1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DSL-upload, zu langsam

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Heikoo, 4. Dezember 2010.

  1. Heikoo
    Offline

    Heikoo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Vogtland
    Hallo...

    ich habe DSL 2000 bei der Telekom. Seit ca. einer Woche ist meine Internetverbindung spürbar langsamer geworden.
    Mit verschiedenen Speedtests komme ich immer auf folgende Werte:

    Download: ca. 1900 kbit/s
    Upload. ca. 70 - 90 kbit/s ( !!! ) Obwohl im Router 224 kbit/ s angezeigt wird.

    Nach einem Telefonat mit der Telekom ist meine Leitung in Ordnung.
    Im Router wird auch die richtige Bandbreite angezeigt. ( ca. 1950/210 kb/s )

    Mein Router ist ein Speedport W 502V.Habe Wlan. Habe es auch schon mal mit einem Netzwerkabel versucht, hat aber auch keine Verbesserung gebracht.
    Die Telekom meinte es würde an meinem PC liegen das die Verbindung so langsam ist....
    Nur hat sich an meinem PC seit einer Woche nichts geändert.
    Könnt ihr mir vielleicht helfen und mein Problem lösen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: DSL-upload, zu langsam

    Starte doch mal dein Speedport neu und schauob sich da etwas geändert hat.Schau mal unter Details>DSL ,ob es dort viele CRC-Fehler giebt.
     
    #2
  4. Heikoo
    Offline

    Heikoo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Vogtland
    AW: DSL-upload, zu langsam

    Ich hatte heute Nachmittag den Speedport 3 Stunden vom Netz getrennt. Ohne bzw. nur mit geringem Erfolg.
    Bin jetzt beim Upload so bei 130 kbit/s.
    CRC-Fehler werden 0 angezeigt...........
     
    #3
  5. Heikoo
    Offline

    Heikoo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Vogtland
    AW: DSL-upload, zu langsam

    so sah es heute abend aus:emoticon-0132-envy:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
  6. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DSL-upload, zu langsam

    Läuft bei dir etwas nebenbei? Offizial ist es ja 2000/192 bei der Telekom. Sprich dir stehen 24kb/s zur Verfügung. Die höhere angezeigte Geschwindigkeit ist für die Steuerung der Leitung etc. Wenn jetzt email-programme, messenger, skype, updates laufen, wird es weniger. Evtl. downloads verringern den Speed ebenfalls.
    Evtl kannste ja den upload von 192 auf 384 erhöhen, wie es bei Vodafone etc üblich ist.
     
    #5
  7. Heikoo
    Offline

    Heikoo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Vogtland
    AW: DSL-upload, zu langsam

    Problem hat sich von allein gelöst ! Warum auch immer, wird wohl doch an der Telekom gelegen haben.
     
    #6

Diese Seite empfehlen