1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Durabase NAV-PNF 43T baugleich mit Arival ?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von zehentmeier, 16. Mai 2012.

  1. zehentmeier
    Offline

    zehentmeier Newbie

    Registriert:
    1. April 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich habe mir vor ein paar Tagen bei OBI ein Durabase NAV-PNF 43T für 25,- Euro gekauft, es ist die selbe Software drauf wie bei den Arival Geräten. Zum freischalten des Desktops habe ich deshalb die Anleitung von Arival genommen, das hat auch wunderbar funktioniert. Nun bin ich am experimentieren welche Software am besten läuft.
    Navigon 7.4.3 läuft noch nicht, nach dem starten kommt der Fehler "navigon.exe encountered a serious error", und bei der Version 7.7.5 "Die Karte konnte nicht gefunden werden", obwohl die Pfade angepasst wurden. Jetzt frage ich mich ob das Durabase wirklich baugleich mit dem Arival ist ?

    IGO und Primo läuft zumindest, aber TMC habe ich noch nicht zum laufen gebracht, ausserdem weis ich noch nicht welchen Port TMC belegt und wie ich das rausfinden kann.
    Ich habe jetzt schon viel über Arival-Geräte im Forum gelesen, aber leider noch nicht viel weiter gekommen. Vielleicht weis von euch jemand ob das Durabase baugleich ist und die selben Ports belegt ?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. spatzenfreund
    Offline

    spatzenfreund Elite Lord Supporter

    Registriert:
    20. März 2010
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    6.169
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,hier mal der TMC Eintrag aus der sys von Primo.
    TMC-Eintrag aus der sys.txt:


    [tmc]
    port="COM,3"
    source="gns"
    baud=38400
    gps_source=1

    Hast Du den Desktop freigelegt oder startest Du die anderen Naviprogramme von Sd über eine shell.ini?
     
    #2
  4. zehentmeier
    Offline

    zehentmeier Newbie

    Registriert:
    1. April 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe den Desktop freigelegt, dazu habe ich in die Registry "explorer.exe" geschrieben.
    Ich benütze beide Speicher, den internen DataFlash und auch SD.
    Werde heute mal die Einstellungen in der Sys.txt testen, mit Primo 2.0, bin schon gespannt ob es geht.

    jetzt hab ich eine Idee, ich könnte eine alte IGO-Version aufspielen, z.B. 8.3.5, da sieht man ja in der Software den Port und Baudrate, sofern die automatische Suche funktioniert !
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Mai 2012
    #3
  5. spatzenfreund
    Offline

    spatzenfreund Elite Lord Supporter

    Registriert:
    20. März 2010
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    6.169
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Das funktioniert schon.Es kann aber sein das Du noch die gnstmcprovider.dll, GPSTMC.DLL und gpstmc.pil aus dem Maptrip-Ordner in den Primo Ordner kopieren musst.
     
    #4
  6. zehentmeier
    Offline

    zehentmeier Newbie

    Registriert:
    1. April 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jetzt bin ich Baff, mit IGO 8.3.5 funktioniert TMC, das hätte ich nicht gedacht !
    Nach dem starten der Software war kein GPS und kein TMC installiert, aber die automatische Suche hat beides sofort gefunden.
    GPS hat Port 7 und Baudrate 57600, beim TMC sieht man die Einstellungen nicht mehr, aber deine Werte stimmen wahrscheinlich.

    Ich werde vielleicht diese IGO-Version verwenden, weil sie sehr flüssig läuft, ohne Verzögerung.
    Aber interressieren würde es mich schon warum die beiden Navigon Versionen nicht laufen. Die 7.3.4 läuft nämlich auf meinem RS-50-3D sehr gut.
    Und für die Primo-Versionen muss ich mir mal Zeit nehmen und schaun warum TMC nicht geht ?

    Das Navi hat folgende Werte:

    Win CE 6.0
    2 GB interner Speicher
    Sirf Atlas IV
    64 MB SDRAM
    1 GB Flash Eprom
    500 MHZ
     
    #5
  7. spatzenfreund
    Offline

    spatzenfreund Elite Lord Supporter

    Registriert:
    20. März 2010
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    6.169
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Navigon sollte natürlich auch laufen.Ich lege Dir mal was ins Postfach zum testen.Läuft schon auf einigen Arival PNf 43.
     
