1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk DVB-C Server

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von Funstar, 9. Juni 2013.

  1. Funstar
    Offline

    Funstar Newbie

    Registriert:
    9. Juni 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Forum,

    ich bin mir nicht sicher, ob ich hier richtig bin. Falls nicht, bitte verschieben.

    Ich würde gerne auf den PCs hier im Haus Fernsehen ermöglichen. Unter anderem da wir überall Netzwerk, aber kein Koax haben. Außerdem laufen dann in den Kinderzimmern nicht mehrere Geräte gleichzeitig. Im Moment habe ich dafür eine dbox2 mit Keywelt-Image laufen. Über das Webinterface der Box und mittels VLC-Plugin funktioniert das auch. Allerdings nur auf maximal zwei Rechnern gleichzeitig, da die dbox2 nur einen 10 MBit/s Netzwerkanschluss hat. Ausserdem können beide nur den selben Sender sehen.

    Nun habe ich hier einen Linux-Rechner, der sowieso 24/7 läuft (Router, AccessPoint, Fileserver, HTPC) und im Wohnzimmer auch XBMC per HDMI auf den TV schickt. Frage: was brauche ich, damit (inkl. dem Linux-Rechner) bis zu vier PCs im schlimmsten Fall unterschiedliche Sender streamen können? Gibt es sowas wie einen DVB-C Quad-Tuner für USB? (das MITX-Board hat nur einen PCIe x16 Slot, den ich gerne ungenutzt lassen würde)

    Und um im Bezug auf CS nicht völlig Off-Topic zu sein: derzeit haben wir im TV im CI-Slot (kein +) ein AlphaCrypt light Modul mit 1.16er Firmware und einer D02 Karte von KD (gebucht über die SN der dbox2). Wir bekommen diese Woche eine neue Karte (wahrscheinlich D09), da wir Premium HD bestellt haben (auf eine Humax HD 1000 C Seriennummer) und die auch im ACL funktionieren würde. Was brauche ich, um die Karte/n dann auch mit dem Linux-Rechner verwenden zu können, so dass idealerweise alle vier Streams entschlüsselt werden? Macht ein gewöhnlicher SmartCard-Reader in Verbindung mit einem SoftCam das selbe wie das ACL? Kann ich dann jede beliebige Karte damit nutzen? Funktionieren damit auch die HD+-Sender aus der RTL-Gruppe (entsprechende SmartCard vorausgesetzt)?

    Gruß, Funstar
     
    #1

Diese Seite empfehlen