1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVB-C DVB-T Betrieb

Dieses Thema im Forum "Edision Argus VIP 2" wurde erstellt von nieroy, 30. April 2011.

  1. nieroy
    Offline

    nieroy Ist oft hier

    Registriert:
    2. November 2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,
    interessier mich für combo betrieb dvb-c dvb-t. Hat der wer erfahrung?


    Was macht der receiver wenn ich OeR HD aufzeichne (DVB-C) und dann auf Sat1 schalte (in dvb-c und dvb-t vorhanden)?

    Was machter ich ZDF HD aufzeichne (DVB-C) und auf Buli (Sky) schalte (DVB-C)?

    brechen aufnahmen dann ab?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DVB-C DVB-T Betrieb

    Ja, die brechen ab, da du nur einen Kanal aufnehmen kannst und sehen kannst, wenn du einen dvb-c tuner und einen dvb-t tuner hast, kannste dvb-c aufnehmen und dann dvb-t sehen. Könntest also ardhd via dvb-c aufnehmen und sat1 via dvb-t sehen.
    wenn du sky siehst, könntest du dann zdf via dvb-t aufnehmen, aber eben nicht hd
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. nieroy
    Offline

    nieroy Ist oft hier

    Registriert:
    2. November 2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DVB-C DVB-T Betrieb

    diese technischen gegebenheiten sind mir klar. Nur wie setzt der Edision das um? Warnt der davor bei DVB-C aufnahme auf anderen DVB-C umzuschalten? Lässt er es garnicht zu? Bricht die aufnahme ab?
     
    #3
  5. dachecka2010
    Offline

    dachecka2010 Newbie

    Registriert:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-C DVB-T Betrieb

    Hi,

    er warnt und fragt nochmal nach, ob du wirklich umschalten möchtest, da dann die Aufnahem abgebrochen wird. Da musst du dir also keine Sorgen machen...

    Ich hatte bisher die Kombi Sat/DVB-T über ein Jahr in Gebrauch und war zufrieden. Du hast eben nicht den Komfort von zwei gleichwertigen Tunern (DVB-C 2x etc.), sondern hast in deiner Senderliste einmal bspw. ARD über Sat und einmal ARD über DVB-T.
     
    #4
  6. nieroy
    Offline

    nieroy Ist oft hier

    Registriert:
    2. November 2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DVB-C DVB-T Betrieb

    kann ich in der senderliste ggf. doppelte die ich nicht will löschen?
     
    #5

Diese Seite empfehlen