1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drillisch stellt McSim-Tarif mit Kostenbremse wieder ein

Dieses Thema im Forum "Allgemeiner Talk und Tarifberatung/Empfehlung" wurde erstellt von a_halodri, 17. August 2009.

  1. a_halodri
    Online

    a_halodri Guest

    O2 hat es in diesem Jahr mit dem neuen Tarif "o" kurzzeitig geschafft, ein Alleinstellungsmerkmal auf dem Markt zu besitzen. Einen Tarif mit eingebautem Kostenlimit von 60 Euro pro Monat konnte kein anderer Anbieter außer O2 seinen Kunden präsentieren. Kurzer Zeit später hatte Drillisch jedoch über Simply und Mc Sim zwei Konkurrenz-Tarife mit einem Kostenlimit von 55 Euro im Portfolio, von denen einer nun wieder eingestellt wird.
    Anzeige


    Zu wenig Resonanz


    Drillisch-Pressesprecher Peter Eggers erklärte gegenüber inside-handy.de, dass man den Tarif "Mc Sim Talk" wieder vom Markt nehme. Das Angebot eines Tarifs mit Kostenbremse im vodafone-Netz habe sich auf dem Markt nicht durchsetzen können. Für Kunden, die den Tarif bereits gebucht haben, gibt es keine Änderungen.

    Simply-Angebot bleibt


    Weiterhin verfügbar ist der Tarif "Simply Basic Pro" imT-Mobile-Netz. In diesem Tarif kosten alle Gesprächsmiuten und SMS in deutsche Netze 13 Cent. Die Rechnung ist auf 55 Euro pro Monat begrenzt.


    quelle: inside handy
     
    #1

Diese Seite empfehlen