1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem DVB-S2 kein Signal (Samsung ES6300) / Externer Receiver schon

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von saywa, 2. September 2012.

  1. saywa
    Offline

    saywa Hacker

    Registriert:
    28. August 2012
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    hab ein Problem mit dem eingebautem Tuner
    mein alter Receiver zeigt Signal auch wenn es nur gering ist.

    Bei meinem Samsung Es6300 Tv zeigt immer nur 0% Signal, egal was ich mit der Antenne mache.

    LNB ist Octagon Single 0.1 db HQ , Kabel ist 120 db Coaxial Kabel.
    Wie gesagt, mit meinem externen Receiver kann ich Sender schauen und hat somit auch Signal, beim DVB-S2 funzt gar nichts. Das Fernsehr ist nagelneu, alles funktioniert.
    Strom wird auch durch das Kabel geliefert, hatte auch mal ein DISEc Motor angeschlossen, welcher auch mit Stromversorgrt wird, jedoch aber sich nicht auf Befehl vom Fernseher nicht bewegt.
    Es muss also am Fernseher liegen.

    ich bitte um Hilfe

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Rickk
    Offline

    Rickk Super Elite User

    Registriert:
    11. September 2009
    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    1.213
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: DVB-S2 kein Signal (Samsung ES6300) / Externer Receiver schon

    falsche einstellungen am fernseher
    du hast gewählt menü -> sender -> automatischer sendersuchlauf
    jetzt zu satellit -> satellit auswählen -> suchmodus -> alle sender -> netzwerksuche aktivieren -> suchen
     
    #2
    saywa gefällt das.
  4. saywa
    Offline

    saywa Hacker

    Registriert:
    28. August 2012
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-S2 kein Signal (Samsung ES6300) / Externer Receiver schon

    :D so schlau bin ich auch
    so hab jetzt ne andere antenne dran gemacht, jetzt scheint es zu funktionieren mit einer 85 cm antenne
    die antenne musste ich auch sehr fein justieren

    davor war eine 120 cm stahl, mit dem ich nicht umgehen konnte

    muss ich auch Netzwerk suche aktivieren ? was bringt das ?

    PS : signalqualität ist 2 %
    beim alten Receiver waren es wenigstens 14 %, aber der Tuner zeigt deutlich besser, also ohne störungen
    52 Kanäle bei Turksat, ist bei uns glaub ich normal hier, da sind zwei Bäume, antenne ist unten, da wir im Erdgeschoss wohnen

    Edit : habe jetzt kanäle die ich nicht vorher hatte, und die ich vorher hatte sind auch nicht da -.-
    was kann man da noch machen ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2012
    #3

Diese Seite empfehlen