAT
     
    #2
  4. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-T Verschlüsselung

    werden die bei Dir überhaupt gesendet - verschlüsselte Programm gibt es nur in der Region Leipzig & Stuttgard
    dafür sind spezielle reciever die von einer Eutelsat-Tochter über den Fachhandel vertreiben werden nötig

    czutok war schneller und hat auch Recht - wenn überhaupt bekommste so RTL, RTL Living und Passion - soweit ich weiss, lohnt sich ja nicht mal der Aufwand für diese "tollen" Sender
     
    #3
  5. vuvuzela
    Offline

    vuvuzela Newbie

    Registriert:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-T Verschlüsselung

    ja, bin aus leipzig und hier kommen rtl, vox und ein paar verschlüsselt. bisher konnte ich drauf verzichten, aber rtl zeigt gerade wm. internet ist fürs streamen leider auch schlecht hier.
    gibts was, das ich schnell über usb drüberspielen kann um die verschlüsselung zu umgehen?
     
    #4
  6. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: DVB-T Verschlüsselung

    die zeiten wo man nur par keys eingegeben hat und es wurde hell sind schon lange vorbei
    es gibts noch keys , aber die werden dir sowieso nicht helfen

    las dich übereden und hole dir ein sat recivier , da bekommst du sehr viell mehr hell als nur RTL
     
    #5
  7. vuvuzela
    Offline

    vuvuzela Newbie

    Registriert:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-T Verschlüsselung

    dazu bräuchte ich auch noch eine empfangsanlage auf dem dach. außerdem möchte ich nur fussball sehen und das am besten schnell. wie groß ist denn der aufwand, irgendnen patch oder emusoftware o.ä. draufzuziehen?
     
    #6
  8. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-T Verschlüsselung

    soweit ich weiss wird dort conax verwendet - kannste vergessen & mit schnell schon gar nicht, wer soll für die Handvoll Programme die nur regional zu empfangen sind denn was "machen"?
    ob die Testausstrahlung überhaupt weiter gehen, ist die nächste Frage - irgendwo hab ich da erst diese Woche nen Bericht gelesen, da war von ca 4000 gelieferten Geräten die Rede - nicht mal von an den Endkunden verkauften
    ich glaub das hat so keine Zukunft

    PS: die beiden Marken mit denen das zu empfangen kannich Dir jetzt zwar echt nimmer sagen, doch Dein Gerät war das nicht :)
     
    #7
  9. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: DVB-T Verschlüsselung

    es gibts zur zeit keine emus und software die DVB-t aufmachen

    und es wird auch lange keine geben , weil das angebot über dvb-t einfach zu schwach ist ( zu wenig programme )
     
    #8
  10. vuvuzela
    Offline

    vuvuzela Newbie

    Registriert:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-T Verschlüsselung

    okay, dann schau ich usa-ghana jetzt über den lowres-ruckelstream. :emoticon-0124-worri

    danke für die infos! schönen abend!
     
    #9
  11. hottehue
    Offline

    hottehue Board Guru

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1.623
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-T Verschlüsselung

    Vielleicht findest Du demnächst hier was halbwegs Brauchbares:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #10
  12. drew
    Offline

    drew Newbie

    Registriert:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-T Verschlüsselung

    Ich verstehe sowiso nicht wie man von der Qualität her DVB-T benutzen will
     
    #11
  13. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-T Verschlüsselung

    wieso nicht? es gibt auch ein Leben jenseits von HD ...

    es haben auch noch viele Leute ne Röhre zu stehen, da genügt das SD Signal völlig & wenn das Programmangebot wie in den grossen Ballungsräumen, wie z.B. Berlin oder Münschen, stimmt ist das durchaus ne Alternative
    erst Recht, wenn man keine Schüssel montieren darf oder kann und sich nciht in die Fänge eines Kabelanbieters begeben will :)
     
    #12

Diese Seite empfehlen