1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst DNS wird aufgelöst, Zugriff auf Server bleibt verwehrt...

Dieses Thema im Forum "Alles rund um Port Weiterleitung" wurde erstellt von 0p3r4t0r, 17. April 2012.

  1. 0p3r4t0r
    Offline

    0p3r4t0r Hacker

    Registriert:
    28. März 2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    43
    So, mein erster Beitrag. Hatte gehofft, dass dieser Augenblick wesentlich später ist, aber ich brauche Hilfe. Deshalb auch erst mal

    Hallo an alle,

    habe ein kleines Problem mit dem DynDNS. Aber erst mal ein kurzer Einblick in meine Hardwaresituation.
    -Fritzbox 7170 ist Standardgateway und DSL-Router, sowie zentraler Punkt meines Heimnetzwerks. (DynDNS eingestellt und funktionsbereit. Keine Fehlermeldung diesbezüglich. Nötige Port freigegeben.)
    -Fritzbox 3270 ist im Netzwerk integriert und wurde von mir gefreezt. Daran USB-Hub mit SMARGO und einer S02.
    -Diablo WiFi per newcamd auf S02

    Solange ich mich in meinem Heimnetzwerk befinde und mit Hilfe des WiFi auf meinen S02-Server zugreife, läuft alles wunderbar.
    Das Problem ist über das Internet. Habe eine Etage tiefer einen weiteren TV mit Internetzugang sitzen, sehe es aber nicht ein, weitere 10€ oder sowas an Sky zu bezahlen, nur um eine Zweitkarte zu haben, weil das WiFi dort unten kein W-LAN mehr empfängt. (Repeater geht nicht, weil der kostet Geld. Nen 2tes WiFi habe ich noch im Haus).
    Nun das Problem:
    Wenn ich an meine DynDNS eine PING sende, bekomme ich die IP aufgelöst und eine Antwort innerhalb von ein paar Millisek. Allerdings bekommt das Diablo keinen Kontakt zum Server, wenn ich per newcamd versuche auf die S02 zuzugreifen. Habe meine FB7170 nach der Anleitung konfiguriert, die hier im Forum erhältlich ist und erstmal versucht, das WebIf von OSCam zu öffnen. Dies ist jedoch gescheitert. Desweiteren habe ich unter "canyouseeme.com" (oder wie die Seite auch heißt), keinen Kontakt zu meinen Ports herstellen können. Leider weis ich nicht, was der Fehler sein kann. Habe auch nicht mal die geringste Ahnung, wo ich als Lösungsansatz beginnen könnte zu testen. Oder wo ich überhaupt beginne, den Fehler zu suchen. Ich gehe stark davon aus, dass hier wie immer der "Fehler 66" schuld ist. (Der Fehler sitzt ca 66cm vor dem Bildschirm ;-) ) Deshalb auch mein Post. Dadurch erhoffe ich mir ein paar Vorschläge, die mich zum richtigen Lösungsansatz bringen.

    Falls jemand noch Informationen braucht, um das Problem richtig einschätzen, bzw. beurteilen zu können, einfach Infos erfragen. Hoffe bzw. denke ich, dass ich alles notwendige erläutert habe.


    Gruß

    Ich


    PS: Primär hätte ich gerne erst mal Hilfe zu meinem Problem. Sekundär sind auch andere Lösungsvorschläge willkommen. Als kleiner Vergleich: Wenn ich ein Kilo Äpfel möchte und eine Lösung suche, woher ich die bekomme, möchte ich nicht hören, dass Birnen viel besser schmecken. - Andere Aussage, gleicher Sinn.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.386
    Zustimmungen:
    23.800
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    dann ein Versuch zu helfen.

    Deine beiden Fritzboxen so miteinander verbunden:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Hast du die IP der Serverfritzbox so gestaltet wie in dieser Anleitung?
    1. nicht ins Webif = wi kommen:
    1.1 Ist oscam überhaupt gestartet.
    1.2 Wi starte so: neue IP deiner Serverfritzbox:83 Login Daten findest du im oscam.conf bei [webif]
    1.2 wenn oscam gestartet ist und du kommst nicht ins wi, verwendest du eine oscam Version ohne wi

    2. Port zur Weiterleitung an die Serverfritzbox im Router auch hier zu finden. Ganz unten:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Der Port muß natürlich für cccam Clienten im cccam Protokoll und für Newcam Clienten im Newcamd Protokoll eingetragen sein-im oscam.conf.
    Port testen hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Funktioniert aber nur dann, wenn oscam gestartet ist. Das siehst unter freetz bei status unter Dienste. Da muß bei oscam running stehen.

