1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dreambox 800 Hd und Smargo läuft nicht

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von herko1412, 1. August 2009.

  1. herko1412
    Offline

    herko1412 Newbie

    Registriert:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bin am verzweifeln ;o(
    Habe eine Dreambox 800HD und einen Smargo direkt angeschlossen es soll eine S*Y S02 Karte laufen ich bekomm es aber einfach nicht hin. Habe auch schon unter Windows aud dreambox umgestellt. Weiß wer rat?


    ein ausschnit meiner cccam.cfg stimmt das oder was muß ich noch alles machen?

    Serial reader config. Add as many as you have attached too your system
    # replaces old name 'PHOENIX READER PATH', but still works.
    # default is none
    # optionally add readertype : phoenix,mouse,uniprog,sc8in1,smartreader+
    # (when non readertype given defaults to uniprog (e.g. for mastera))
    #
    # SERIAL READER : <device> <type>
    #
    # example
    #
    #SERIAL READER : /dev/usb/tts/0 smartreader+
    SERIAL READER : /dev/usb/tts/1 phoenix
    # Serial reader smartcard write delay.
    # Setting to finetune smartcard write speed, optimal setting depends on speed of system, and
    # speed of card. Default value is calculated, but can overrule by setting.
    # Use number of microseconds delay between bytes, 0 = no delay, -1 = calculated default
    # Note: huge difference between values 0 and 1, because of schedular overhead
    #
    # SMARTCARD WRITE DELAY : <device> <delay>
    #
    # example, 10ms write delay on smartcard in reader attached to /dev/ttyUSB0
    #
    #SMARTCARD WRITE DELAY: /dev/ttyUSB0 10000
    #
    # NOTE on sc8in1; because 8 smartcards are used on the same devicename, use
    # devicename_0 .. devicename_7 for settings which require devicename to make
    # settings per smartcard. example /dev/ttyS0_0, /dev/ttyS0_1 ..
    # example, 8ms write delay between bytes to smartcard on last sc8in1 channel, attached to /dev/tts/0
    #
    #SMARTCARD WRITE DELAY: /dev/tts/0_7 8000
    # Smartcard clock speed override
    # Setting override specified speed for smartcard.
    # Don't add setting unless you're sure what you're doing.
    # In 99% of the cases the reader selects the optimal speed.
    # Adding this setting either slows your card down, or might destroy it.
    #
    # SMARTCARD CLOCK FREQUENCY : <device> <freq>
    #
    # example
    #
    #SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttsUSB0 6000000
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttsUSB1 6000000
    # if timing should be shown in OSD and debug output
    # default is no (turned off)
    #
    #SHOW TIMING : yes
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.593
    Zustimmungen:
    9.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Dreambox 800 Hd und Smargo läuft nicht

    Was hast du denn für ein Image drauf und hast du die Treiber dazu aktiviert?

    Diesen Eintrag solltest du für den Smargo nutzen:

    SERIAL READER : /dev/usb/tts/0 smartreader+
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttsUSB0 6000000
     
    #2
  4. herko1412
    Offline

    herko1412 Newbie

    Registriert:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Free X TX Dorcel wird gar nicht erkannt weder im Smargo noch im internen cardreader was kann das sein? die Karte ist Viaccess

    Gemi 4.4 habe ich drauf mit treiber meinst du unter KernelModule da ist bei beiden USB Cardreadern auf ja
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. August 2009
    #3
  5. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.593
    Zustimmungen:
    9.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Dreambox 800 Hd und Smargo läuft nicht

    Jetzt mach mal Bitte reinen Tisch!

    Erst Sky und nun Free X TX Dorcel, jetzt müssen wir uns erst mal einigen!

    Die Free X TX Dorcel Karte lüpt doch mit 357mhz.

    Nun hatte ich dir was anderes Geraten. Wie stellst du mich nun hin?

    Probiere jetzt erst mal mit den Einstellungen die ich dir gepostet habe nur die Sky Karte, im internen und im Smargo, dann kannst du weiter basteln.
     
    #4
  6. herko1412
    Offline

    herko1412 Newbie

    Registriert:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Dreambox 800 Hd und Smargo läuft nicht

    Ich hab eine SKY und eine FreeXtv karte die Sky läuft im internen cardreader aber im smargo läuft weder die eine noch die andere . Die Free xtv karte läuft im intenen aber auch nicht die einstellungen die du geschrieben hast habe ich so gemacht.

    muß ich bei der FreeXtv "#SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttsUSB1 3750000" eintragen

    Ich habe auch noch einen
    PROGBEE PHOENIX PROGRAMMER 3,57 MHZ SMARTMOUSE DUOLABS da
     
    #5
  7. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.593
    Zustimmungen:
    9.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Dreambox 800 Hd und Smargo läuft nicht

    Dann hast du die Karte falsch in den Smargo gesteckt, oder es sind noch nicht die richtigen Treiber geladen.

