1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drohung: Arte beendet Dreharbeiten

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Ranger79, 4. März 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 Chef Mod

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    Drohung: Arte beendet Dreharbeiten
    Nach Morddrohungen hat der Fernsehsender Arte Dreharbeiten in Kolumbien für einen Dokumentarfilm über paramilitärische Gruppen abgebrochen. Arte wollte zusammen mit der Schweizer TSR in dem Film "Impunity" ("Straflosigkeit") über laufende Prozesse gegen Paramilitärs berichten. Diesen wird die Ermordung Tausender Zivilisten in den 90er Jahren zur Last gelegt. Der Schweizer Regisseur Juan Lozano habe die Dreharbeiten nach drei Wochen wegen massiver Einschüchterungsversuche bis hin zu Morddrohungen abgebrochen, sagte Produzentin Isabelle Gattiker.


    Mi, 04. Mär 2009 Q:satnews
     
    #1

Diese Seite empfehlen