1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVB-C Receiver (evtl. mit HDD) gesucht!

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Oger2009, 23. August 2009.

  1. Oger2009
    Offline

    Oger2009 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. August 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo und guten Tag,

    ich bin neu hier und möchte gern tiefer in die Materie eintauchen! [​IMG]

    Dazu benötige ich jedoch erstmal euer Fachwissen! Wir haben eine SAT-Gemeinschaftsanlage auf dem Dach, die auf digitalen Empfang umgestellt wurde. Laut Fachwerkstatt benötigen die Bewohner einen DVB-C Receiver, empfohlen wird der Technisat MF4 K.
    Was ist von dem zu halten?

    Preislich sollte der neue Receiver zwischen 100 und 200 Euro liegen, auch teurer wenn mit HDD! Kaufe mir nicht jeden Tag einen Receiver, von daher sollte die Qualität und nicht der Preis im Vordergrund stehen!

    Sollte auch CI-Module, CS, usw. unterstützen!

    Vielen Dank für eure Tipps und Hinweise! [​IMG]
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.794
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: DVB-C Receiver (evtl. mit HDD) gesucht!

    Dann solltest du dir mal die Dream 600 an schauen, kannst du kaufen mit und ohne FP.

    Die kann bequem auch später ein gebaut werden.

    Für CS ist die Box sehr gut geeignet, und Karten liest er fast jede. Und liegt im Preislimit.
     
    #2
    Oger2009 gefällt das.
  4. metzl3r
    Offline

    metzl3r Ist oft hier

    Registriert:
    24. März 2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DVB-C Receiver (evtl. mit HDD) gesucht!

    Ich hoffe er hat DVB-S gesagt, der Technisat MF4 K ist für Kabel
     
    #3
  5. Oger2009
    Offline

    Oger2009 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. August 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-C Receiver (evtl. mit HDD) gesucht!

    Nein, es ist ausdrücklich von DVB-C die Rede.

    Ich kenne mich nicht damit aus, aber anscheinend wird das Signal umgewandelt und kommt so in die Wohnungen als Kabel-Signal?! :read:
     
    #4
  6. metzl3r
    Offline

    metzl3r Ist oft hier

    Registriert:
    24. März 2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DVB-C Receiver (evtl. mit HDD) gesucht!

    hmmm, man lernt nie aus
     
    #5
  7. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.794
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: DVB-C Receiver (evtl. mit HDD) gesucht!

    Das Sat Signal wird durch Transponder umgesetzt, deshalb zählt das alls Kabel, und musst auch Ressis da zu kaufen, aber als Caid zählt es zu Sat.

    Wenn du also zu Sat sharen willst, geht das ohne Probs. :ja
     
    #6
    Oger2009 und metzl3r gefällt das.
  8. Oger2009
    Offline

    Oger2009 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. August 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-C Receiver (evtl. mit HDD) gesucht!

    Danke für eure Antworten, das ging richtig schnell! :hell

    Was ich noch nicht verstanden habe:
    Benötige ich einen CI-Slot oder Cardreader, um zusätzliche Sender freischalten zu können?

    Genügt eigentlich eine USB-Schnittstelle zum Aufnehmen? Externe Festplatten hätte ich genügend hier...

    Und noch eine letzte (Anfänger-)frage:
    Mein Röhrenfernseher hat keinen HDMI-Anschluss, sondern lediglich SCART-Anschlüsse. Kommen dann überhaupt HDTV-Receiver in Frage?
     
    #7
  9. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.794
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: DVB-C Receiver (evtl. mit HDD) gesucht!

    1. Einen Ci brauchst du nicht, der interne Card Reader reicht völlig aus.

    2. Einen USB - Anschluss hat die 600er noch nicht, geht erst bei der 800er los.

    3. Die 600er hat auch nur scart Anschluss, der würde völlig ausreichen. Erst ab der DM 800 ist dann aber auch HD zu empfangen, die hat aber auch einen scart Anschluss.
     
    #8
  10. Oger2009
    Offline

    Oger2009 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. August 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-C Receiver (evtl. mit HDD) gesucht!

    Wenn ich Dich richtig verstehe, wäre also die 800er das Rundum-Sorglos-Paket für mich, oder?!

    Kannst Du mir bitte den Unterschied zwischen CI und internem Cardreader erklären?
     
    #9
  11. metzl3r
    Offline

    metzl3r Ist oft hier

    Registriert:
    24. März 2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DVB-C Receiver (evtl. mit HDD) gesucht!

    also ich hab die DM800 und bin zufrieden ich denke wenn ne neue Box dann auch eine die HD kann. Wenn du mal auf sat umsteigst willst kannst du dann den tuner tauschen.
     
    #10
  12. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.794
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: DVB-C Receiver (evtl. mit HDD) gesucht!

    Das würde ich schon sagen, aber das liegt ja nicht in deinem Preislimit, da solltest du noch mal so viel drauf legen. :ja

    400 Euronen kostet das Teil rund ohne FP.

    Das mit dem CI kann ich dir nicht so genau erklären, aber der interne Cardreader liest alles mögliche, erweitern kannst du bei der 800er noch mit Smargos.
    Die ist HD fähig, sehr gut zum CS und kannst auch über den sata Anschluss grosse und neue FP's anschliessen.

    Alles was das Herz begehrt. :ja
     
    #11
  13. Oger2009
    Offline

    Oger2009 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. August 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-C Receiver (evtl. mit HDD) gesucht!

    Letztendlich entscheidet wohl doch der Geldbeutel und dementsprechend wird es die 600er werden! :good:
    Benötige ich Zubehör, um direkt loslegen zu können?
    (bspw. Thema Sky)

    Dann besorge ich das auch gleich und hoffe, für die Zukunft gerüstet zu sein... :dance3:
     
    #12
  14. Oger2009
    Offline

    Oger2009 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. August 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-C Receiver (evtl. mit HDD) gesucht!

    Morgen soll das Gerät da sein, ich bin schon voller Vorfreude! :hell
    Wie gehts dann weiter, was würdet ihr mir empfehlen?
    Sollte ich die Software wechseln, um möglichst viele Sender empfangen zu können?
    (Priorität haben englische, französische, italienische, österreichische und schweizerische Sender!)
     
    #13

Diese Seite empfehlen