1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Dreambox NAS Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Dreambox Anleitungen & allg. Support" wurde erstellt von Markeem, 28. Januar 2012.

  1. Markeem
    Offline

    Markeem Newbie

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin! ;)

    Ich hab meine neue Dreambox hd800se soweit eingerichtet und nach ausführlichem Recherchieren auch das Mounten des nas server hinbekommen. Mein Problem ist nun, dass ich auf die vom NAS angelegten NFS verzeichnisse nicht vom PC aus zugreifen kann ( Ordner werden nicht angezeigt). Liege ich richtig mit der Annahme, dass geteilte Ordner( Windows PC und Dreambox) nur mit CIFS funktionieren?

    Wenn ich auf einen Ordner per Windows PC Netzwerkintern/Extern(über FTP) und mit der Dreambox zugreifen will (Typisches Szenario: Man hat einen Ordner in den man alle seine Filme packt und man soll mit allen Medien darauf zugreifen können), geht das mit einem anderen Protokoll als CIFS( NFS soll ja z.B. schneller sein)?

    Ich werde jetzt wahrscheinlich Aufnahmen und Timeshift über NFS laufen lassen und alle anderen Medien über CIFS ( Musik, Filme, Serien etc.).

    Macht ihr das genauso, oder gibt es da Alternativen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Dreambox NAS Netzwerk

    Mit dieser Anleitung klappt es prima.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    CFIS ist für die Verbindung zu Windowsgeräten und und NFS eben zu Linux. Große Geschwindigkeitsunterschiede sind mir noch nicht aufgefallen.
    Ich mache es genauso wie in der Anleitung beschrieben und nutze die CFIS Verbindung als Festplattenersatz. Das klappt hervorragend. Backups, Timeshift, Timeraufnahmen usw. Da mein PC eh immer an ist, gibt es da keine Probleme.
    Über die CFIS Verbindung streame ich Blue Rays vom PC übers Netzwerk zur Dreambox 800 SE in astreiner Qualität ohne Ruckler.
     
    #2
  4. Markeem
    Offline

    Markeem Newbie

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Dreambox NAS Netzwerk

    Ich benutze jetzt auch CIFS für Aufnahmen und das klappt soweit sehr gut. Auch HD Aufnahmen laufen flüssig und ohne Probleme. Leider funktionier Timeshift nicht wirklich. Ich kann Timeshift starten und es wird eine Timeshift datei auf dem NAS erstellt, jedoch bleibt die Größe bei 0kb und ich kann weiterhin nur live gucken. Woran könnte das liegen, wenn Aufnahmen ohne probleme funktionieren?
     
    #3

Diese Seite empfehlen