1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk DVB-C Tuner ziemlich locker, dadurch Signalprobleme

Dieses Thema im Forum "DM 800se HD Clones" wurde erstellt von mustermann88, 2. März 2013.

  1. mustermann88
    Offline

    mustermann88 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    habe seit Kurzem eine Dreambox 800 HD se Clone vom Sponsor.
    was mir sofort aufgefallen ist, dass sich der Tuner relativ leicht hinten an der Box hin und her bewegen lässt. Der Tuner selbst funktioniert aber und findet Kanäle im Kabelnetz. Sobald ich das Kabel aber minimal bewege schwankt der BER Wert extrem, sodass das Programm starke Aussetzer bekommt bis hin zu garnicht empfangbar wird.
    nach Öffnen der Box und einsetzen einer Festplatte ist der BER Wert durchgängig hoch. (Ohne Festplatte ist er viel tiefer)
    Dabei ist mir auch aufgefallen dass der Tuner echt locker in der Hauptplatine sitzt und sich echt einfach bewegen lässt von Innen.
    Im Endeffekt, kann ich bestimmte Kanäle nur dann schauen, wenn ich den Tuner hin und her fummele bis ich einen akzeptablen BER Wert bekomme.
    kann dies normal sein? Der Kundenservice hat mich angewiesen das Gerät einzuschicken.. D.h für mich aber nun dass ich wieder schön 1-2 Wochen warten muss. Ich habe ja erwartet, dass ein Clone nicht den Anforderungen des Original herankommt, dabei aber nicht so einen Schrott erwartet wo ich am Tuner fummeln muss, um ein akzeptables Signal zu bekommen.
    was sagt ihr dazu?

    grüße
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. 4gx35
    Offline

    4gx35 VIP

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    16.774
    Zustimmungen:
    4.587
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DVB-C Tuner ziemlich locker, dadurch Signalprobleme

    mit silicon fixieren, kann aber auch an schlechter Verkabelung liegen,
    Antennenkabel mit Goldkontakten verwenden, Innenbuchsen mal leicht pressen für besseren Kontakt
     
    #2
  4. chiefobrei
    Offline

    chiefobrei Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    13.288
    Zustimmungen:
    3.546
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DVB-C Tuner ziemlich locker, dadurch Signalprobleme

    Einschicken und tauschen lassen, das ist nicht normal, das man herumfummeln muss, weil der Tuner nicht richtig sitzt
     
    #3
  5. mustermann88
    Offline

    mustermann88 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die schnelle Antwort.
    Ist das also allgemein bekannt? Eigentl will ich echt nicht noch selber daran rumbasteln. Was genau meinst du mit dem Anpressen?

    Ich habe mir schon überlegt, ob ich meine Kabeldose vom Techniker überprüfen lasse und ggf auswechsle.
    Ich habe ein Oehlbach Kabel mit Goldkontakten, weswegen es eher nicht daran liegen sollte.

    Mir ging es darum, dass der Tuner auf minimale Bewegungen reagiert und ich nur selten einen optimalen Fixierungspunkt finde. Dies deutet doch schon auf einen defekt des Tuners/Box hin oder?

    Ich versteh außerdem nicht wieso so etwas nicht vorher überprüft wird. Man merkt es doch wenn der Tuner locker sitzt beim Einpacken des Gerätes. Eigentlich sollte ich hier eine Aufwandsentschädigung verlangen meiner Meinung nach, da ich jetzt echt nicht noch 2 Wochen auf einen Ersatz warten will, für den ich noch den Versand zahle.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. März 2013
    #4
  6. chiefobrei
    Offline

    chiefobrei Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    13.288
    Zustimmungen:
    3.546
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DVB-C Tuner ziemlich locker, dadurch Signalprobleme

    Am besten ein Kabel nutzen ohne Adpater.

    So etwas in der Art

    [​IMG]
     
    #5
  7. 4gx35
    Offline

    4gx35 VIP

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    16.774
    Zustimmungen:
    4.587
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DVB-C Tuner ziemlich locker, dadurch Signalprobleme

    bei den letzten beiden Kabelboxen waren die Tuner auch etwas lockerer,
    aber machten keine Probleme, wenn man das Kabel sogar etwas stärker bewegte;
    wenn es nicht an den Kabeln oder am Adapter liegt, würde ich auch tauschen
     
    #6
  8. mustermann88
    Offline

    mustermann88 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Ganze hat sich im Übrigen nun geklärt.
    Den Tuner hab ich geschickt mit einem Gummistück von Innen fixiert und nun sitzt er bombenfest.

    Der Kracher dabei ist jetzt, dass ich das Empfangsproblem gelöst habe indem ich spaßeshalber ein billigkabel angeschlossen hab. Nun habe ich bei nahezu allen Sendern einen BER Wert von 0.
    Wenn ich das tolle Oehlbach Kabel benutze, steigen die BER Werte extrem an.
    Anscheinend ist mein Oehlbach Kabel defekt.. Was wohl der Grund war für die Schwankungen bei Bewegungen.
    Jedenfalls empfange ich nun so ziemlich perfekt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2013
    #7

Diese Seite empfehlen