1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk DSL nur langsam möglich, VDSL angeblich mit 50 MBit möglich?

Dieses Thema im Forum "Internet" wurde erstellt von martin_1, 24. August 2013.

  1. martin_1
    Offline

    martin_1 Spezialist

    Registriert:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hi,

    ich habe bei meiner Internetverbindung (DSL über Telefonica-Netz) leider eine sehr hohe Dämpfung und Fehleranfälligkeit, so dass ich hier nur max. 4 MBit erreichen kann.

    Jetzt habe ich mich bei einem anderen Anbieter erkundigt, ob er mir schnelleres DSL anbieten kann. Dazu kam die Rückmeldung: "Ja, VDSL mit 50 MBit, genutzt werden Telekom-Leitungen".

    Meine Frage ist jetzt: Kann das sein? Kann mir ein anderer Anbieter VDSL anbieten, wenn meine Leitung doch scheinbar nicht so gut ist? Oder kann das tatsächlich am T-Backbone (ich nehme an, dass dieser gemeint war) liegen? Ich meine: Die Leitung ist doch nach wie vor die gleiche?

    Danke für eure Einschätzung!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. maxblank
    Offline

    maxblank Elite User

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @home
    AW: DSL nur langsam möglich, VDSL angeblich mit 50 MBit möglich?

    Das kommt halt auch auf die DSL-Verteilerstationen an.
    Wenn die von deinem neuen Provider deutlich näher liegt, kann das schon sein.

    Bieten mehrere Provider unter deiner Adresse / TelNr. deutlich höhere Geschwindigkeiten an? Mache mal diesen Check,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .

    Ich würde das dem neuen Provider schriftlich darlegen, auch schriftlich bestätigen lassen und wenn es nicht geht, machst du von deinem Widerrufsrecht gebrauch.
     
    #2
    martin_1 gefällt das.

Diese Seite empfehlen