1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Dream Multimedia wehrt sich gegen Boxen-Klone - neues Online-Tool

Dieses Thema im Forum "Dreambox Neuigkeiten" wurde erstellt von Skyline01, 18. Juni 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 Chef Mod

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Dream Multimedia wehrt sich gegen Boxen-Klone - neues Online-Tool

    Der Settop-Boxen-Hersteller Dream Multimedia verschärft seine Bemühungen gegen illegal produzierte und vertriebene Dreambox-Kopien. Für die ehrlichen Käufer einer Dreambox bietet das Unternehmen ab sofort auf seiner Website ein Verifizierungssystem an, teilte Dream Multimedia am Freitag mit.

    Auf den Dreamboxen DM8000 HD PVR und DM800 HD PVR sowie DM500 HD und DM600 PVR befindet sich ein sogenanntes Genuine Tool, mit dem sich ein Code generieren lässt. Auf der Website von Dream kann der Nutzer unter

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    den Code eingeben. Daraufhin erhält er eine Nachricht, ob es sich um ein Original von Dream Multimedia oder einen Klon handelt. Sollte es sich um eine illegale Kopie handeln, könne der Käufer gegen den Händler vorgehen, hieß es

    [​IMG]

    Dream Multimedia arbeite mit Polizei, Staatsanwaltschaft und Online-Plattformen wie eBay zusammen, um die Verbreitung der Klone zu unterbinden. Durch Beschlagnahmungen und Verurteilungen seien im vergangenen Jahr bereits erste Erfolge erzielt worden.

    Garantie nur auf Original-Boxen

    Die qualitativ minderwertigen Kopien böten nicht die Leistungsfähigkeit der Original-Boxen. Den dubiosen Händlern gehe es lediglich darum, dem Verbraucher mit vermeintlich günstigen Angeboten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Dream wieß außerdem darauf hin, dass das Unternehmen nur für Originale die Garantieleistungen übernehme.

    Dreamboxen basieren auf dem Betriebssystem Linux. Die Receiver sind unter anderem mit USB-Schnittstelle, Netzwerkanschluss und erweiterbarer Festplatte ausgestattet.

    Quelle: satundkabel.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen