1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Downgrade um NAS Server zu mounten

Dieses Thema im Forum "Pingulux" wurde erstellt von Verdi-Fan, 20. August 2011.

  1. Verdi-Fan
    Offline

    Verdi-Fan Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    1.733
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo zusammen,
    es mag vielleicht doch nicht die Ursache sein, aber irgendwie bekomme ich seit dem Update auf 1.1.42 den Seagate Blackamor NAS 220 nicht mehr gemountet. Mit der Version 1.1.37 ging es einwandfrei. Allerdings war das Gerät in der Zwischenzeit einmal beim Händler - wohl eine Überspannung.
    Kurze Frage: Kann ich irgendwie auf die 37er Downgraden (gibt es die irgendwo im Netz - online ist sie ja nicht mehr vorhanden) oder bleibt nur das Hilfe-Paket (1.1.29).

    Grüße
    V-F

    Hat noch jemand den Seagate BlackAmor am Pingulux? Ein Erfahrungsaustausch würde mich freuen.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Verdi-Fan
    Offline

    Verdi-Fan Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    1.733
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Downgrade um NAS Server zu mounten

    ... vielleicht habe ich oben zu viele Dinge durcheinander geworfen.

    Konkrete Frage: Gibt es eine Möglichkeit auf dem Pingulux die Version 1.1.37 einzuspielen, wenn zurzeit die 1.1.42 installiert ist. Wenn ja, wo gibt es die Firmware?

    Grüße
    Verdi-Fan
     
    #2
  4. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.388
    Zustimmungen:
    23.804
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Downgrade um NAS Server zu mounten

    Hallo Verdi-Fan,

    Spark Software einzuspielen ging nur online. Mit Stick einspielen, habe ich noch nie gehört. Eine Zeitlang gabs die ja auch parallel auf Edision Online. Haben sie ja leider rausgenommen.
    Die einzigste Spark Version, die per Stick einspielbar ist:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ist 1.29er Version.
    Ob dir diese Version hilft, weiß ich nicht.

    Mlg piloten
     
    #3
    Verdi-Fan gefällt das.
  5. Lizard07
    Offline

    Lizard07 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    31. August 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Downgrade um NAS Server zu mounten

    Es gibt sie auch zum einspielen per USB über das Spark-Menü, man muss nur ein wenig Google'n. [​IMG]
     
    #4
    Verdi-Fan gefällt das.
  6. Verdi-Fan
    Offline

    Verdi-Fan Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    1.733
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Downgrade um NAS Server zu mounten

    Vielen Dank für die Hinweise. Es ist aber gar nicht nötig, denn die Lösung war viel einfacher - ein Neuinstallation wäre der völlig falsche Weg gewesen. Vermutlich durch den Aufenthalt in der Werkstatt oder warum auch immer hat der Pingulux eine neue IP in meinem Netzwerk bekommen, die musste im Seagate NAS Server unter Dienste NFS eingetragen werden und schon läuft wieder alles. Sorry!

    Grüße
    Verdi-Fan
     
    #5
    Pilot und Blasser gefällt das.

Diese Seite empfehlen