    #6
  8. zehentmeier
    Offline

    zehentmeier Newbie

    Registriert:
    1. April 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich habe jetzt gerade folgende Einstellungen in der Maptrip.ini gefunden:

    [GPS]
    SetEvents=1
    port=COM7:
    baudrate=38400
    databits=8
    parity=0
    stopbits=0
    disableOBEX=2
    xxlogfile=\temp\gps.log

    [TMC]
    shapepath=\Temp\
    enableTMC=0
    port=COM3:
    baudrate=38400
    showOnMap=1
    autoAvoid=0
    eventcategories=1,5,6,9,14,20,21
    minTrafficJam=0
    LookAheadDist=100000
    standalonereceiver=1

    warum allerdings IGO 57600 Baudrate einstellt versteh ich auch nicht ?
     
    #7
  9. spatzenfreund
    Offline

    spatzenfreund Elite Lord Supporter

    Registriert:
    20. März 2010
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    6.169
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Richtig,das sind die Werte der Orginalsoft.Wenn Igo aber mit der anderen Baudrate läuft dann ist es doch auch gut.
     
    #8
  10. zehentmeier
    Offline

    zehentmeier Newbie

    Registriert:
    1. April 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Spatzenfreund,

    Ich küss dich :emoticon-0109-kiss:, dein Geschenk funktioniert wirklich super, ich habe nur meine Karten von der bisherigen Navigon-Version genommen.
    Und das tollste ist, TMC geht auch, es steht sogar Premium-TMC drin:emoticon-0137-clapp
    Nur die Windows Taskleiste wird nicht ausgeblendet, die hab ich jetzt auf Auto Hide gestellt, so das nur noch ein schmaler Strich zu sehen ist, aber damit kann man leben !

    vielen vielen Dank
     
    #9
  11. spatzenfreund
    Offline

    spatzenfreund Elite Lord Supporter

    Registriert:
    20. März 2010
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    6.169
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Na wer sagt es denn.Schön das es funzt.
    Ich hätte aber bei dem Navi nicht den Desktop freigelegt sondern alles von der SD aus gemacht.
     
    #10
  12. zehentmeier
    Offline

    zehentmeier Newbie

    Registriert:
    1. April 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    du hast schon recht, die Verknüpfungen auf dem Desktop werden nach jedem Neustart sofort gelöscht, das ist nicht optimal.

    Was mich wirklich wundert ist das deine Navigon-Version sehr sehr schnell ist, anscheinend braucht sie sehr wenig Speicher ?
     
    #11
  13. spatzenfreund
    Offline

    spatzenfreund Elite Lord Supporter

    Registriert:
    20. März 2010
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    6.169
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Diese Version läuft eigentlich perfekt.
    Das Problem mit den Verknüpfungen hatte ich auch mal.Kann man aber dauerhaft herstellen.Dazu ist aber wieder ein Eingriff in die Registry nötig.Ich habe mein Navi wieder im Urzustand(Ohne Sd startet Maptrip ,mit eingelegter Sd das Menü) und lasse die Programme über ein Menü von der Sd laufen.
     
    #12
  14. zehentmeier
    Offline

    zehentmeier Newbie

    Registriert:
    1. April 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    habe mein Navi wieder in den Urzustand versetzt und wollte jetzt mit einer SD-Karte Navigon starten. Leider funktioniert das nicht, beim drücken auf Navigaton startet wieder Maptrip. Alle drei Dateinen sind drauf: sd.ini , shell.ini und addon.txt.
    Allerdings ist auf der DataFlash auch noch eine sd.ini ?
     
    #13
  15. spatzenfreund
    Offline

    spatzenfreund Elite Lord Supporter

    Registriert:
    20. März 2010
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    6.169
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Das mit der sd.ini im Flash ist schon okay.Ich schicke Dir noch mal was per PN zum testen.
     
    #14
  16. zehentmeier
    Offline

    zehentmeier Newbie

    Registriert:
    1. April 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich muß schon sagen "du bist wirklich Spitze" ! Ich hab die drei Datein auf die Karte gespeichert und es hat auf anhieb funktioniert:emoticon-0137-clapp
    Anschließend habe ich die Dateien mit meinen eigenen verglichen und konnte keinen Unterschied feststellen, nur das meine sd.ini und shell.ini eine Leerzeile am Anfang drin hatten. Wenn das die Ursache war, dann wundert es mich nicht wenn so viele hier Probleme damit haben.

    Aber nochmals vielen Dank, jetzt ist es optimal für mich !
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Juli 2012
    #15

Diese Seite empfehlen