1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dreambox und Sicherheit ?????

Dieses Thema im Forum "Dreambox Anleitungen & allg. Support" wurde erstellt von Claber-Lang, 1. Mai 2012.

  1. Claber-Lang
    Offline

    Claber-Lang Freak

    Registriert:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo

    Dreambox 800HD se mit Newnigma.

    Ob die Sicherheit reicht könnt Ihr mir ja schreiben.

    Ich hab mit Putty das Passwort geändert über Telnet.

    Habe ein neuen Port zugewiesen ( 12000 ist raus)

    Wenn ich nun mit dem PC auf das Webcontrol der Dreambox zugreifen möchte,
    macht er das ohne Passwort nachfrage???

    Desweitern habe ich HIER--LOG WARNINGS : /tmp/warnings.txt-- einige Loginversuche drin.(alle fehlgs.)???

    Noch jemand ne Idee???


    Gruss
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. woddy49
    Offline

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    843
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    kannst auch noch den usernamen "root" ändern zur besseren Sicherheit.
    Wenn Du im Webinterface (Erweiterungen) den Punkt "HTTP Authentifizierung aktivieren" auf ja setzt gibts beim Aufruf vom Webcontrol die Abfrage von User und PW.
    Zu den LOG´s kann ich Dir leider nichts sagen, hängt vielleicht mit dem geänderten Port zusammen.


    Gruß, Woddy
     
    #2
  4. Green Eagle
    Offline

    Green Eagle Guest

    Wie soll denn Jemand auf die Box kommen ? Es ist ein Router dazwischen der die Anfragen nur weiterleitet, wenn es ein Routing dahin gibt. Man kann also nicht, wenn der IP der Box und Port xyz freigeschaltet ist, nicht auf Port 22 zu greifen oder auf irgendeinen anderen ! Bei einen Webserver muss man noch viel mehr beachten.
     
    #3

Diese Seite empfehlen