1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dreambox...dezente Startschwierigkeiten

Dieses Thema im Forum "Dreambox 600" wurde erstellt von affenarsch2, 1. Januar 2008.

  1. affenarsch2
    Offline

    affenarsch2 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Salve,

    ihc befasse mich seit ein paar Tagen mit der Thematik das ich mir einen Receiver (Kabel) zulegen möchte um damit P** hell zu kriegen. Jetzt habe ich mich dazu durchgerungen eine Dreambox zuzulegen - da ich damit nicht "nur" einen Receiver erhalte, sondern auch eine Art Media-Server. Hab allerdings noch ein paar offene Fragen bezüglich der DB - wie würdet Ihr vorgehen?? (wahrscheinlich wird es eine DM 600 C).

    1. Gibt es ein Image / Firmware die mir alle Funktionalitäten auf der Box realisiert? bzw. wenn ich das Gemini Project lade - welche Schritte sind noch nötig bezüglich offenes P***? Wäre genial wenn jemand kurz in Stichpunkten niederklimpert wie man vernünftigerweisse was und wie auf die Box bringt.

    2. Wenn ich es richtig verstanden habe ist es mit einem Kabelreceiver schwierig/unmöglich ein AU hinzukriegen - Wenn die Box in meinem Netzwerk integriert ist - kann ich dann aktuelle Keyfiles vom PC aus auf die Box laden? (Oder nur via Fernbedienung?)

    3. Bekomme ich bei der DB 600 (ohne USB) ein externes DVD-Laufwerk zu rattern? Es werden ja diverse Kits angeboten um ein Slimline-Laufwerk nachzurüsten - ich gehe davon aus das dieses optische Laufwerk dann mit am IDE-Anschluss der Harddisk hängt, oder?

    4. Rät jemand von der DB 600 ab? bzw. würde gleich zu den höheren Versionen tendieren?

    Im voraus...thx... für Eure Hilfe....

    :)
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. motumba
    Offline

    motumba VIP

    Registriert:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    493
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Germany
    Hi.

    Ich möchte mir auch zur abwechslung eine dremabox holen. Ich dachte eher an den 500 c. Die DBOX mit Linux habe ich ja und bei der dream soll alles ähnlcih sein, nur halt mehr power dahinter.

    Ich kann dir nur die 2.te frage beantworten:

    Die Keydateien kannst du per FTP (Netzwerk) ändern. Du musst nicht nur per FB eingeben, obwohl das auch gehen müsste.

    Die Antworten auf die anderen Fragen interessieren mich auch.

    gruss
     
    #2
  4. affenarsch2
    Offline

    affenarsch2 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    OK..das mit dem externen Laufwerk hat sich wohl geklärt bzw. gibt es solche Kit's nur für die höheren Versionen. Oder hat jemand schon versucht ein Laufwerk mit an den IDE Bus zu klemmen??

    Allerdings bin ich immer noch nicht schlauer was ich auf meine Box laden sollte/könnte bzw.

    1. P**** erhellen
    2. Key-Updater INet->DB
    3. Funktionen wie ftp, Samba etc.

    Da gibt es doch mit Sicherheit irgendwie ein Bundle...oder zumindest eine Aussage nimm das, dann das etc. Wäre genial...denn als noch "grün hinter den Ohren" Neuling sieht man vor lauter Bäumen ....

    was hat es mit den camd auf sich ??

    Danke....!!!!!!!!!

    Grüße
     
    #3
  5. Marcy
    Offline

    Marcy Newbie

    Registriert:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Dreambox...dezente Startschwierigkeiten

    Hallo ,
    also die CAMs benötigst du z.B damit DU deine originale Premierekarte in deiner Box auch verwenden kannst und für die Sachen die für dich in der
    Hauptsache interessant sind . Ferner brauchst du ein gekreutztes Netzwerkkabel und 2 Programme .
    1. Das DCC (Dremboxcontrollcenter) eine Art FTP Programm ,das brauchst du
    um z.b neue Keys einzuspielen .
    2. Den Flashwizzard 6.3

    Am einfachsten für dich wäre es wenn es Neuland für dich ist du besorgst
    dir noch einen USB Stick und installierst dir über den Flashwizzard ein fertiges
    Image auf den Stick . Danach spielst du sollte Pr**** dunkel werden mit dem
    DCC neue Keys in den Ordner VAR/Keys/SCCE Z.B hier aus dem Bord .
    Über die DB 600 bzgl. Festplatte kann ich dir leider nichts sagen .
    Ich persönlich habe eine DB 7000s mit int. Festplatte .

    Gruß Marcy
     
    #4
  6. drops
    Offline

    drops Newbie

    Registriert:
    26. November 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Dreambox...dezente Startschwierigkeiten

    Hallo af...,

    1. Gemini plus scam3.x reicht ums hell werden zu lassen. wenn im Kabel kein Au geht musst du per ftp eine Datei vervollständigen.

    2. siehe 1.

    3. kenne die DVD Kits (auch mit dvd-brennern) nur für die 7er Serie

    4. liegt an deinem geldbeutel.

    eins sollte klar sein (steht auch immer wieder in den einschl. test) die dreamboxen sind was für freaks und tüfftler! können dafür aber so ziemlich alles. z.B sufen (nur mit dream-tastatur sinnv.), wetter /verkehrsdaten anzeigen, baby/raumüberwachung, emails/news lesen, kann smb/cifs/nfs ist also in jedes vorhandene netzt integrierbar... ach und fernsehene kann man damit auch. in verbindung mit einer hdd geht auch timeshift.

    habe ich was vergessen? aber sicher! wirklich alles aufzuzählen ist aber schier unmöglich. schau dich mal bei gemini um es lohnt sich!

    hoffe ich konnte helfen
     
    #5

Diese Seite empfehlen