1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drei Spiele Sperre für Salihovic

Dieses Thema im Forum "1. Bundesliga" wurde erstellt von Cryme1920, 26. August 2013.

  1. Cryme1920
    Offline

    Cryme1920 Newbie

    Registriert:
    26. August 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    [​IMG]

    Das DFB-Sportgericht hat am Montag nicht nur das Strafmaß für den Freiburger Stürmer Admir Mehmedi nach der Roten Karte im Spiel bei 1899 Hoffenheim (3:3) festgelegt, auch TSG-Profi Sejad Salihovic war in Frankfurt dran: Während Mehmedi mit einem Spiel Sperre belegt wurde, muss Salihovic gleich drei Partien von außen betrachten.

    Ausgesprochen kurios war Salihovic am Samstag vom Platz geflogen. Sekunden nach seinem verwandelten Elfmeter zum 1:0 (11.) leistete er sich mitten im Torjubel der Kraichgauer eine Tätlichkeit gegen Freiburgs Kapitän Julian Schuster. Nach seiner "Watsche" gegen den Breisgauer zog Schiedsrichter Tibias Stieler folgerichtig die Rote Karte.
    Nun fehlt der Mittelfeldspieler in Stuttgart, gegen Mönchengladbach und in Wolfsburg. Der Verein hat dem Antrag des Verbandes ohne Einspruch zugestimmt. Das Urteil ist damit rechtskräftig.

    Seinen nächsten Auftritt im Hoffenheimer Trikot wird der bosnische Nationalspieler damit frühestens in der Partie der zweiten DFB-Pokal-Runde gegen den FC Energie Cottbus (24. September) haben. In der Bundesliga ist er erstmals wieder zum Heimspiel gegen Schalke 04 (Wochenende 27. bis 29. September) spielberechtigt.

    Quelle: Kicker.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen