1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabel Deutschland DVB-C2-Feldtest von Kabel Deutschland

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von kiliantv, 7. September 2010.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.054
    Zustimmungen:
    15.716
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    DVB-C2-Feldtest von Kabel Deutschland

    Kabel Deutschland hat in ihrem Berliner Kabelnetz nach eigenen Angaben erfolgreich Übertragungstests mit dem neuen DVB-C2-Standard beendet.

    Bei dem Test wurden im Kanal D562 HDTV-Signale mit der DVB-C2-Norm in einem vorhandenen Kabelnetz zusammen mit analogen und anderen digitalen TV-Signalen übertragen. Zu diesen Tests gehörte auch die Übertragung von Signalen mit 1024-QAM- und 4096-QAM-Modulation. Das sind die komplexesten und effizientesten Betriebsarten des neuen DVB-C2-Kabelstandards in einem voll ausgebauten 862 MHz-Kabelnetz.

    „Die wesentlichen Vorteile von DVB-C2 sind die höhere Übertragungseffizienz und die optimalen Anpassungsmöglichkeiten an die Charakteristiken unterschiedlicher Kabelnetze“, sagt Lorenz Glatz, Chief Technology Officer bei Kabel Deutschland. „Erreicht wird dies durch das neue Modulationsverfahren (COFDM) und den leistungsfähigen Fehlerschutz (LDPC). Insgesamt kann mit DVB-C2 die maximale Downstreamkapazität im Kabel von heute ca. 5 Gbit/s in einem 862 MHz-Netzwerk auf bis zu 8 Gbit/s erhöht werden.“ Vor fünf Monaten wurde die DVB-C2-Norm durch das Europäische Institut für Telekommunikationsnormen (ETSI) als EN 302 769 veröffentlicht.

    DVB-C2-Empfängerchips werden zurzeit von verschiedenen Herstellern entwickelt. Technische Unterstützung erhielt die KDG von den Firmen DekTec und Sony sowie der Technischen Universität Braunschweig, die Prototypen des DVB-C2-Modulators und des DVB-C2-Demodulators zur Verfügung gestellt haben.

    Nach den beendeten Tests plant Kabel Deutschland DVB-C2 "so schnell wie möglich in unseren Netzen einzusetzen". Die ersten Endgeräte mit kombiniertem DVB-C2/DVB-C-Empfangsteil werden für Mitte 2011 erwartet. Ob DVB-C2 zunächst nur für neue Dienste wie Video on Demand eingesetzt wird oder auch eine Umstellung des vorhandenen DVB-C-TV-Angebots auf DVB-C2 stattfinden soll, ist nicht bekannt.

    Quelle: areadvd
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. BaNaNaBeck
    Offline

    BaNaNaBeck VIP

    Registriert:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    2.967
    Zustimmungen:
    3.028
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Zerstörer
    Ort:
    Überall und Nirgendwo
    AW: DVB-C2-Feldtest von Kabel Deutschland

    So schnell wie möglich wäre dann ja ca. Ende 2013 :D
     
    #2

Diese Seite empfehlen