1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Download: Kleines Tool für remote Starten und Herunterfahren von Rechnern

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von TheUntouchable, 13. Februar 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Vorwort:
    Da es hier eine Anfrage für ein Programm gab, mit dem man einen PC im LAN einfach starten und auch wieder herunterfahren kann, hab ich mich mal an PC gesetzt und ein kleines Batchprogramm geschrieben was dies bewerkstelligen soll.

    Bis jetzt habe ich es nur in der Arbeit getestet, heist es kann noch diverse Fehler enthalten. Deshalb baue ich auf eure Mithilfe. Solltet ihr Fehler finden oder Vorschläge haben haltet diese bitte nicht zurück :)

    Funktionserklärung:

    Starten eines Remote PCs:
    Moderne PCs von heute sind alle mit einer LAN Karte ausgestattet, die auch noch in Betrieb ist wenn der PC eigentlich ausgeschalten ist. Dies gibt die Möglichkeit, mit bestimmten Paketen (z.B. Magic Packet) diese ausgeschalteten Rechner von der Ferne aus wieder zu starten, ohne selber direkt vor Ort sein zu müssen. Dafür wird aber die MAC Adresse der Netzwerkkarte und die Broadcast IP in dem sich der Rechner befindet gebraucht. Für diese Aufgabe habe ich die "wake.exe" verwendet, die frei im Internet erhältlich ist, einfach mal googlen.

    Zu beachten ist jedoch, das dies nicht über das Internet funktioniert! Ebenfalls kann es zu Problemen kommen, wenn das Ganze vom LAN ins WLAN geht!

    Herunterfahren eines PCs:
    Das Herunterfahren gestaltet sich einfacher als als das Starten. Hier wird nur die IP Adresse des Rechners und ein Benutzeraccount der auf diesem Rechner Administratorrechte hat gebraucht. Hierfür habe ich das ebenfalls frei erhältliche "psshutdown.exe" von Sysinternals (Microsoft) verwendet.

    Download:
    Version 1.3
    [down]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    [/down]
    Passwort:
    SponsoredByMB

    Anleitung:
    Entpackt die Rar Datei an einem beliebigen Ort. Ihr dürft nur die Ordnerstruktur im inneren nicht verändern!

    Beim ersten Starten sollte der Remote PC laufen, damit das Programm die MAC Adresse auslesen kann. Sollte der PC nicht an sein oder sollte es nicht möglich sein die MAC zu ermitteln, könnt ihr diese später auch manuel eintragen.

    Das Programm speichert die Daten des letzten Remote PCs. Heist wenn es einmal die IP und die MAC hat, braucht ihr diese nicht mehr eingeben, bis ihr einen anderen Rechner eingegeben habt.

    Startet die "Start.bat". Der Rest sollte selbsterklärend sein. Wenn ihr einmal einen Rechner gespeichert habt, könnt ihr ihn einfach starten oder ausschalten in dem ihr im jeweiligen Ordner die bat Datei ausführt.


    So dann erstmal viel Spass damit :D

    Grüße

    Michi
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2009
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hoerni0815
    Offline

    hoerni0815 Elite Lord

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    5.144
    Zustimmungen:
    6.161
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Geheim
    Ort:
    Nähe Trier
    AW: Download: Kleines Tool für remote Starten und Herunterfahren von Rechnern

    Link klappt nicht wenn man draufklickt,musste mal überarbeiten.
     
    #2
  4. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    AW: Download: Kleines Tool für remote Starten und Herunterfahren von Rechnern

    Wie es klappt nicht? Welches Betriebssystem? :D

    EDIT: Okey ich hab gecheckt was du gemeint hast :)
     
    #3
  5. hoerni0815
    Offline

    hoerni0815 Elite Lord

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    5.144
    Zustimmungen:
    6.161
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Geheim
    Ort:
    Nähe Trier
    AW: Download: Kleines Tool für remote Starten und Herunterfahren von Rechnern

    Ja wenn ich auf den Rapidshare Link klicke passiert nix,muss den Link kopieren um laden zu können.
    Na Xp aber das hat ja damit nix zutun.
     
    #4
  6. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    AW: Download: Kleines Tool für remote Starten und Herunterfahren von Rechnern

    Siehe oben :) Danke für den Hinweis!
     
    #5
  7. hoerni0815
    Offline

    hoerni0815 Elite Lord

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    5.144
    Zustimmungen:
    6.161
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Geheim
    Ort:
    Nähe Trier
    AW: Download: Kleines Tool für remote Starten und Herunterfahren von Rechnern

    Ah da guck an es klappt :good:
     
    #6
  8. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    AW: Download: Kleines Tool für remote Starten und Herunterfahren von Rechnern

    Kleines Hotfix wurde hochgeladen, sollte jetzt alles 1a funktionieren :D
     
    #7
  9. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    AW: Download: Kleines Tool für remote Starten und Herunterfahren von Rechnern

    Nochmal ein Update. Aufwecken von PCs im selben Netz sollte jetzt funktionieren!
     
    #8

Diese Seite empfehlen