    Mlg piloten
     
    #2
  4. 0p3r4t0r
    Offline

    0p3r4t0r Hacker

    Registriert:
    28. März 2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    43
    Erst mal vielen Dank für deine ganzen Vorschläge.
    Werde hier mal ein Bild meiner Netzwerkstruktur anhängen, um meine derzeitige Config zu erläutern.

    Den Anhang 53650 betrachten

    Wenn ich alles in dieser Art betreibe, funktioniert es bestens. Entferne ich aber das WiFi und greife per Internet zu, bekomme ich keinen Kontakt zum Server.

    Die FBs miteinander verbinden ist schlecht, weil ich bei der 3270 keine Möglichkeit habe "Internet per LAN1" auszuwählen. Dieses Modell soll dies nicht unterstützen, weil der eingebaute Switch nicht V-LAN-fähig ist. So zumindest Aussage durch Google.
    Desweiteren kann ich jederzeit, wenn ich mich innerhalb meines Netzwerks befinde, auf das WebIf mit 192.168.1.251:8888 zugreifen. In der OSCam.conf sind Allowed 0.0.0.0 - 255.255.255.255
    Auch OSCam läuft und ist gestartet. Im eigenen W-LAN läuft ja alles.
    Bin quasi so vorgegangen, dass des CS im Netzwerk läuft, dann habe ich die Newcamd.cfg auf dem WiFi bearbeitet und meine DynDNS Adresse als Ziel eingetragen, sowie die WiFi -Einstellungen geändert, um über das andere Netzwerk ins I-Net zu kommen. Dann bin ich zum anderen Receiver, Modul rein und testen obs klappt. Tuts nicht, also Fehlersuche. Zuerst auf der FB 7170 die Freigaben geprüft und per canyouseeme.com die Ports getestet. Ohne Erfolg. Wenn ich aus dem anderen Netzwerk einen Ping an meine DynDNS sende, bekomm ich auch Antwort und die IP wird richtig aufgelöst. Deshalb gehe ich von einem funktionierenden DynDNS aber nicht funktionierenden weiterleitung aus. Jetzt Ratlosigkeit.
    Wenn ich heute Abend zu Hause bin, werde ich mal meine configs posten. Vielleicht steckt der Fehler ja darin. Auch Versionsinfos von Freetz und OSCam werde ich mal einreichen. Vielleicht kommt es auch daher.

    Deshalb dann erst mal bis später.

    Gruß
     
    #3
  5. 0p3r4t0r
    Offline

    0p3r4t0r Hacker

    Registriert:
    28. März 2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    43
    Grüße,

    mein Problem wurde gelöst. Hier für alle anderen meine Problemlösung.

    Problemstellung:

    FB 7170 für Internet mit Port-Freigaben
    FB 3170 für CS-Server ins Netzwerk integriert

    Konnte per DynDNS zwar meine FB 7170 anpingen, habe jedoch nie Antwort auf den Port-Freigaben bekommen von der FB 3170.

    LÖSUNG:

    Die FB3170 kann kein "Internet per LAN". Dies führt zu dem Problem, dass die FB7170 zwar sämtliche Anfragen aus dem I-Net an die 3170 weiterleitet, die 3170 aber nicht Antworten kann, da kein Standardgateway eingestellt ist. So laufen die IP-Packete ins leere, da die 3170 diese nicht routen kann.
    Habe nun eine 2te FB 7170 ersteigert und mit Freetz bestückt. Habe sämtliche Einstellungen für OSCam etc übernommen und es hat alles sofort funktioniert.
    Falls jemand mit dem Gedanken spielt, die gleiche Konstellation wie ich (siehe oben Netzwerkplan) aufzubauen, sollte er sich für eine FB entscheiden, die die Funktion "Internet per LAN" unterstützt. Denn durch fehlendes Gateway funktioniert nichts.

    Gruß
     
    #4
    szonic und mxer gefällt das.
  6. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.891
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    An der 7170 muß der LAN1 genutzt werden, damit Internet per LAN auch geht.
    Bei jedem anderen LAN-Port ist es zwecklos zu versuchen.

    Aber trotzdem Danke für das Feedback, hilft anderen Usern weiter, wenn die das Problem auch haben. :good:
     
    #5
    Pilot gefällt das.
  7. 0p3r4t0r
    Offline

    0p3r4t0r Hacker

    Registriert:
    28. März 2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    43
    So, ich nochmal...

    Aus irgendwelchen Gründen, die ich mir nicht erklären kann, kann ich meinen Thread nicht bearbeiten und den Status auf "Gelöst" setzen. Darf ich deshalb einen Mod bitten dies für mich zu übernehmen?

    Danke
     
    #6

Diese Seite empfehlen