    Und teste erst mal nur die Sky Karte. Beim Smargo geht dann die Lampe aus und blinkt in langen Abständen mal kurz auf.

    Gib deine IP der 800 und gleich :16001 in den Browser ein und kontrolliere auf Elitements, was dort steht.
     
    #6
  8. herko1412
    Offline

    herko1412 Newbie

    Registriert:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Dreambox 800 Hd und Smargo läuft nicht

    hab jetzt dis sky karte im smargo (grüne lampe leuchtet aber sobald ich die karte ganz reinschiebe geht die lampe aus und bleibt aus)

    card reader /dev/sci0no or unknown card insertedwird angezeigt

    das steht in meiner config:
    Serial reader config. Add as many as you have attached too your system
    # replaces old name 'PHOENIX READER PATH', but still works.
    # default is none
    # optionally add readertype : phoenix,mouse,uniprog,sc8in1,smartreader+
    # (when non readertype given defaults to uniprog (e.g. for mastera))
    #
    # SERIAL READER : <device> <type>
    #
    # example
    #
    #SERIAL READER : /dev/usb/tts/0 smartreader+
    #SERIAL READER : /dev/usb/tts/1 phoenix
    # Serial reader smartcard write delay.
    # Setting to finetune smartcard write speed, optimal setting depends on speed of system, and
    # speed of card. Default value is calculated, but can overrule by setting.
    # Use number of microseconds delay between bytes, 0 = no delay, -1 = calculated default
    # Note: huge difference between values 0 and 1, because of schedular overhead
    #
    # SMARTCARD WRITE DELAY : <device> <delay>
    #
    # example, 10ms write delay on smartcard in reader attached to /dev/ttyUSB0
    #
    #SMARTCARD WRITE DELAY: /dev/ttyUSB0 10000
    #
    # NOTE on sc8in1; because 8 smartcards are used on the same devicename, use
    # devicename_0 .. devicename_7 for settings which require devicename to make
    # settings per smartcard. example /dev/ttyS0_0, /dev/ttyS0_1 ..
    # example, 8ms write delay between bytes to smartcard on last sc8in1 channel, attached to /dev/tts/0
    #
    #SMARTCARD WRITE DELAY: /dev/tts/0_7 8000
    # Smartcard clock speed override
    # Setting override specified speed for smartcard.
    # Don't add setting unless you're sure what you're doing.
    # In 99% of the cases the reader selects the optimal speed.
    # Adding this setting either slows your card down, or might destroy it.
    #
    # SMARTCARD CLOCK FREQUENCY : <device> <freq>
    #
    # example
    #
    #SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttsUSB0 6000000
    #SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttsUSB1 3570000
     
    #7
  9. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.593
    Zustimmungen:
    9.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Dreambox 800 Hd und Smargo läuft nicht

    Würdest du mal meine geposteten Einstellungen von der Raute entfernen! :ja

    Alle Zeilen mit der Raute (#), was dahinter steht ist auskommentiert, also nicht aktuell. :read:
     
    #8
  10. herko1412
    Offline

    herko1412 Newbie

    Registriert:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Dreambox 800 Hd und Smargo läuft nicht

    Hä jetzt steh ich total am schlauch
     
    #9
  11. herko1412
    Offline

    herko1412 Newbie

    Registriert:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Dreambox 800 Hd und Smargo läuft nicht

    Ich kriegs einfach nicht hin

    Welcome to CCcam 2.1.1 server


    card reader /dev/sci0handled 7(7) ecms and 9(9) emmsCaid 1702 Betacrypt ACS 900 GERCardserial xxxxxxx (7f0f34)Chid 0107 - date 0xeef valid 0x2Chid 0108 - date 0xeef valid 0x2Chid 7D2B - date 0xeef valid 0x2Chid 7D24 - date 0xeef valid 0x2Chid 7D23 - date 0xeef valid 0xfeChid 61BD - date 0xeef valid 0x2Chid 04BA - date 0xeef valid 0x2Chid 04C4 - date 0xeef valid 0xfeChid 7D2C - date 0xeef valid 0x2Chid 7D2D - date 0xeef valid 0x2card reader /dev/ttsUSB0no or unknown card insertedcard reader /dev/ttsUSB1no or unknown card insertedcard reader /dev/ttsUSB2no or unknown card insertedcard reader /dev/ttsUSB3no or unknown card insertedcard reader /dev/ttsUSB4no or unknown card insertedcard reader /dev/ttsUSB5no or unknown card insertedcard reader /dev/ttsUSB6no or unknown card insertedcard reader /dev/ttsUSB7no or unknown card inserted

