1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo DNS-O-Matic-Account in der Fritzbox einrichten.

Dieses Thema im Forum "Alles rund um Dyndns" wurde erstellt von GianniBlaze, 6. März 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GianniBlaze
    Offline

    GianniBlaze VIP

    Registriert:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    1.040
    Punkte für Erfolge:
    113
    Da mir das auf die nerven ging das mein Dyndns nicht mehr automatisch upgedatet wurde.
    Habe ich mir jetzt mal DNS-O-Matic gemacht.

    Hier die Anleitung wie man das dann alles in die Fritzbox einträgt.

    Die AVM Fritz!Box unterstützt im Originalzustand (ohne irgendwelche Mods oder manuelles “Frisieren”) nur die Möglichkeit einen “Dynamic-DNS-Anbieter” bei einer Änderung der öffentlichen IP-Adresse zu aktualiisieren. Dazu gibt es im Web-Interface der Box (ich spreche von einer AVM Fritz!Box 7170 mit Firmware 29.04.80) unter Erweiterte Einstellungen -> Internet -> Freigaben den Punkt Dynamic DNS.
    Wenn man nun wie ich z.B. einen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    hat und zusätzlich bei

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    angemeldet ist und auch dort die aktuelle IP der Fritz!Box kundtun möchte, hat man mit Bordmitteln der Box ein Problem, da man nicht 2 Anbieter gleichzeitig aktualisieren kann.
    Abhilfe schafft der Dienst

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Dort kann man sich einen Account anlegen und dann unter diesem alle weiteren einpflegen. Die Fritz!Box aktualisiert dann nur noch den

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    aktualisiert alle weiteren. Über Umwege also mehrere Dynamic-DNS-Provider auf einmal erschlagen.
    Soviel zur Theorie. Jetzt kommt die Praxis.
    In der Fritz!Box wählt man als DynDNS-Provider “Benutzerdefiniert” und muss dann folgende Parameter angeben:

    Update-URL :http://updates.dnsomatic.com/nic/update?hostname=all.dnsomatic.com&myip=<ipaddr>&wildcard=NOCHG&mx=NOCHG&backmx=NOCHG
    Domain-Name : Den ersten Host den ihr bei dndomatic eingetragen habt.
    Benutzername : username@mail.tld
    Kennwort : Kennwort
    Kennwortbest.: Kennwort

    Dabei sagt all.dnsomatic.com aus, dass ALLE Accounts bei DNS-O-Matic aktualisiert werden, nicht nur der erste! localhost geht immer, kann aber auch ersetzt werden durch den DynDNS-Namen (z.B. von dyndns.org). Wichtig der für Domain-Name angegebene Host muss für die Fritz!Box erreichbar sein, sonst gibts Fehlermeldungen im Log. Benutzername und Kennwort sind selbsterklärend. Ich empfehle DRINGEND die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    durchzulesen um zu verstehen, wie das ganze funktioniert! Man muss aber auch verstehen, dass man NICHT all.dnsomatic.com als “Domain-Name” in der Fritz!Box setzen kann und in der Update-URL dafür <domain>, weil “all.dnsomatic.com” eben für die Fritz!Box nicht auflösbar ist. Deshalb in derUpdate-URL hardcoden und als Domain-Name “localhost“, da der ja immer auflösbar ist!
    Diese Anleitung funktioniert für eine Fritz!Box 7170 mit Firmware 29.04.80. Bei anderen Firmwareständen kann es sein, dass z.B. die Update-URL ohne “http://” angegeben werden muss. “

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    wird meines Wissens beim Dynamic-DNS von der Box (noch) nicht unterstützt.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Ich habe es jetzt so auf meiner 7390 eingerichtet und es hat geklappt.
    hoffen wir es bleibt weiter hin so.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2012
    #1
    sierra9999, Papa Joe, Collins880 und 6 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    Super Anleitung . Danke. Hatte es zwar schon vorher auf nem Speedport W501V zum Rennen bekommen aber trotzdem geil die ANleitung

    Nachtrag/Anmerkung falls erlaubt

    Sollte es auf einem Speedport nach obiger Anleitung nicht funktionieren ist die Url anders.

    Sie geht bei mir so

    http://updates.dnsomatic.com/nic/update?myip=<ipaddr>

    unter Domaine hab ich meinen Account bei dyndns.org eingeben - ob localhost funktioniert weiss ich leider nicht. Wahrscheinlich braucht man localhost nur bei mehreren Accounts die man updaten will. Hat man nur 1 Acc so ist lediglich der Name einzutragen z.B. servername.dyndns.org

    Alles andere ist soweit = wie bei Fritzbox
     
    #2
  4. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    So Leute, hier geht es weiter:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Grüsse
    szonic
     
    #3
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen