1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dreambox - VLC - Internetstream ?

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Dexter84, 20. Januar 2010.

  1. Dexter84
    Offline

    Dexter84 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. November 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hi!
    Ich bin ab nächster Woche ein halbes Jahr in Lettland und würde gerne mir einen kleinen Streaming-Server einrichten, um auch von dort auf mein TV-Programm zugreifen zu können.
    Ich habe eine DM800 und einen PC, den ich dazu verwenden könnte. Mit dem Server würde ich dann über VLC den Stream in mpeg4 wandeln, mit passender Bitrate für meine 2Mbit Upload. Könnt ihr mir sagen wie das am Besten mache? Suche schon seit einiger Zeit eine passende Lösung, aber meistens passt es nicht oder es sind uralt Threads. Freue mich über jede Hilfe
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. TommyH99
    Offline

    TommyH99 Hacker

    Registriert:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Network Operator
    Ort:
    Vienna
    Homepage:
    AW: Dreambox - VLC - Internetstream ?

    Suche auch ca. solch eine Lösung! Aber nur dass die DM der Server ist ..., Bitrate braucht die nicht runter rechnen, würde gern direkt 1:1 auf den Tuner zugreifen.

    Lokal ist es ja möglich, den Stream über zig Tools zu starten. Meisten ladet man sich eine stream.xyz File runter. In dem ist dann die IP + Weiter Details zum Sender (PID etc.)

    Aber wie funkt das EXTERN?! Am besten ohne Tool. Einfach über VLC mit IP:port
    Wenn ich das Webinterface der DM forwarde und dort auf den Stream zugreife, will er auf die Interne IP zugreifen Oo ...

    im VLC sehe ich dann die IP+Port+PID etc, ändere ich dann die IP auf die Öffentliche von meinem Internetanschluss bekomme ich ca. 1-2Sek ein Bild und beendet mir den Stream.

    Upload hab ich genüg zur Verfügung ...

    hoffe es irgendwie verständlich erklärt zuhaben +g+


    lG
     
    #2
  4. Dexter84
    Offline

    Dexter84 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. November 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Dreambox - VLC - Internetstream ?

    WOW 10MBit Upload hätte ich auch gerne. Naja ich muss es umrechnen ich weiß nichtmal ob ich in Lettland 2Mbit Downstream habe... Wäre toll wenn jemand kurz Tipps geben könnte wie ich das Ganze am Besten mache
     
    #3
  5. Woopser
    Offline

    Woopser Spezialist

    Registriert:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Daheim
    AW: Dreambox - VLC - Internetstream ?

    Moin, schau mal hier ist echt ein KLASSE Tool

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    das läuft bei mir wunderbar.
     
    #4
  6. phantom
    Online

    phantom Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.913
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Dreambox - VLC - Internetstream ?

    Mit einer richtigen leitung sollte es gehen.

    Hier mal das VLC File

    #EXTM3U
    #EXTVLCOPT--http-reconnect=true
    http://192.168.178.21:8001/1:0:19:EF10:421:1:C00000:0:0:0:

    Hier Dyndns eintragen
    Port im Router auf machen

    Ich habe es selbst noch nie gemacht, es sollte aber so gehen.

    Den Port 80 würde ich dann auch noch auf machen um die VLC Files zu bekommen und auch um die Sender zu wechseln.
     
    #5

Diese Seite empfehlen