1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dreambox 500 S Plus Probleme

Dieses Thema im Forum "Dreambox 500/500+" wurde erstellt von jolly1123, 2. Juni 2008.

  1. jolly1123
    Offline

    jolly1123 Newbie

    Registriert:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Ich bin relativ neu hier. Ich habe 2 Probleme.
    Erstmal damit ihr wisst wie meine Anlage angeschlossen ist:
    Ich habe eine Sat Schüssel mit Mono-Block LNB 0,1 Db Astra und Hotbird.
    Ausserdem benutze ich eine Dreambox 500 S Plus mit aktuellem Gemini Image (läuft alles wunderbar).
    Da die Dream 500 Plus nur einen Scart besitzt habe ich einen Hama Y-Scart Adapter. Ausserdem ist man Antennenkabel "angeblich" 4-fach geschirmt mit 120 Db. Hoffe alle meine Angaben sind korrekt.
    Der Y-Adapter geht von der Dream einmal in den TV und einmal in den DVD-Recorder.

    1.Problem:
    Ich habe eine Bildüberlagerung auf allen Kanälen. Wie ich inzwischen herausgefunden habe ist das Bild das im Hintergrund mitläuft "Kabel 1".
    Wäre es nur irgend so ein dummer "Bumsnummern Sender" oder irgend so ein Arab Zeugs dann würd ich den Kanal einfach löschen und schaun ob ich dann noch das Problem habe. Allerdings würd ich Kabel 1 gern behalten. So ein Scart Schaltpult wollte ich eigentlich nicht da ich sonst immer vorne umschalten müsste. Hat jemand ne Idee?

    2. Problem:
    Tele5 und DSF laufen bei mir wegen meines Festnetztelefons nicht. Ich weiss altes bekanntes Problem aber bisher hab ich dafür noch keine Lösung gefunden. Ich könnte das Telefon maximal noch nen halben Meter weiter wegstellen denk aber net das dies was bewirken würde.
    Hat jemand ne Idee?

    Danke schon mal für die Hilfe.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.635
    Zustimmungen:
    17.911
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Dreambox 500 S Plus Probleme

    Fall 1 ist ein mir nicht bekanntes Problem. Ich kenne es zwar aber nicht in diesem ausmass. Bei mir war es bei Kabelfernsehen. Wenn ich die Dbox angemacht hatte, dann kam ein schwaches nervendes Analogsignal rein. Kann es eventuell sein das du noch Kabelfernsehen mit nutzen tust ?.

    Zu fall 2 würde ich sagen das du mal ein anderes Telefon nutzen tust oder den Frequenzbereich wechselst wenn möglich.
     
    #2
  4. jolly1123
    Offline

    jolly1123 Newbie

    Registriert:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Dreambox 500 S Plus Probleme

    danke für die schnelle Antwort.
    zu 1. Nein ich nutze sonst keinen weiteren TV Anschluss sprich Kabel.


    zu 2. Meinst des bringt was? Ich dachte die senden alle in dem selben Frequenzbereich die Schnurlostelefone
     
    #3
  5. skysurfer
    Offline

    skysurfer Guest

    AW: Dreambox 500 S Plus Probleme

    Hallo,
    kann auch sein, dass der Tuner in der Dream bei einem sehr starken Signal übersteuert und die AGC im Receiver da nicht mehr mitkommt.
    Testweise würde ich mal ein Dämpfungsglied zwischen Antennenkabel u. Rec. probieren... und wenn du Glück hast, ist dann auch gleichzeitig das Telefon-Prob gelöst...

    Gruß
     
    #4
  6. jolly1123
    Offline

    jolly1123 Newbie

    Registriert:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Dreambox 500 S Plus Probleme

    werd ich mal ausprobieren danke
     
    #5
  7. dreamgirl
    Offline

    dreamgirl Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Dreambox 500 S Plus Probleme

    Hallo, versuchs doch mal ohne dem Y-Adapter dann muß es funktionieren!

    Gruß Chris
     
    #6
  8. Batchman
    Offline

    Batchman Chef Mod

    Registriert:
    24. April 2008
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Dreambox 500 S Plus Probleme

    Falls das Problem noch bestehen sollte:
    Ja die schnurlosen DECT-Telefone senden genau auf der Frequenz, die der Receiver zum Empfang bestimmter Sender benutzt, früher Pro7/Sat1/Kabel1, die deswegen die Frequenz gewechselt haben. DSF leider noch nicht.
    Bei der Art der Störung handelt es sich um "Direkt-Einstrahlung" auf gleicher Frequenz. Mit einem Dämpfungsglied man dämpft damit leider auch das Sat-Signal.

    Abhilfe:
    1.) Kontrolliere die Abschirmung des Satkabels:
    Ist der F-Stecker richtig aufgeschraubt und hat er genügend Kontaktfläche zur Abschirmung?

    2.)
    Die Einstrahlung durch das Telefon verringern:
    Die eingebauten Antennen in den Basis-Stationen haben immer eine ungewollte Richtwirkung, hinzu kommen Reflektionen der Funksignale. Versuche, die Basis um ein paar Zentimeter zu verschieben und/oder zu drehen. Damit schwächt man das Störsignal am Sat-Receiver ab.

    und 3.) die allerletzte Möglichkeit
    Wenn die Störungen nicht besser werden, du aber nicht auf einen digitales schnurloses Telefon verzichten willst, dann mußt du dir Wohl oder Übel ein anderes Telefon zulegen:
    Die europäischen Telefone senden im Bereich 1,8Ghz was genau im Satreceiver verarbeitet wird.
    Im Amiland gibt es die neuere Generation, die im 5Ghz-ISM-Bereich sendet. Diese Telefone sind bei ebay bereits ab 50€ zu bekommen und von Qualität und
    Austattung unseren DECT ebenbürdig.
     
    #7

Diese Seite empfehlen