    die config sieht so aus

    # Serial reader config. Add as many as you have attached too your system
    # replaces old name 'PHOENIX READER PATH', but still works.
    # default is none
    # optionally add readertype : phoenix,mouse,uniprog,sc8in1,smartreader+
    # (when non readertype given defaults to uniprog (e.g. for mastera))
    #
    # SERIAL READER : <device> <type>
    #
    # example
    #
    #SERIAL READER : /dev/tts/0
    SERIAL READER : /dev/ttsUSB0 smartreader+
    SERIAL READER : /dev/ttsUSB1 smartreader+
    SERIAL READER : /dev/ttsUSB2 smartreader+
    SERIAL READER : /dev/ttsUSB3 smartreader+
    SERIAL READER : /dev/ttsUSB4 smartreader+
    SERIAL READER : /dev/ttsUSB5 smartreader+
    SERIAL READER : /dev/ttsUSB6 smartreader+
    SERIAL READER : /dev/ttsUSB7 smartreader+

    # Serial reader smartcard write delay.
    # Setting to finetune smartcard write speed, optimal setting depends on speed of system, and
    # speed of card. Default value is calculated, but can overrule by setting.
    # Use number of microseconds delay between bytes, 0 = no delay, -1 = calculated default
    # Note: huge difference between values 0 and 1, because of schedular overhead
    #
    # SMARTCARD WRITE DELAY : <device> <delay>
    #
    # example, 10ms write delay on smartcard in reader attached to /dev/ttyUSB0
    #
    #SMARTCARD WRITE DELAY: /dev/ttyUSB0 10000
    #
    # NOTE on sc8in1; because 8 smartcards are used on the same devicename, use
    # devicename_0 .. devicename_7 for settings which require devicename to make
    # settings per smartcard. example /dev/ttyS0_0, /dev/ttyS0_1 ..
    # example, 8ms write delay between bytes to smartcard on last sc8in1 channel, attached to /dev/tts/0
    #
    #SMARTCARD WRITE DELAY: /dev/tts/0_7 8000
    # Smartcard clock speed override
    # Setting override specified speed for smartcard.
    # Don't add setting unless you're sure what you're doing.
    # In 99% of the cases the reader selects the optimal speed.
    # Adding this setting either slows your card down, or might destroy it.
    #
    # SMARTCARD CLOCK FREQUENCY : <device> <freq>
    #
    # example
    #
    #SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttyUSB0 5500000
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttsUSB0 6000000
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttsUSB1 6000000
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttsUSB2 6000000
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttsUSB3 6000000
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttsUSB4 6000000
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttsUSB5 6000000
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttsUSB6 6000000
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttsUSB7 6000000

    # if timing should be shown in OSD and debug output
    # default is no (turned off)
    #
    #SHOW TIMING : yes
    # enables mini OSD which shows server(type), cardreader, keys or fta only
    # default is no (turned off)
    #
    #MINI OSD : yes
    # turns debugging on and off
    # default is no (turned off)
    #
    #DEBUG : yes

    # should CCcam try to read and parse newcamd.conf for server connections
    # default is no (turned off)
    #
    #NEWCAMD CONF : yes


    Das müsste do passenoder ich bin am verzweifeln
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. August 2009
    #10
  12. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.593
    Zustimmungen:
    9.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Dreambox 800 Hd und Smargo läuft nicht

    Letzter Tipp, probiere es mal ohne diese Einträge:

    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttsUSB0 6000000
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttsUSB1 6000000
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttsUSB2 6000000
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttsUSB3 6000000
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttsUSB4 6000000
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttsUSB5 6000000
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttsUSB6 6000000
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttsUSB7 6000000

    Der KillanTV hat das mal geschrieben, das das auch ohne diese Einträge funzen soll.
    Ausserdem geht die FreeXX Karte nicht mit 600mhz. Du solltest doch mal die Sky Karte erst mal im Smargo testen.
    Dazu hast du noch nichts geschrieben.
     
    #11
  13. herko1412
    Offline

    herko1412 Newbie

    Registriert:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Dreambox 800 Hd und Smargo läuft nicht

    funktioniert auch nicht die free x hab ich ja im progbee drinnen
     
    #12
  14. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.593
    Zustimmungen:
    9.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Dreambox 800 Hd und Smargo läuft nicht

    Prima, das nenne ich konstruktive Umsetzung von Tipps! :read:

    PS: bei so was gebe ich auf! :ja
     
    #13
  15. herko1412
    Offline

    herko1412 Newbie

    Registriert:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Dreambox 800 Hd und Smargo läuft nicht

    Habs hingebracht bocx noch einmal neu geflasht und alles nochmal neu eingestellt die beiden reader smargo und phoenix progbee am hub angeschlossen Sky läuft.

    Jetzt muß ich nur noch den phoenix einstellen was muß man da einstellen?
     
    #14

Diese Seite empfehlen