1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drucker im Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von winnipu, 13. Januar 2011.

  1. winnipu
    Offline

    winnipu Board Guru

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    1.530
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hessen
    Hallo
    Ich muß morgen ein Drucker im Netzwerk installieren, habe es aber noch nie gemacht...ein Rechner muß immer an sein,alle drei rechner sind XP.
    Ich wollte auf dem Server der immer an ist Drucker als Netzwerkdrucker installieren und für alle frei geben...Was mache ich mit den 2 anderen,muss ich da auch noch Treiber installieren?????
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Drucker im Netzwerk

    den anderen muss du denen den drucker zuweisen im AD

    treiber tust du im server installieren , auf pc brauchst du gar nicht machen
     
    #2
    winnipu gefällt das.
  4. winnipu
    Offline

    winnipu Board Guru

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    1.530
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hessen
    AW: Drucker im Netzwerk

    Hallo sumsi,
    den anderen muss du denen den drucker zuweisen im AD

    zuweisen im AD???? aber wie
     
    #3
  5. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    4.003
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Drucker im Netzwerk

    Was für ein Netzwerk haste überhaupt bzw. welches Serverbetriebssystem nutzt du?
    Wenn es "nur" eine XP-Professional-Büchse ist, die du zu einem "Server" erklärt hast, oder ob es um ein "echtes" Server-BS und es sich dabei um eine Windows-Domäne handelt? Da gibt es schon Unterschiede.

    Bei einer XP-Büchse müssen alle User, die sich an den anderen drei Rechnern anmelden, mit gleichem Namen und Passwort bekannst sein. Sie müssen also alle in der Benutzerverwaltung des "Servers" eingetragen sein. Dann können sie später auf die Druckerfreigabe zugreifen.
    Du installierst also den Drucker an deinem "Server" und gibts ihn frei. Rechte Maustaste auf und dann Freigabe... rest bekommst so hin.

    Bei einer Domänengeschichte ist es halt anders und man sollte das BS kennen.

    Gruß
    claus13
     
    #4
    winnipu gefällt das.

Diese Seite empfehlen